More

    Taj Mahal: Wer zu lange bleibt, muss nun Strafe zahlen

    Die in­di­schen Be­hör­den ha­ben schon mit ver­schie­de­nen Maß­nah­men ver­sucht, den An­sturm der Tou­ris­ten auf das Taj Ma­hal in Agra ein­zu­däm­men – bis­her aber nur mit mä­ßi­gem Er­folg. Nun soll eine strenge Kon­trolle der Auf­ent­halts­zeit die Mas­sen re­du­zie­ren, die sich um das be­rühmte weiße Mau­so­leum drän­geln.

    Wie die Zei­tung „The Times of In­dia” be­rich­tet, ha­ben die Be­su­cher des Taj Ma­hal ab so­fort ma­xi­mal drei Stun­den Zeit, um die Pracht des Grab­mals zu be­wun­dern – oder sie müs­sen mit ei­ner Straf­ge­bühr rech­nen: Wenn sie das Zeit­li­mit über­schrei­ten, wird ih­nen am Aus­gang ein zu­sätz­li­cher Be­trag in Rech­nung ge­stellt, der dem Ti­cket­preis ent­spricht.

    Taj Ma­hal (c) pixabay

    Gleich­zei­tig wird Be­su­chern, die nicht zu dem auf ih­rem Ti­cket an­ge­ge­be­nen Zeit­punkt am Taj Ma­hal er­schei­nen, der Zu­tritt ver­wehrt. Sie müs­sen dann ein neues Ti­cket kau­fen. So wol­len die Be­hör­den zu­min­dest si­cher­stel­len, dass das UNESCO-Welt­­ku­l­­tur­erbe nicht zu man­chen Zei­ten kom­plett über­lau­fen ist – im­mer­hin wer­den hier bis zu 40.000 Be­su­cher pro Tag ge­zählt.

    Das weiße Mar­­mor-Mau­­so­­leum liegt am Süd­ufer des Flus­ses Ya­muna am Stadt­rand von Agra und wurde von Groß­mo­gul Shah Ja­han zum Ge­den­ken an seine 1631 ver­stor­bene große Liebe Mum­taz Ma­hal in Auf­trag ge­ge­ben. Die Bau­ar­bei­ten be­gan­nen 1631 und wa­ren je nach his­to­ri­scher Quelle zwi­schen 1644 und 1654 ab­ge­schlos­sen.

    Ein Ti­cket für das Taj Ma­hal kos­tet für aus­län­di­sche Tou­ris­ten der­zeit 1.100 Ru­pien, wenn man bar be­zahlt, und 1.050 Ru­pien mit Kre­dit­karte (ca. 13,50 Euro). Dazu kom­men noch 200 Ru­pien (ca. 2,50 Euro) für den Ein­tritt in das Hauptmau­so­leum. In­di­sche Tou­ris­ten zah­len 50 Ru­pien (plus 200 Ru­pien für das Hauptmau­so­leum).

    Be­su­cher des Taj Ma­hal soll­ten je­den­falls über die neuen Ein­schrän­kun­gen nicht allzu ver­är­gert sein: Drei Stun­den sind ei­gent­lich ge­nug. Zu­dem bleibt da­durch auch mehr Zeit für die an­de­ren At­trak­tio­nen von Agra – wie etwa das Agra Fort und der Gar­ten von Mehtab Bagh, von dem man den Blick über den Fluss auf das Taj Ma­hal so lange ge­nie­ßen kann, wie man möchte.

    www.tajmahal.gov.in

    LETZTE ARTIKEL

    Condor fliegt ab Oktober 2020 nonstop nach Costa Rica

    Con­dor bie­tet ab Ok­to­ber 2020 Non­stop­flüge von Deutsch­land nach Costa Rica an. Die bis­he­rige Zwi­schen­lan­dung in Santo Dom­ingo in der Do­mi­ni­ka­ni­schen Re­pu­blik ent­fällt.

    Von Odessa bis Timisoara: Zehn Trendstädte im Reisejahr 2020

    Im­mer mehr Städ­te­rei­sende ent­schei­den sich be­wusst für we­ni­ger be­kannte De­sti­na­tio­nen. weekend.com ver­rät zehn Ge­heim­tipps, die als Trend­städte im Jahr 2020 hoch im Kurs ste­hen.

    Neu bei Preferred Hotels: Fünf Luxushotels von China bis Mexiko

    Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts freut sich über 16 neue Mit­glie­der. Fünf da­von stel­len wir hier kurz vor. Viel­leicht kom­men Sie ja dem­nächst nach Süd­afrika, Eng­land, Ir­land, China oder Me­xiko …

    Lauda eröffnet im Sommer 2020 eine neue Basis in Zadar

    Lauda wird im März 2020 eine neue Ba­sis in der kroa­ti­schen Stadt Za­dar er­öff­nen. Mit drei Flug­zeu­gen will die ös­ter­rei­chi­sche Ryan­air-Toch­ter ins­ge­samt 31 Rou­ten an­bie­ten.

    Weihnachten in Israel: Die schönsten Events im Heiligen Land

    Mit Hei­li­gen Mes­sen, Märk­ten und Fes­ti­vi­tä­ten in Je­ru­sa­lem, Tel Aviv, Haifa und Na­za­reth lädt Is­rael die Be­su­cher ein, dem Geist der Weih­nacht nach­zu­spü­ren – von be­sinn­lich bis bunt.

    Emirates: Erstflug von Dubai über Barcelona nach Mexico City

    Emi­ra­tes hat den Erst­flug auf der neuen täg­li­chen Ver­bin­dung von Du­bai via Bar­ce­lona nach Me­xiko City ge­fei­ert. Ne­ben der ge­sam­ten Stre­cke sind auch die Teil­stre­cken buch­bar. 

    Nordlichter in Glaskuppeln: Erstes Aurora Basecamp in Island

    Auf der Jagd nach der mys­ti­schen „Au­rora Bo­rea­lis” fin­den Fans der Nord­lich­ter auf Is­land ab so­fort die bes­ten Tipps im neuen Au­rora Base­camp in Haf­narf­jörður.

    Florida: Hard Rock Hotel eröffnet eine 137 Meter hohe Gitarre

    Das Se­mi­nole Hard Rock Ho­tel & Ca­sino Hol­ly­wood in Flo­rida hat 1,5 Mil­li­ar­den US-Dol­lar in ei­nen spek­ta­ku­lä­ren, 137 Me­ter ho­hen Zu­bau in Form ei­ner rie­si­gen Gi­tarre in­ves­tiert.

    Zeit zu zweit auf Bali: Neue Infinity Pool Suiten im Amankila

    Das Amankila gilt als ei­nes der schöns­ten Lu­xus­re­sorts auf Bali. Nun hat das traum­hafte Hi­dea­way drei neue In­fi­nity Pool Sui­ten mit ei­ner Größe von 99 bis 185 Qua­drat­me­tern er­hal­ten.

    SCHON GELESEN?

    Ganz große Nummern: Zwölf Zahlen zu zwölf besonderen Orten

    Zah­len be­stim­men un­ser Le­ben und len­ken un­se­ren Ta­ges­ab­lauf. Manch­mal sind sie falsch, manch­mal rich­tig. Die fol­gen­den Zah­len sind echt, rea­lis­tisch, un­er­war­tet, span­nend – und ma­chen neu­gie­rig auf zwölf Orte die­ser Welt.

    Die zehn schönsten Wellnesshotels für Naturliebhaber

    Von den Wan­der­schu­hen in den Whirl­pool: Für alle, die Na­tur mit Ent­span­nung ver­bin­den möch­ten, hat der Kurz­ur­laub-Ex­perte weekend4two zehn be­son­dere Emp­feh­lun­gen zu­sam­men­ge­stellt.

    Die zehn kuriosesten Denkmäler und Museen in Europa

    Mu­seen für Brat­würste, ein Brun­nen für ei­nen Kin­der­fres­ser und ein Denk­mal für ei­nen Mops: Der Mo­bi­li­täts­an­bie­ter Flix­Mo­bi­lity stellt die ku­rio­ses­ten Denk­mä­ler und Mu­seen in Eu­ropa vor.

    „Suite Dreams“: Die schönsten Suiten der Kempinski Hotels

    Eine Suite ist nicht nur ein grö­ße­res Zim­mer im obers­ten Stock­werk ei­nes Ho­tels, son­dern ein Kon­zept, in dem viele As­pekte zu­sam­men­spie­len. Die schöns­ten Sui­ten der Kem­pin­ski Ho­tels zei­gen das deut­lich.

    Fairmont: Die sieben luxuriösesten Suiten rund um den Globus

    Die Fair­mont Ho­tels ver­fü­gen über ei­nige der spek­ta­ku­lärs­ten Sui­ten der Welt – vom le­gen­dä­ren Sa­voy in Lon­don über die Lieb­lings­un­ter­künfte der Stars in Ame­rika bis zu den No­bel­her­ber­gen Asi­ens.

    Luxus pur: Die Top 10 der schönsten Hotel-Pools der Welt

    Hoch über den Dä­chern von Sin­ga­pur, in­mit­ten der Reis­terras­sen von Bali oder in ei­ner Oase in der Wüste von Abu Dhabi: tri­vago hat zehn Ho­tels zu­sam­men­ge­stellt, die mit ein­zig­ar­ti­gen Pools auf­war­ten.