More

    Luxus am Gardasee: Villa Feltrinelli startet in die Saison

    Das Grand Ho­tel a Villa Fel­tri­nelli am west­li­chen Ufer des Gar­da­sees hat die Sai­son 2019 er­öff­net. Auch in die­sem Som­mer ste­hen wie­der 20 Sui­ten für bis zu 40 Gäste be­reit, die Ele­ganz und No­blesse ebenso zu schät­zen wis­sen wie eine ent­spannte At­mo­sphäre und ei­nen herz­li­chen Ser­vice.

    Nur über den See ein­seh­bar, liegt das denk­mal­ge­schützte An­we­sen er­ha­ben in ei­ner pri­va­ten, drei Hektar gro­ßen Park­land­schaft im al­ten Fi­scher­dorf Gargnano – um­ge­ben von Oliven‑, Orangen‑, Ma­gno­­lien- und Zy­pres­sen­bäu­men. Die 1892 im neo­go­ti­schen Stil er­rich­tete Villa war frü­her die Som­mer­re­si­denz der be­kann­ten ita­lie­ni­schen Ver­­­le­ger-Fa­­mi­­lie Fel­tri­nelli und diente wäh­rend des Zwei­ten Welt­krie­ges als Wohn­sitz von Be­nito Mus­so­lini.

    (c) Grand Ho­tel a Villa Fel­tri­nelli /​​ Gar­da­see

    Nach­dem es ei­nige Jahre leer stand, flos­sen 1997 mehr als 30 Mil­lio­nen Euro in die ori­gi­nal­ge­treue Re­no­vie­rung des Hau­ses. Cha­rak­te­ris­tisch für die im­po­sante Fas­sade sind der kleine schloss­ar­tige Turm und die Ge­stal­tung in Gold- und Ter­ra­­kotta-Tö­­nen, wäh­rend in den zwölf Sui­ten der Haupt­villa der Prunk der Ver­gan­gen­heit in neuem Glanz er­strahlt.

    Jede Un­ter­kunft ist hier ein­zig­ar­tig und mit ed­len An­ti­qui­tä­ten ein­ge­rich­tet – teil­weise auch mit Ori­gi­nal­stü­cken der Fel­­tri­­nelli-Fa­­mi­­lie. Fres­ken, Holz­schnit­ze­reien, In­tar­sien und wei­tere kunst­volle De­tails zie­ren auch die öf­fent­li­chen Be­rei­che. Die an­de­ren acht Sui­ten – in drei Cot­ta­ges und im Boots­haus ge­le­gen – prä­sen­tie­ren sich hin­ge­gen mit ei­nem eher de­zen­ten, aber trotz­dem ele­gan­ten In­te­ri­eur.

    (c) Grand Ho­tel a Villa Fel­tri­nelli /​​ Gar­da­see

    Ein neues High­light im wun­der­schö­nen Park ist in die­ser Sai­son das Schmet­ter­lings­haus: In den Som­mer­mo­na­ten Juli und Au­gust kön­nen die Gäste hier rund 30 ver­schie­dene Ar­ten von tro­pi­schen Schmet­ter­lin­gen aus Afrika, Asien, Mit­­­tel- und Süd­ame­rika ent­de­cken. In der Spa-Lounge der Villa war­ten Si­gna­ture Tata Har­per-Be­han­d­­lun­­gen. Das Re­stau­rant lei­tet der mit zwei Mi­che­­lin-Ster­­nen aus­ge­zeich­nete Chef­koch Ste­fano Baiocco.

    Auch in der Re­gion kann viel Schö­nes er­kun­det wer­den – bei­spiels­weise bei ei­ner Tour über den Gar­da­see in ei­nem der pri­va­ten Boote der Villa, bei ei­nem Be­such der Opern-Fes­t­­spiele in der Arena di Ve­rona oder bei ei­nem Spa­zier­gang durch die char­mante Klein­stadt Gargnano. Der Schrift­stel­ler DH Law­rence be­zeich­nete sie als „ei­nen der schöns­ten Orte der Erde“.

    (c) Grand Ho­tel a Villa Fel­tri­nelli /​​ Gar­da­see

    Die Villa Fel­tri­nelli ist in die­sem Jahr bis 20. Ok­to­ber 2019 ge­öff­net. Die Zim­mer­preise rei­chen im Ok­to­ber je nach Suite von 1.350 bis 3.000 Euro pro Nacht und in der Hoch­sai­son von Mai bis Sep­tem­ber von 1.550 bis 3.200 Euro (plus 10 Pro­zent Ser­vice­ge­bühr).

    www.villafeltrinelli.com

    (c) Grand Ho­tel a Villa Fel­tri­nelli /​​ Gar­da­see

    (c) Grand Ho­tel a Villa Fel­tri­nelli /​​ Gar­da­see

    (c) Grand Ho­tel a Villa Fel­tri­nelli /​​ Gar­da­see

    (c) Grand Ho­tel a Villa Fel­tri­nelli /​​ Gar­da­see

    (c) Grand Ho­tel a Villa Fel­tri­nelli /​​ Gar­da­see

    (c) Grand Ho­tel a Villa Fel­tri­nelli /​​ Gar­da­see

    (c) Grand Ho­tel a Villa Fel­tri­nelli /​​ Gar­da­see

    LETZTE ARTIKEL

    Zehn Luxushotels, in denen Prominente ihre Hochzeit feierten

    Zehn lu­xu­riöse Ho­tels zwi­schen St. Mo­ritz und Ha­waii, in de­nen Stars wie Me­gan Fox, Kate Be­ck­in­sale, Ca­the­rine Zeta-Jo­nes, Ro­bert Red­ford oder Jus­tin Tim­ber­lake ge­hei­ra­tet ha­ben.

    Design & Wein: Sechs besondere Winzerhotels in Europa

    Im­mer mehr Spit­zen­win­zer er­wei­tern ihre Wein­gü­ter um ex­tra­va­gante Ho­tels und er­mög­li­chen ein ganz an­de­res Woh­nen beim Wein. Wir ha­ben sechs Tipps in Ös­ter­reich, Kroa­tien und Por­tu­gal.

    Dublins bester Ausblick: Neu gestaltete Bar im Guinness Storehouse

    Die Gra­vity Bar auf dem Dach des be­rühm­ten Guin­ness Storeh­ouse in Dub­lin wurde nach ei­ner In­ves­ti­tion von 20 Mil­lio­nen Euro mit dop­pelt so gro­ßer Flä­che wie­der er­öff­net.

    Die Seele der Malediven: COMO Cocoa Island ist wieder geöffnet

    Nach ei­ner um­fas­sen­den Re­no­vie­rung emp­fängt das COMO Cocoa Is­land im Süd-Malé-Atoll der Ma­le­di­ven nun wie­der Gäste in sei­nen le­dig­lich 34 Over­wa­ter-Vil­len.

    Winter 20/​​21: Condor fliegt erstmals ab Düsseldorf nach Cancun

    Con­dor bie­tet im Win­ter­flug­plan 2020/​21 nicht nur Lang­stre­cken­flüge ab Frank­furt und Mün­chen, son­dern auch ab Düs­sel­dorf: Ab No­vem­ber geht es zwei­mal pro Wo­che nach Can­cun.

    Für unvergessliche Momente: „The Hilltop“ im Six Senses Yao Noi

    Es gibt nur sehr we­nige Plätze in Süd­ost­asien, an de­nen sich ein Cock­tail so be­ein­dru­ckend ge­nie­ßen lässt wie im neu ge­stal­te­ten „The Hill­top“ im Six Sen­ses Yao Noi in Thai­land.

    Superdeals von Singapore Airlines: Stopover schon ab 1 Euro

    Mit den neuen Su­per­de­als von Sin­g­a­pore Air­lines geht es der­zeit von Frank­furt be­reits ab 619 Euro nach Sin­ga­pur und zu­rück. Ein Sto­po­ver ist schon ab 1 Euro für zwei Nächte buch­bar.

    „The Witcher“: Das sind die Top-Drehorte der neuen Netflix-Serie

    „The Wit­cher“ zählt zu den bis­her er­folg­reichs­ten Se­rien-Neu­hei­ten auf Net­flix. Tra­vel­cir­cus hat aus al­len Dreh­or­ten in Eu­ropa die elf be­ein­dru­ckends­ten Film­sets her­aus­ge­sucht.

    SCHON GELESEN?

    Klein und fein: Zehn außergewöhnliche Boutique-Hotels

    Bou­tique-Ho­tels lie­gen voll im Trend:  Für alle, die Ho­tels ab­seits des Stan­dards su­chen, hat das On­line-Por­tal weg.de zehn Häu­ser ge­fun­den, die sich durch be­son­de­ren Charme und Cha­rak­ter aus­zeich­nen.

    Luxus pur: Die Top 10 der schönsten Hotel-Pools der Welt

    Hoch über den Dä­chern von Sin­ga­pur, in­mit­ten der Reis­terras­sen von Bali oder in ei­ner Oase in der Wüste von Abu Dhabi: tri­vago hat zehn Ho­tels zu­sam­men­ge­stellt, die mit ein­zig­ar­ti­gen Pools auf­war­ten.

    Höchst ungewöhnlich: Die verrücktesten Hotels der Welt

    Für man­che ist das Ho­tel in ers­ter Li­nie ein Schlaf­platz. Da­bei gibt es Un­ter­künfte, die so au­ßer­ge­wöhn­lich sind, dass die Über­nach­tung selbst zum Er­eig­nis wird. Zwölf stel­len wir hier kurz vor.

    Mallorca: Zehn Landhotels und Fincas für Verliebte

    Paare be­vor­zu­gen ro­man­ti­sche Ho­tels, die we­nig oder gar nicht von Fa­mi­lien fre­quen­tiert wer­den. Für sie hat fincahotels.com die zehn schöns­ten Fin­cas und Land­ho­tels auf Mal­lorca zu­sam­men­ge­stellt.

    Seychellen: Die zehn außergewöhnlichsten Tierarten

    Der Sey­chel­len-Ex­perte Sey­Vil­las hat die zehn au­ßer­ge­wöhn­lichs­ten Tier­ar­ten der tro­pi­schen In­sel­welt im In­di­schen Ozean in ei­ner bun­ten Ga­le­rie zu­sam­men­ge­stellt – Fern­weh-Ga­ran­tie in­klu­sive.

    Natur pur: Die spektakulärsten Nationalparks der Welt

    Wilde Tiere, atem­be­rau­bende Land­schaf­ten und exo­ti­sche Pflan­zen: Auf der Erde gibt es viele Orte, die ihre Be­su­cher in Stau­nen ver­set­zen. Viele sind als Na­tio­nal­parks ge­schützt – der­zeit mehr als 2.200 welt­weit.

    Karibik in Europa: Die zehn schönsten Strände Sardiniens

    Wer von der Ka­ri­bik, den Sey­chel­len oder gar der Süd­see träumt, aber lange Flug­rei­sen scheut, ist hier ge­nau rich­tig: weg.de kennt die zehn schöns­ten Strände der ita­lie­ni­schen Mit­tel­meer-In­sel Sar­di­nien.

    Absolut verrückt: Sechs skurrile Festivals rund um die Welt

    Ge­treu dem Motto „An­dere Län­der, an­dere Sit­ten“ fei­ern Men­schen auf der gan­zen Welt die un­ter­schied­lichs­ten Dinge und Bräu­che auf ver­rück­ten Fes­ti­vals – von Bier­boot-Ren­nen bis zu Wein­schlach­ten.