Noch schläft die Insel, aber schon bald erwacht Mykonos wieder zum Leben. Ende April und Anfang Mai werden auch die neun Luxus­ho­tels der Myco­nian Collec­tion die Saison 2019 eröffnen. Die Häuser der Familie Dak­ty­lides befinden sich an drei Hot­spot-Loca­tions – jedes mit ganz per­sön­li­cher Note.

Elia Beach – der längste Sandstrand von Mykonos
Royal Myco­nian (c) Myco­nian Collec­tion

Royal Myco­nian: 28. April 2019

Das Royal Myco­nian betreten die Gäste durch eine große, höl­zerne Ein­gangstür, die sie in eine wilde Dschun­gel­in­stal­la­tion und damit gleich in eine fremde Welt ein­tau­chen lässt. Die Nähe zum Elia Beach – dem längsten Sand­strand von Mykonos – ver­leitet zum Ent­spannen oder auch zu einem Aktiv­ur­laub mit Wind­sur­fing und Kaya­king. Das Mit­glied der „Lea­ding Hotels of the World“ eröffnet am 1. Mai 2019 auch ein neues Strand­re­stau­rant mit kuli­na­ri­schen High­lights.

Myco­nian Impe­rial (c) Myco­nian Collec­tion

Myco­nian Impe­rial: 28. April 2019

Eben­falls direkt an der Elia-Bucht gelegen, ver­fügt das Myco­nian Impe­rial über einen leicht zu errei­chenden pri­vaten Strand­ab­schnitt. Es eignet sich damit per­fekt für einen ent­spannten Strand­ur­laub, aber auch für Lieb­haber des auf­re­genden Nacht­le­bens, denn vom Myco­nian Impe­rial gelangen die Gäste schnell mit dem Shuttle in die Stadt und können Mykonos so von seiner leben­digen und tanz­freu­digen Seite erleben.

Myco­nian Avaton (c) Myco­nian Collec­tion

Myco­nian Avaton: 10. Mai 2019

Das Myco­nian Avaton ist wohl das hippste Hotel der Myco­nian Collec­tion und daher auch ein Mit­glied der Design Hotels. Mit seiner Archi­tektur erweckt es den Anschein, als schwebe es über dem Elia Beach. Stil­be­wussten Gästen werden auch die Achat-Wand­bilder, die knall­roten Akzente im gesamten Haus und der Infi­nity Pool mit seinen leuch­tenden Sternen gefallen. Im Sanc­tuary Spa warten eine Aus­wahl an ver­jün­genden Behand­lungen und drei Tha­l­asso-Pools.

Myco­nian Villa Collec­tion (c) Myco­nian Collec­tion

Myco­nian Villa Collec­tion: 1. Mai 2019

Viel Pri­vat­sphäre bieten die Villen der Myco­nian Villa Collec­tion. Das exklu­sive Hideaway ver­eint Mini­ma­lismus, Ele­ganz und geho­benen Luxus mit Kunst und Design. Spek­ta­kulär ist der Infi­nity Pool, dessen tiefes Blau sanft mit dem des Mit­tel­meers ver­schmilzt. Das Hotel ist übri­gens seit diesem Jahr das bisher ein­zige Mit­glied der Legend Collec­tion in ganz Grie­chen­land.

Myco­nian Utopia (c) Myco­nian Collec­tion

Myco­nian Utopia: 10. Mai 2019

Auch das Myco­nian Utopia ist ein Desi­gn­juwel mit Detail­ver­liebt­heit. Ein High­light ist das Hotel aber vor allem kuli­na­risch: Im Relais & Châ­teaux Pavi­lion Restau­rant stehen lokale und sai­so­nale Gerichte auf der Spei­se­karte, deren Zutaten von regio­nalen Händ­lern und Fischern gelie­fert werden. Das Spa-Menü bietet neben viel­fäl­tigen Signa­ture-Behand­lungen unter anderem ein Fran­gi­pani-Salz-Glüh-Pee­ling und eine Chill-Out-Kör­per­mas­sage mit warmen Muscheln.

Chora – das pulsierende Leben in Mykonos Stadt
Myco­nian Kyma (c) Myco­nian Collec­tion
Myco­nian Korali (c) Myco­nian Collec­tion
Myco­nian Naia (c) Myco­nian Collec­tion

Myco­nian Kyma, Korali und Naia: 1. Mai 2019

Diese drei Häuser der Myco­nian Collec­tion sind zen­tral in Mykonos-Stadt gelegen. Zwi­schen ver­win­kelten Gäss­chen, weiß getünchten Häu­sern und bunten Bal­konen laden kleine Bou­ti­quen und edle Restau­rants zum Ver­weilen ein. Nachts wird in Clubs und Lokalen bis in die Mor­gen­stunden getanzt und gefeiert. Das Myco­nian Korali wartet mit einem Relais & Châ­teaux Restau­rant auf, das Design Hotel Myco­nian Kyma mit pri­vaten Ter­rassen zwi­schen Marmor, Holz und Glas­ele­menten und das Myco­nian Naia mit einem Infi­nity-Pool an einer beein­dru­ckenden Ter­rasse ober­halb von Chora.

Platis Gialos – Ruhe und Idylle in einer herrlichen Bucht
Myco­nian Ambassador (c) Myco­nian Collec­tion

Myco­nian Ambassador: 1. Mai 2019

Wenige Schritte vom feinen, gol­denen Sand­strand Platis Gialos ent­fernt, wurde das Myco­nian Ambassador ter­ras­sen­förmig in die natür­liche Hügel­for­ma­tion gebaut und eröffnet dadurch einen ein­drucks­vollen Blick auf die Bucht. Das Tha­l­asso Spa Center ist eine Oase der Ent­span­nung und Ver­jün­gung für Körper und Geist – eine Hom­mage an das grie­chi­sche Wort Tha­lassa für das Meer, seine Lebens­kraft und die ein­zig­ar­tige hei­lende Wir­kung.

www.myconianvillas.gr