More

    Bach Suites Saigon: Neues Designhotel in Vietnam

    Als zeit­ge­nös­si­sche Hom­mage an das Viet­nam der fran­zö­si­schen Ko­lo­ni­al­zeit hat das Bach Sui­tes Sai­gon vor we­ni­gen Wo­chen seine Er­öff­nung im Zen­trum von Ho-Chi-Minh-Stadt ge­fei­ert. Das Bou­tique Ho­tel mit sei­nen ge­rade mal 29 Zim­mern und sie­ben Sui­ten ist ein in­ti­mes Ge­bäude, das den ele­gan­ten fran­zö­si­schen Stil des Vier­tels re­flek­tiert.

    Die Lage am Turtle Lake – ei­nem be­lieb­ten Treff­punkt der Stadt­be­woh­ner – ist je­den­falls ideal für die Er­kun­dung der Stadt. Denn his­to­ri­sche Se­hens­wür­dig­kei­ten wie die Notre Dame Ka­the­drale, die Haupt­post, der ehe­ma­lige Prä­si­den­ten­pa­last und die von Bäu­men ge­säumte Dong Khoi Ave­nue sind nur ei­nen kur­zen Spa­zier­gang ent­fernt.

    Bach Sui­tes Sai­gon (c) De­sign Ho­tels

    Das De­sign des Bach Sui­tes Sai­gon stammt von Fe­lice Iaco­bel­lis und Lam Ngu­yen: Fens­ter und Ba­lus­tra­den aus schwar­zem Stahl bil­den den Kon­trast zum wei­ßen Ex­te­ri­eur mit vie­len run­den Ecken. Im In­ne­ren fin­den Mar­mor­bö­den, ge­tä­felte Wände und hand­ge­fer­tigte Mö­bel mit gras­blon­den Holz­bö­den und ei­ner über­wie­gend schwarz-wei­­ßen Farb­pa­lette zu­sam­men – er­gänzt durch dunkle La­cke, Mes­sing und Le­der.

    Der glei­che ko­lo­niale fran­zö­si­sche Stil zieht sich durch die 36 Zim­mer und Sui­ten. Bei ei­ner Größe von 30 bis 87 Qua­drat­me­ter ver­fü­gen sie alle über Kin­g­­size-Be­t­­ten, eine Kü­chen­zeile mit Mi­ni­bar und un­ter­schied­li­che Aus­bli­cke auf die Stadt.

    Bach Sui­tes Sai­gon (c) De­sign Ho­tels

    Die Sui­ten mit zwei Schlaf­zim­mern bie­ten ge­trennte Wohn- und Ess­be­rei­che so­wie zwei Ba­de­zim­mer mit Ba­de­wanne und er­in­nern an die Ge­schich­ten des fran­zö­si­schen Aris­to­kra­ten Mon­sieur Gar­nier. Er er­rich­tete im Jahr 1902 seine lu­xu­riöse Re­si­denz auf dem Ge­lände der heu­ti­gen Bach Sui­tes Sai­gon und war für seine au­ßer­ge­wöhn­lich gute Un­ter­hal­tung der Gäste be­kannt.

    Einst Ort für Par­tys mit Blick auf ei­nen der Stadt­gär­ten, spie­gelt das kunst­voll ge­stal­tete Re­stau­rant heute das ur­sprüng­li­che Am­bi­ente der Villa wi­der. Hier wird au­then­ti­sche viet­na­me­si­sche Kü­che an­ge­bo­ten. Hin­gu­cker ist da­bei die of­fene Kü­chen­in­sel. Hier kön­nen die Gäste ihre ei­ge­nen klei­nen Ge­richte ge­stal­ten und zu­be­rei­ten. Auch die schon fast iko­ni­sche lo­kale Gỏi cuốn – eine fri­sche viet­na­me­si­sche Früh­lings­rolle.

    Als ehe­ma­lige Be­sit­ze­rin des ge­fei­er­ten fran­zö­si­schen Re­stau­rants „La Ta­verne“ in Ho-Chi-Minh-Stadt, ver­fügt die fran­ko­phile Ho­te­lière Bach Khanh Hoa über ei­nen aus­ge­präg­ten gas­tro­no­mi­schen Back­ground. Sie hat das Bach Sui­tes Sai­gon zu­sam­men mit Truc Ngo er­öff­net, der zwar in Viet­nam ge­bo­ren wurde, aber in Deutsch­land sein Stu­dium an der Uni­ver­si­tät Köln be­en­dete. Das erste Mit­glied der De­sign Ho­tels in Viet­nam ist vom in­ter­na­tio­na­len Flug­ha­fen in rund 20 Mi­nu­ten er­reich­bar.

    www.designhotels.com/bach-suites-saigon

    Bach Sui­tes Sai­gon (c) De­sign Ho­tels

    Bach Sui­tes Sai­gon (c) De­sign Ho­tels

    Bach Sui­tes Sai­gon (c) De­sign Ho­tels

    Bach Sui­tes Sai­gon (c) De­sign Ho­tels

    ÄHNLICHE ARTIKEL

    LETZTE ARTIKEL

    Gefahr beim Langstreckenflug: Hilfe bei verpasstem Anschlussflug

    Ein ver­pass­ter An­schluss­flug zählt zu den un­an­ge­nehms­ten Er­fah­run­gen für Rei­sende. Wir fas­sen zu­sam­men, was Pas­sa­giere vor Ort tun kön­nen, um die Si­tua­tion zu meis­tern.

    Indian Summer: Die 10 schönsten Herbstwälder der Welt

    Ei­nen „In­dian Sum­mer” gibt es nicht nur in Nord­ame­rika. Tra­vel­cir­cus hat da­her die schöns­ten Herbst­wäl­der rund um die Welt aus­fin­dig ge­macht, die sich nun lang­sam wie­der in ein Far­ben­meer ver­wan­deln.

    Kubas beste Geheimnisse: Insidertipps von Inselbewohnern

    Kuba ist mehr als nur Rum, Ta­bak und weiße Traum­strände. Das wis­sen vor al­lem die Ein­hei­mi­schen. Der deut­sche Kuba-Spe­zia­list Cuba Buddy stellt sie­ben ih­rer In­si­der­tipps vor.

    Ras Al Khaimah plant Silvester-Feuerwerk mit Weltrekorden

    Ras Al Khai­mah be­geis­terte zum Jah­res­wech­sel 2018/​19 mit ei­nem glanz­vol­len Feu­er­werk. Zum Start in das Jahr 2020 soll das Spek­ta­kel noch ein­mal deut­lich über­trof­fen wer­den.

    Neues Spa im Royal Palm Beachcomber Luxury auf Mauritius

    Das Spa im Royal Palm Be­ach­com­ber Lu­xury auf Mau­ri­tius fei­ert nach ei­nem um­fang­rei­chen Face­lift seine Wie­der­eröff­nung: Be­ach­com­ber Re­sorts & Ho­tels hat eine Mil­lion Euro in die Re­no­vie­rung in­ves­tiert.

    Tipps vom Experten: Dos & Don’ts in der Airport Lounge

    Die Zeit am Flug­ha­fen vor dem Ab­flug oder beim Zwi­schen­stopp ist für viele das Ge­gen­teil von Er­ho­lung, wäh­rend es sich die Pas­sa­giere der Busi­ness oder First Class in ei­ner Lounge gut ge­hen las­sen.