• FEATURES
More

    Urlaub fernab der Massen: Die beliebtesten Hideways der Welt

    Eine ak­tu­elle Ana­lyse der Such­da­ten auf hotels.com zeigt die stei­gende Be­liebt­heit von Ho­tels, die in to­ta­ler Ab­ge­schie­den­heit lie­gen. Das be­weist auch die Zahl der po­si­ti­ven Gäs­te­be­wer­tun­gen für diese Hi­dea­ways fernab des Mas­sen­tou­ris­mus, die in den letz­ten zwei Jah­ren um 60 Pro­zent ge­stie­gen ist.

    Ob es nun Un­ter­künfte mit­ten in der Wüste sind, in der Berg­welt von Thai­lands, an ei­nem ein­sa­men Ka­­ri­­bik-Strand oder in der ei­si­gen Tun­dra von Schwe­den: Im­mer mehr Rei­sende wol­len ih­rem hek­ti­schen All­tag in den Städ­ten ent­flie­hen und den Ur­laub in der Na­tur fernab der Zi­vi­li­sa­tion ge­nie­ßen.

    Um die­sem Trend ge­recht zu wer­den, hat hotels.com bei den „Loved by Guests Awards“ die neue Ka­te­go­rie „Hi­­de­a­way-Ho­­tels“ ein­ge­führt. Bei ih­rer Pre­miere ging diese jähr­li­che Aus­zeich­nung, die aus­schließ­lich auf Gäs­te­be­wer­tun­gen be­ruht, an neun Ho­tels rund um die Welt:

    Anantara Qasr al Sarab /​​ Vereinigte Arabische Emirate

    (c) An­an­t­ara Qasr al Sa­rab /​​ Abu Dhabi

    (c) An­an­t­ara Qasr al Sa­rab /​​ Abu Dhabi

    (c) An­an­t­ara Qasr al Sa­rab /​​ Abu Dhabi

    Zu­rück­leh­nen, ent­span­nen und die Stille der Wüste ge­nie­ßen: Das An­an­t­ara Qasr al Sa­rab De­sert Re­sort liegt rund zwei Stun­den süd­lich von Abu Dhabi in­mit­ten von spek­ta­ku­lä­ren Sand­dü­nen – und so­mit sprich­wört­lich „mit­ten im Nichts“. Das ab­so­lut atem­be­rau­bende Lu­xus­ho­tel ver­fügt über 206 Zim­mer, Vil­len und Sui­ten, ein Spa und ei­nen rie­si­gen Pool, der an­ge­sichts der Wüste rings­herum wie eine Fata Mor­gana an­mu­tet. Preis: ab 324 Euro pro Zim­mer und Nacht. Hotels.com Be­wer­tung: 9,6 von 10 Punk­ten.

    Icehotel /​​ Schweden

    Ice­Ho­tel /​​ Schwe­den (c) Hotels.com

    Ice­Ho­tel /​​ Schwe­den (c) Hotels.com

    Ice­Ho­tel /​​ Schwe­den (c) Hotels.com

    Das 1989 er­öff­nete Ice­ho­tel im klei­nen schwe­di­schen Ort Juk­kas­järvi – rund 200 Ki­lo­me­ter nörd­lich des Po­lar­krei­ses – ist eine in je­der Hin­sicht ein­ma­lige Un­ter­kunft und ideal, um die Zeit ein­zu­frie­ren. Ne­ben un­end­li­chen Mög­lich­kei­ten zum Aus­ru­hen bie­tet sich hier auch die Chance, die Po­lar­lich­ter live zu er­le­ben. Die Gäste kön­nen bei­spiels­weise in den „Art Sui­tes“ näch­ti­gen, die alle von Künst­lern in­di­vi­du­ell in Hand­ar­beit ge­stal­tet wur­den und Tem­pe­ra­tu­ren von ‑5 bis ‑8 Grad Cel­sius auf­wei­sen. Preis: ab 166 Euro pro Zim­mer und Nacht. Hotels.com Be­wer­tung: 8,6 von 10 Punk­ten.

    Four Season Resort Sayan /​​ Bali

    (c) Four Sea­son Re­sort Sayan /​​ Bali

    (c) Four Sea­son Re­sort Sayan /​​ Bali

    (c) Four Sea­son Re­sort Sayan /​​ Bali

    Wer Ro­man­tik ab­seits des Mas­sen­tou­ris­mus sucht, ist im Four Sea­sons Re­sort Sayan auf Bali rich­tig. Das Lu­xus­re­sort ist ein ver­steck­tes Ju­wel mit nur 60 Zim­mern und Sui­ten, das sich nahe des be­rühm­ten Künst­ler­orts Ubud zwi­schen Reis­fel­dern über dem Fluss Ayung er­hebt – um­ge­ben von üp­pi­gen Hü­geln und duf­ten­den Gär­ten. Ideal, um pu­ren Lu­xus in ei­ner ein­zig­ar­ti­gen At­mo­sphäre zu ge­nie­ßen. Preis: ab 655 Euro pro Zim­mer und Nacht. Hotels.com Be­wer­tung: 9,4 von 10 Punk­ten.

    Gamirasu Cave /​​ Türkei

    (c) Ga­mi­rasu Cave /​​ Tür­kei

    (c) Ga­mi­rasu Cave /​​ Tür­kei

    (c) Ga­mi­rasu Cave /​​ Tür­kei

    Das Ga­mi­rasu Cave Ho­tel in der tür­ki­schen Re­gion Kap­pa­do­kien wirkt fast wie von ei­nem an­de­ren Pla­ne­ten. Das lie­be­voll re­stau­rierte Häu­ser­en­sem­ble ei­nes ehe­ma­li­gen, tau­send Jahre al­ten by­zan­ti­ni­schen Höh­lenk­los­ters süd­lich von Göreme be­her­bergt 25 Zim­mer, die im ori­en­ta­li­schen Stil mit schlich­ter Schön­heit und vie­len lu­xu­riö­sen De­tails auf­war­ten. Das vul­ka­ni­sche Ge­stein iso­liert da­bei per­fekt und sorgt für ganz­jäh­rige Raum­tem­pe­ra­tu­ren um 20 Grad – im Som­mer an­ge­nehm kühl, im Win­ter aber aus­rei­chend warm. Preis: ab 167 Euro pro Zim­mer und Nacht. Hotels.com Be­wer­tung: 9,8 von 10 Punk­ten.

    Keemala /​​ Thailand

    (c) Kee­mala /​​ Thai­land

    (c) Kee­mala /​​ Thai­land

    (c) Kee­mala /​​ Thai­land

    Au­ßer­ge­wöhn­li­che Über­nach­tun­gen sind im Kee­mala mög­lich, das in den Baum­wip­feln ei­nes Re­gen­wal­des thront – nur 40 Mi­nu­ten von Phu­ket ent­fernt, aber doch in ei­ner völ­lig an­de­ren Welt. Das 38-Zim­­mer-Re­­sort bie­tet frei­ste­hende Ba­de­wan­nen, Yo­ga­stun­den, ein Re­stau­rant, eine Pool­bar und ei­nen herr­li­chen Aus­blick über üp­pige Wäl­der und das Meer. Die Vo­gel­nest­vil­len sind mit pri­va­ten In­fi­nity Pools aus­ge­stat­tet. Ein per­fek­ter Rück­zugs­ort vom All­tag in ei­nem be­zau­bern­den, im­mer­grü­nen Wun­der­land. Preis: ab 442 Euro pro Zim­mer und Nacht. Hotels.com Be­wer­tung: 9,2 von 10 Punk­ten.

    Jade Mountain Resort /​​ St. Lucia

    (c) Jade Moun­tain Re­sort /​​ St. Lu­cia

    (c) Jade Moun­tain Re­sort /​​ St. Lu­cia

    (c) Jade Moun­tain Re­sort /​​ St. Lu­cia

    Ab­stand zur Zi­vi­li­sa­tion er­hal­ten die Gäste auch im spek­ta­ku­lä­ren Jade Moun­tain Re­sort auf der wun­der­schö­nen Ka­­ri­­bik-In­­­sel St. Lu­cia. Das Lu­xus­re­sort bie­tet ein Ful­l­­ser­vice-Spa, Fit­ness­ein­rich­tun­gen, Ten­nis­plätze und ei­nen In­fi­nity Pool. Ei­nige Sui­ten be­sit­zen pri­vate Pools mit Blick auf das Meer und die Berg­welt. Dank der traum­haf­ten Lo­ca­tion ist hier ein Ab­schal­ten vom All­tag ga­ran­tiert. Preis: ab 1.108 Euro pro Zim­mer und Nacht. Hotels.com Be­wer­tung: 9,8 von 10 Punk­ten.

    Calistoga Ranch /​​ Kalifornien

    (c) Ca­lis­toga Ranch /​​ Nappa Val­ley

    (c) Ca­lis­toga Ranch /​​ Nappa Val­ley

    (c) Ca­lis­toga Ranch /​​ Nappa Val­ley

    Wol­len Sie mal ei­nen Pri­vat-Can­yon im Nappa Val­ley er­le­ben und auf ei­ner Son­nen­liege gu­ten Wein ge­nie­ßen? Auf der Ca­lis­toga Ranch ist das mög­lich. Das Fünf-Sterne-Re­­sort bie­tet Lu­xus in vol­ler Ab­ge­schie­den­heit mit pri­va­ten Seen zwi­schen üp­pi­gen Wäl­dern. Die Gäste lo­gie­ren in­mit­ten sty­li­scher Mö­bel und Na­tur pur – drin­nen wie drau­ßen. Fri­sche Pro­dukte aus der Re­gion wer­den im Re­stau­rant The La­kehouse mit Blick auf ei­nen See ser­viert, wäh­rend im Spa ex­klu­sive Well­ness­be­hand­lun­gen war­ten. Preis: ab 778 Euro pro Zim­mer und Nacht. Hotels.com Be­wer­tung: 9,6 von 10 Punk­ten.

    Remota Hotel /​​ Chile

    (c) Re­mota Ho­tel /​​ Chile

    (c) Re­mota Ho­tel /​​ Chile

    (c) Re­mota Ho­tel /​​ Chile

    Ver­steckt in Pa­ta­go­nien, kön­nen die Gäste im Re­mota Ho­tel in Pu­erto Na­ta­les ab­schal­ten und die Schön­heit der Na­tur im wil­den Sü­den von Chile ent­de­cken. Mit Yacht­ha­fen, Spa, Pool und Bi­blio­thek lässt das Ho­tel so gut wie keine Wün­sche of­fen. Aus­flüge in den nahe ge­le­ge­nen Ur­wald, auf In­seln, Eis­fel­der und Glet­scher run­den den Be­such ab. Preis: ab 198 Euro pro Zim­mer und Nacht. Hotels.com Be­wer­tung: 9,0 von 10 Punk­ten.

    Silostay Little River /​​ Neuseeland

    (c) Si­los­tay Little Ri­ver /​​ Neu­see­land

    (c) Si­los­tay Little Ri­ver /​​ Neu­see­land

    (c) Si­los­tay Little Ri­ver /​​ Neu­see­land

    Lust auf ei­nen wirk­lich ganz au­ßer­ge­wöhn­li­chen Ur­laub? In Little Ri­ver – in der Nähe von Christ­church auf der Süd­in­sel Neu­see­lands ge­le­gen – ist das mög­lich, denn im Si­loS­tay über­nach­ten die Gäste in Ge­trei­de­si­los. Sie wur­den von Ar­chi­tekt Stuart Wright-Stow in  ein au­ßer­ge­wöhn­li­ches, aber äu­ßerst durch­dach­tes Mo­tel mit ei­ner um­welt­freund­li­chen Aus­stat­tung um­funk­tio­niert. Acht Si­los sind es – 9 Me­ter hoch mit zwei Eta­gen. Im un­te­ren Teil fin­den sich eine Kü­che, die Toi­lette und ein Bal­kon. In der obe­ren Etage, die über eine Treppe er­reich­bar ist, sind ein Bett und das Ba­de­zim­mer un­ter­ge­bracht. Preis: ab 130 Euro pro Zim­mer und Nacht. Hotels.com Be­wer­tung: 9,6 von 10 Punk­ten.

    ÄHNLICHE ARTIKEL

    LETZTE ARTIKEL

    Gefahr beim Langstreckenflug: Hilfe bei verpasstem Anschlussflug

    Ein ver­pass­ter An­schluss­flug zählt zu den un­an­ge­nehms­ten Er­fah­run­gen für Rei­sende. Wir fas­sen zu­sam­men, was Pas­sa­giere vor Ort tun kön­nen, um die Si­tua­tion zu meis­tern.

    Indian Summer: Die 10 schönsten Herbstwälder der Welt

    Ei­nen „In­dian Sum­mer” gibt es nicht nur in Nord­ame­rika. Tra­vel­cir­cus hat da­her die schöns­ten Herbst­wäl­der rund um die Welt aus­fin­dig ge­macht, die sich nun lang­sam wie­der in ein Far­ben­meer ver­wan­deln.

    Kubas beste Geheimnisse: Insidertipps von Inselbewohnern

    Kuba ist mehr als nur Rum, Ta­bak und weiße Traum­strände. Das wis­sen vor al­lem die Ein­hei­mi­schen. Der deut­sche Kuba-Spe­zia­list Cuba Buddy stellt sie­ben ih­rer In­si­der­tipps vor.

    Ras Al Khaimah plant Silvester-Feuerwerk mit Weltrekorden

    Ras Al Khai­mah be­geis­terte zum Jah­res­wech­sel 2018/​19 mit ei­nem glanz­vol­len Feu­er­werk. Zum Start in das Jahr 2020 soll das Spek­ta­kel noch ein­mal deut­lich über­trof­fen wer­den.

    Neues Spa im Royal Palm Beachcomber Luxury auf Mauritius

    Das Spa im Royal Palm Be­ach­com­ber Lu­xury auf Mau­ri­tius fei­ert nach ei­nem um­fang­rei­chen Face­lift seine Wie­der­eröff­nung: Be­ach­com­ber Re­sorts & Ho­tels hat eine Mil­lion Euro in die Re­no­vie­rung in­ves­tiert.

    Tipps vom Experten: Dos & Don’ts in der Airport Lounge

    Die Zeit am Flug­ha­fen vor dem Ab­flug oder beim Zwi­schen­stopp ist für viele das Ge­gen­teil von Er­ho­lung, wäh­rend es sich die Pas­sa­giere der Busi­ness oder First Class in ei­ner Lounge gut ge­hen las­sen.