Das berühmte Hotel Maison Astor Paris ergänzt ab sofort das Port­folio der exklu­siven Curio Collec­tion by Hilton – einer Kol­lek­tion von mehr als 50 ein­zig­ar­tigen Hotels und Resorts für Gäste, die auf der Suche nach unge­wöhn­li­chen lokalen Erleb­nissen sind.

Das Haus hat eine lange Tra­di­tion mit Wur­zeln, die bis in die USA zurück­rei­chen: John Jacob Astor IV – ein Mit­glied der bekannten Astor-Familie aus New York – ließ sich 1907 mit seiner Frau in Paris nieder und eröffnet hier das Hotel Maison Astor.

Hotel Maison Astor Paris (c) Maxi­mi­lien Pho­to­graphy

Nur wenige Jahre später fand das Glück des jungen Paares jedoch ein dra­ma­ti­sches Ende, als beide auf der sin­kenden RMS Titanic ihr Leben ver­loren. Das Ver­mächtnis des New Yorker Paares spie­gelt sich den­noch bis heute in den iko­ni­schen Räum­lich­keiten wider, die soeben vom Pariser Studio Marc Her­trich & Nicolas Adnet (MHNA) neu adap­tiert wurden.

Die 131 moder­ni­sierten Zimmer und Suiten erin­nern mit ihren großen Fens­tern, schönen fran­zö­si­schen Bal­konen und hohen Decken an klas­si­sche Pariser Woh­nungen. Alle punkten mit kos­ten­losem WLAN, einem Arbeits­be­reich und einer Nes­presso-Maschine. Die teil­weise zwei­ge­schos­sigen Suiten bieten zusätz­liche Extras wie einen deko­ra­tiven Kamin und eine Ter­rasse – einige sogar auf dem Dach.

Hotel Maison Astor Paris (c) Maxi­mi­lien Pho­to­graphy

Das Gourmet-Restau­rant „Salle à Manger“ bietet eine kuli­na­ri­sche Kreu­zung der Metro­polen Paris und New York City. Unter einem glä­sernen Dach erwarten den Gast köst­liche fran­zö­si­sche Gerichte aus lokalen Zutaten. An der Bar werden per­so­na­li­sierte Cock­tails ser­viert. Zudem ver­fügt das Hotel über einen Con­cierge-Ser­vice und ein rund um die Uhr geöff­netes Fit­ness­center.

Das Hotel Maison Astor liegt im Herzen des achten Bezirks – nur wenige Schritte von den bekannten Haute-Cou­ture-Bou­ti­quen ent­fernt. Auch der Eif­fel­turm befindet sich in unmit­tel­barer Nähe. Dabei bietet sich das Haus durch seine Lage in einer ruhigen Straße zwi­schen der Gar­nier Oper und den Champs-Ely­sées als Zufluchtsort inmitten des geschäf­tigen Pariser Stadt­zen­trums an. Nähere Infor­ma­tionen sind auf www.maisonastorparis.com zu finden.

Hotel Maison Astor Paris (c) Maxi­mi­lien Pho­to­graphy
Hotel Maison Astor Paris (c) Maxi­mi­lien Pho­to­graphy
Hotel Maison Astor Paris (c) Maxi­mi­lien Pho­to­graphy
Hotel Maison Astor Paris (c) Maxi­mi­lien Pho­to­graphy
Hotel Maison Astor Paris (c) Maxi­mi­lien Pho­to­graphy