Luxus am Gardasee: Villa Feltrinelli startet in die Saison

Das Grand Ho­tel a Villa Fel­tri­nelli am west­li­chen Ufer des Gar­da­sees hat die Sai­son 2019 er­öff­net. Auch in die­sem Som­mer ste­hen wie­der 20 Sui­ten für bis zu 40 Gäste be­reit, die Ele­ganz und No­blesse ebenso zu schät­zen wis­sen wie eine ent­spannte At­mo­sphäre und ei­nen herz­li­chen Ser­vice.

Nur über den See ein­seh­bar, liegt das denk­mal­ge­schützte An­we­sen er­ha­ben in ei­ner pri­va­ten, drei Hektar gro­ßen Park­land­schaft im al­ten Fi­scher­dorf Gargnano – um­ge­ben von Oliven‑, Orangen‑, Ma­gno­­lien- und Zy­pres­sen­bäu­men. Die 1892 im neo­go­ti­schen Stil er­rich­tete Villa war frü­her die Som­mer­re­si­denz der be­kann­ten ita­lie­ni­schen Ver­­­le­ger-Fa­­mi­­lie Fel­tri­nelli und diente wäh­rend des Zwei­ten Welt­krie­ges als Wohn­sitz von Be­nito Mus­so­lini.

(c) Grand Ho­tel a Villa Fel­tri­nelli /​​ Gar­da­see

Nach­dem es ei­nige Jahre leer stand, flos­sen 1997 mehr als 30 Mil­lio­nen Euro in die ori­gi­nal­ge­treue Re­no­vie­rung des Hau­ses. Cha­rak­te­ris­tisch für die im­po­sante Fas­sade sind der kleine schloss­ar­tige Turm und die Ge­stal­tung in Gold- und Ter­ra­­kotta-Tö­­nen, wäh­rend in den zwölf Sui­ten der Haupt­villa der Prunk der Ver­gan­gen­heit in neuem Glanz er­strahlt.

Jede Un­ter­kunft ist hier ein­zig­ar­tig und mit ed­len An­ti­qui­tä­ten ein­ge­rich­tet – teil­weise auch mit Ori­gi­nal­stü­cken der Fel­­tri­­nelli-Fa­­mi­­lie. Fres­ken, Holz­schnit­ze­reien, In­tar­sien und wei­tere kunst­volle De­tails zie­ren auch die öf­fent­li­chen Be­rei­che. Die an­de­ren acht Sui­ten – in drei Cot­ta­ges und im Boots­haus ge­le­gen – prä­sen­tie­ren sich hin­ge­gen mit ei­nem eher de­zen­ten, aber trotz­dem ele­gan­ten In­te­ri­eur.

(c) Grand Ho­tel a Villa Fel­tri­nelli /​​ Gar­da­see

Ein neues High­light im wun­der­schö­nen Park ist in die­ser Sai­son das Schmet­ter­lings­haus: In den Som­mer­mo­na­ten Juli und Au­gust kön­nen die Gäste hier rund 30 ver­schie­dene Ar­ten von tro­pi­schen Schmet­ter­lin­gen aus Afrika, Asien, Mit­­­tel- und Süd­ame­rika ent­de­cken. In der Spa-Lounge der Villa war­ten Si­gna­ture Tata Har­per-Be­han­d­­lun­­gen. Das Re­stau­rant lei­tet der mit zwei Mi­che­­lin-Ster­­nen aus­ge­zeich­nete Chef­koch Ste­fano Baiocco.

Auch in der Re­gion kann viel Schö­nes er­kun­det wer­den – bei­spiels­weise bei ei­ner Tour über den Gar­da­see in ei­nem der pri­va­ten Boote der Villa, bei ei­nem Be­such der Opern-Fes­t­­spiele in der Arena di Ve­rona oder bei ei­nem Spa­zier­gang durch die char­mante Klein­stadt Gargnano. Der Schrift­stel­ler DH Law­rence be­zeich­nete sie als „ei­nen der schöns­ten Orte der Erde“.

(c) Grand Ho­tel a Villa Fel­tri­nelli /​​ Gar­da­see

Die Villa Fel­tri­nelli ist in die­sem Jahr bis 20. Ok­to­ber 2019 ge­öff­net. Die Zim­mer­preise rei­chen im Ok­to­ber je nach Suite von 1.350 bis 3.000 Euro pro Nacht und in der Hoch­sai­son von Mai bis Sep­tem­ber von 1.550 bis 3.200 Euro (plus 10 Pro­zent Ser­vice­ge­bühr).

www.villafeltrinelli.com

(c) Grand Ho­tel a Villa Fel­tri­nelli /​​ Gar­da­see

(c) Grand Ho­tel a Villa Fel­tri­nelli /​​ Gar­da­see

(c) Grand Ho­tel a Villa Fel­tri­nelli /​​ Gar­da­see

(c) Grand Ho­tel a Villa Fel­tri­nelli /​​ Gar­da­see

(c) Grand Ho­tel a Villa Fel­tri­nelli /​​ Gar­da­see

(c) Grand Ho­tel a Villa Fel­tri­nelli /​​ Gar­da­see

(c) Grand Ho­tel a Villa Fel­tri­nelli /​​ Gar­da­see

LETZTE ARTIKEL

Abu Dhabi: Neuer Wanderweg durch die Mangrovenwälder

Ei­nen Spa­zier­gang durch die na­tür­li­chen Man­gro­ven­wäl­der Abu Dha­bis bie­tet ein neuer Wan­der­weg, der als Holz­pfad di­rekt über das Was­ser führt. Er ist Teil des „Ju­bail Man­grove Park”.

Seychellen: North Island wird Mitglied der „Luxury Collection“

Die „Lu­xury Collec­tion“ von Mar­riott hat das North Is­land Re­sort auf den Sey­chel­len in ihr Port­fo­lio auf­ge­nom­men. Die ex­klu­sive Pri­vat­in­sel ist rund 30 Ki­lo­me­ter von Mahe ent­fernt.

Ideal für eine Inselauszeit: Auf Jersey kommt der Fühling früher

Auf Jer­sey be­ginnt der Früh­ling frü­her: Der Golf­strom sorgt für ein mil­des Klima – und so zeigt sich die Ka­nal­in­sel be­reits im März von ih­rer bun­ten Seite. High­light sind die wil­den Or­chi­de­en­wie­sen.

Desaru Coast: Anantara eröffnet Luxusresort in Malaysia

Das neue An­an­t­ara Desaru Co­ast Re­sort & Vil­las liegt an ei­nem 17 Ki­lo­me­ter lan­gen Sand­strand an der süd­öst­li­chen Spitze von Ma­lay­sia und ist von Sin­ga­pur sehr gut zu er­rei­chen.

Von der Kalahari bis Kapstadt: Die besten Instagram-Spots in Südafrika

South Af­ri­can Tou­rism hat eine kleine Aus­wahl der bes­ten In­sta­gram-Spots in Süd­afrika zu­sam­men­ge­stellt. Im­mer­hin zählt das Land zu den fünf bes­ten In­sta­gram-De­sti­na­tio­nen welt­weit.

Shopping-Tipps: Die zehn besten Städte für Fashion-Victims in Europa

Die Fe­ri­en­haus-Such­ma­schine Ho­lidu hat die zehn bes­ten Städte für Fa­shion-Vic­tims in Eu­ropa er­mit­telt und gibt dazu Shop­ping-Tipps mit auf den Weg zu be­son­de­ren Lä­den und Bou­ti­quen.

The Oberoi, Marrakech: Ein Luxushotel wie ein Palast

Im Stil ei­nes ma­rok­ka­ni­schen Pa­las­tes prä­sen­tiert sich das neue The Oberoi, Mar­ra­k­ech. Von den 84 Zim­mern, Sui­ten und Vil­len ver­fü­gen 76 über pri­vate Pools und Gär­ten.

El Llorenç Parc de la Mar: Neues Boutiquehotel in Palma de Mallorca

In Palma de Mal­lorca hat ein neues Bou­ti­que­ho­tel er­öff­net: Das High­light des El Llo­renç Parc de la Mar bil­det die Dach­ter­rasse mit Lounge, Bar, In­fi­nity Pool und Blick über die Alt­stadt.

SCHON GELESEN?

Achtung, Touristenfalle: Tipps für berühmte Sehenswürdigkeiten

Die Vor­freude auf be­rühmte Se­hens­wür­dig­kei­ten ist meist groß – und die Ent­täu­schung manch­mal ebenso, wenn man dann end­lich vor Ort ist und auf Men­schen­mas­sen und hor­rende Preise trifft.

Fünf Luxus Eco Resorts – nachhaltig und doch komfortabel

Der Rei­se­ver­an­stal­ter En­chan­ting Tra­vels hat fünf der welt­weit schöns­ten Lu­xus Eco Re­sorts zu­sam­men­ge­stellt, die ein nach­hal­ti­ges und kom­for­ta­bles Ur­laubs­er­leb­nis fernab des Mas­sen­tou­ris­mus er­mög­li­chen.

Preferred Hotels: Sechs spannende Eröffnungen im Jahr 2019

Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts hat für das Jahr 2019 nicht we­ni­ger als 22 Neu­eröff­nun­gen ab­ge­kün­digt – von Costa Rica über Ge­or­gien bis In­do­ne­sien. Sechs be­son­ders in­ter­es­sante Ho­tels stel­len wir hier nä­her vor.

Wahre Raumwunder: Die kleinsten Häuser auf Airbnb

Platz ist auch in der kleins­ten Hütte. Des­halb gibt es auf Airbnb so­ge­nannte „Tiny Houses“ – kleine Wohl­fühl­oa­sen, die mit Ori­gi­na­li­tät, Raf­fi­nesse und Charme punk­ten. Wir ha­ben sechs Bei­spiele aus­ge­wählt.

Die schönsten Hotels, in denen die britischen Royals wohnten

Wer will nicht ein­mal wie die Royals woh­nen? trivago.at hat die schöns­ten Ho­tels re­cher­chiert, in de­nen Kate und Wil­liam oder an­dere Mit­glie­der der bri­ti­schen Kö­nigs­fa­mi­lie zu Gast wa­ren.

Mondlandschaften – ohne Raumschiff zu erreichen

Im Jahr 2023 will SpaceX den ers­ten tou­ris­ti­schen Mond­flug star­ten. Doch so lange müs­sen Sie nicht war­ten: Wir ha­ben acht ir­di­sche Mond­land­schaf­ten ent­deckt, die Sie auch ohne Raum­schiff be­su­chen kön­nen.

Design Hotels: Sechs neue Mitglieder und zwei neue Länder

Die Ver­ei­ni­gung der De­sign Ho­tels be­grüßt sechs neue Mit­glie­der. Mit den Ver­ei­nig­ten Ara­bi­schen Emi­ra­ten und Li­tauen wird da­bei das Port­fo­lio um zwei neue De­sti­na­tio­nen er­wei­tert.

TripAdvisor kürt die zehn schönsten Strände der Welt

Mit den Tra­vel­lers‘ Choice Ge­win­nern für Strände ver­rät Tri­pAd­vi­sor auch heuer wie­der, wo nach Mei­nung der Rei­sen­den die schöns­ten Plätze am Meer zu fin­den sind. Sie­ben der Top 10 lie­gen da­bei in der Ka­ri­bik.