More

    Meliá Hotels eröffnen ihre schönsten Dachterrassen

    Nach dem Früh­ling kommt der Som­mer. Höchste Zeit also für ei­nen coo­len Drink un­ter freiem Him­mel. Im­mer gerne mit Blick von ganz oben. Auch die spa­ni­sche Ho­tel­kette Me­liá hat die Sai­son auf ih­ren schöns­ten Dach­ter­ras­sen in Eu­ropa er­öff­net – in Wien ebenso wie in Ma­drid, Lon­don und Leip­zig.

    Meliá Vienna /​​ Wien

    Me­lia Vi­enna /​​ 58th Bar Ter­race (c) Me­liá Ho­tels

    Mit Wiens schnells­tem Lift geht es in 40 Se­kun­den 220 Me­ter in die Höhe – bis zum höchs­ten, von Men­schen­hand ge­schaf­fe­nen Punkt der Stadt. Das 58-stöckige Ho­tel Me­liá Vi­enna – üb­ri­gens das erste nach­hal­tige und „grüne” Ge­bäude in Ös­ter­reich – bie­tet sei­nen Gäs­ten und Be­su­chern mit der „57th Re­stau­rant & Lounge” auf der 57. Etage ne­ben ex­zel­len­ter me­di­ter­ra­ner Kü­che ei­nen au­ßer­or­dent­li­chen Aus­blick auf Wien. Ge­toppt wird er nur noch durch die Ro­of­­top-Bar auf der 58. Etage – mit Ter­rasse für som­mer­li­che Drinks an der fri­schen Luft und DJ-Auf­­­trit­­ten an den Wo­chen­en­den.

    Gran Meliá Palacio de los Duques /​​ Madrid

    Gran Me­liá Pa­la­cio de los Du­ques (c) Me­liá Ho­tels

    Auch auf dem Dach des Gran Me­liá Pa­la­cio de los Du­ques in Ma­drid ist die Cock­­tail-Sai­­son ab so­fort er­öff­net – mit spek­ta­ku­lä­rer Aus­sicht auf den Tea­tro Real und den Kö­nigs­pa­last. Als Mit­glied der „Lea­ding Ho­tels of the World“ steht das Haus für groß­zü­gige Gast­lich­keit, eine zeit­ge­nös­­sisch-avan­t­gar­­dis­­ti­­sche Kü­che, be­ein­dru­ckende Ar­chi­tek­tur und Lei­den­schaft für Kunst und spa­ni­sche Kul­tur. Das De­sign wurde in­spi­riert von den Wer­ken des be­rühm­ten Ma­lers Veláz­quez.

    ME London /​​ London

    ME Lon­don /​​ Ra­dio Roof­top Bar (c) Me­liá Ho­tels

    Die viel­fach aus­ge­zeich­nete „Ra­dio Roof­top Bar” des ME Lon­don lockt nicht nur mit her­vor­ra­gen­den Cock­tails, son­dern auch mit ei­nem Pan­ora­ma­blick auf das Lon­don Eye, St. Paul´s Ca­the­dral und die Tower Bridge. Spek­ta­ku­lär ist aber nicht nur die Aus­sicht, son­dern das ganze Ho­tel: Ent­wor­fen vom Star-Ar­chi­­te­k­­ten Nor­man Fos­ter, ist das Flagship-Haus mit sei­nem in­no­va­ti­ven De­sign längst ein Zu­hause für Kos­mo­po­li­ten, Trend­set­ter und Krea­tive ge­wor­den. Höchste Zeit also für ei­nen Drink un­ter freiem Him­mel!

    INNSIDE Leipzig /​​ Leipzig

    INNSIDE Leip­zig (c) Me­liá Ho­tels

    Die beste Aus­sicht Leip­zigs ge­nießt man von der „Bar Ca­bana” auf der Dach­ter­rasse des INNSIDE Leip­zig. Die ein­zige Ro­of­­top-Ter­rasse im his­to­ri­schen Zen­trum der Stadt bie­tet ein sty­li­sches Lounge-Am­­bi­ente mit me­di­ter­ra­nem Flair, ge­müt­li­che Ca­ba­nas und ent­spann­tes Ca­­sual-Di­­ning. Mo­dern in­ter­pre­tierte Snacks, haus­ge­machte Li­mo­na­den, Long­drinks und Cock­tails wer­den hier ser­viert.

    LETZTE ARTIKEL

    Zehn Luxushotels, in denen Prominente ihre Hochzeit feierten

    Zehn lu­xu­riöse Ho­tels zwi­schen St. Mo­ritz und Ha­waii, in de­nen Stars wie Me­gan Fox, Kate Be­ck­in­sale, Ca­the­rine Zeta-Jo­nes, Ro­bert Red­ford oder Jus­tin Tim­ber­lake ge­hei­ra­tet ha­ben.

    Design & Wein: Sechs besondere Winzerhotels in Europa

    Im­mer mehr Spit­zen­win­zer er­wei­tern ihre Wein­gü­ter um ex­tra­va­gante Ho­tels und er­mög­li­chen ein ganz an­de­res Woh­nen beim Wein. Wir ha­ben sechs Tipps in Ös­ter­reich, Kroa­tien und Por­tu­gal.

    Dublins bester Ausblick: Neu gestaltete Bar im Guinness Storehouse

    Die Gra­vity Bar auf dem Dach des be­rühm­ten Guin­ness Storeh­ouse in Dub­lin wurde nach ei­ner In­ves­ti­tion von 20 Mil­lio­nen Euro mit dop­pelt so gro­ßer Flä­che wie­der er­öff­net.

    Die Seele der Malediven: COMO Cocoa Island ist wieder geöffnet

    Nach ei­ner um­fas­sen­den Re­no­vie­rung emp­fängt das COMO Cocoa Is­land im Süd-Malé-Atoll der Ma­le­di­ven nun wie­der Gäste in sei­nen le­dig­lich 34 Over­wa­ter-Vil­len.

    Winter 20/​​21: Condor fliegt erstmals ab Düsseldorf nach Cancun

    Con­dor bie­tet im Win­ter­flug­plan 2020/​21 nicht nur Lang­stre­cken­flüge ab Frank­furt und Mün­chen, son­dern auch ab Düs­sel­dorf: Ab No­vem­ber geht es zwei­mal pro Wo­che nach Can­cun.

    Für unvergessliche Momente: „The Hilltop“ im Six Senses Yao Noi

    Es gibt nur sehr we­nige Plätze in Süd­ost­asien, an de­nen sich ein Cock­tail so be­ein­dru­ckend ge­nie­ßen lässt wie im neu ge­stal­te­ten „The Hill­top“ im Six Sen­ses Yao Noi in Thai­land.

    Superdeals von Singapore Airlines: Stopover schon ab 1 Euro

    Mit den neuen Su­per­de­als von Sin­g­a­pore Air­lines geht es der­zeit von Frank­furt be­reits ab 619 Euro nach Sin­ga­pur und zu­rück. Ein Sto­po­ver ist schon ab 1 Euro für zwei Nächte buch­bar.

    „The Witcher“: Das sind die Top-Drehorte der neuen Netflix-Serie

    „The Wit­cher“ zählt zu den bis­her er­folg­reichs­ten Se­rien-Neu­hei­ten auf Net­flix. Tra­vel­cir­cus hat aus al­len Dreh­or­ten in Eu­ropa die elf be­ein­dru­ckends­ten Film­sets her­aus­ge­sucht.

    SCHON GELESEN?

    Das sind die spannendsten Hoteleröffnungen 2020 in den USA

    Vi­sit The USA prä­sen­tiert die span­nends­ten Ho­tel-Er­öff­nun­gen 2020 in den Ver­ei­nig­ten Staa­ten – vom Ku­li­na­rik-Hot­spot in Chi­cago bis zum Beach­res­ort auf Ha­waii.

    Insider-Tipps: Locals verraten Hotspots für die nächsten Städtereisen

    Auf Städ­te­rei­sen sind In­si­der-Tipps ge­fragt, aber nicht im­mer leicht zu fin­den. weekend.com hat die Lo­cals in sie­ben Städ­ten nach ih­ren per­sön­li­chen Hot­spots ab­seits der Mas­sen ge­fragt.

    Luxus mit Nachhaltigkeit: Prächtig nächtigen in der Natur von Peru

    Diese acht Ho­tels ver­bin­den Lu­xus mit Nach­hal­tig­keit in der un­be­rühr­ten Na­tur und er­mög­li­chen es auch an­spruchs­vol­len Rei­sen­den, den Aben­teu­er­fak­tor von Peru zu er­le­ben.

    Abseits der Adria: Zehn exotische Reiseziele für Familien

    Es muss nicht im­mer das Mit­tel­meer sein: Für Fa­mi­lien bie­ten sich welt­weit zahl­rei­che De­sti­na­tio­nen an, die auch Kin­dern un­ver­gess­li­che Er­leb­nisse ver­spre­chen – von Ja­pan bis San­si­bar und von Neu­see­land bis Kuba.

    Eine ist nie genug: Die sechs schönsten Ziele fürs Inselhüpfen

    Wer sich im Ur­laub nicht auf eine Traum­in­sel be­schrän­ken möchte oder sich nicht für eine ent­schei­den kann, kom­bi­niert ein­fach die schöns­ten auf ei­ner Reise. Per Boot oder Flug­zeug geht es schnell von ei­nem Ei­land zum nächs­ten.

    Sechs Insel-Paradiese – weit abseits des Massentourismus

    Es gibt sie auch im Jahr 2019 noch – die idyl­li­schen In­sel-Pa­ra­diese, in die sich nur sel­ten Tou­ris­ten ver­ir­ren. Die Ur­laub­s­pi­ra­ten ha­ben sechs die­ser exo­ti­schen Ju­wele fernab al­ler Men­schen­mas­sen auf­ge­spürt.

    Designhotels: Sechs Geheimtipps von Tokio bis Südtirol

    Die Ver­ei­ni­gung der De­sign Ho­tels ist wie­der um sechs neue Mit­glie­der ge­wach­sen. Zu fin­den sind sie in den USA, in Grie­chen­land, Deutsch­land, To­kio und gleich zwei­mal in Süd­ti­rol.

    Zehn Hotels mit Badezimmern, die alle nicht alltäglich sind

    Du­sche und Wasch­be­cken fin­det man in je­dem Ba­de­zim­mer. In man­chen Ho­tels ist aber al­les et­was an­ders. Se­cret Es­capes hat zehn au­ßer­ge­wöhn­li­che Bei­spiele rund um die Welt zu­sam­men­ge­stellt.