(c) Souq al Wakra Hotel by Tivoli

Direkt am Strand: Tivoli eröffnet zweites Luxushotel in Qatar

Nach der Über­nahme der be­kann­ten Souq Wa­qif Bou­tique Ho­tels im Her­zen der Alt­stadt ha­ben die Ti­voli Ho­tels & Re­sorts nun mit dem Souq al Wa­kra Ho­tel by Ti­voli be­reits ihr zwei­tes Ho­tel in Qa­tar er­öff­net – dies­mal et­was au­ßer­halb der Haupt­stadt, aber da­für in per­fek­ter Strand­lage.

Dank mas­si­ver In­ves­ti­tio­nen er­lebt die Küs­ten­re­gion Al Wa­kra, die einst die Hei­mat von Fi­schern und Per­len­tau­chern war, der­zeit ei­nen neuen Auf­schwung, ohne an Charme zu ver­lie­ren. Mit vie­len klei­nen Ge­schäf­ten, Re­stau­rants und Markt­stän­den für Ge­würze, Schmuck oder Dat­teln lädt sie zum Bum­meln ein.

(c) Souq al Wa­kra Ho­tel by Ti­voli

Der neue, öf­fent­li­che Strand­be­reich ist vom Ho­tel di­rekt zu­gäng­lich. Die an­schlie­ßende Pro­me­nade bie­tet sich tags­über zum Fla­nie­ren oder zum Jog­gen an und füllt sich zur Däm­me­rung mit Ein­hei­mi­schen und Tou­ris­ten, die die küh­len Abend­stun­den zum Tee trin­ken oder zum Din­ner auf ei­ner der vie­len Ter­ras­sen nut­zen.

Das neue Souq al Wa­kra Ho­tel by Ti­voli um­fasst ins­ge­samt 101 Zim­mer und Sui­ten in zwei his­to­ri­schen Ge­bäu­den, de­ren tra­di­tio­nel­ler Cha­rak­ter an eine qa­ta­ri­sche Fes­tung er­in­nert. Als Tri­but an die hei­mi­sche Hand­werks­kunst des Korb­flech­tens wur­den Stro­h­ele­mente in den Dach­kon­struk­tio­nen ver­ar­bei­tet.

(c) Souq al Wa­kra Ho­tel by Ti­voli

Die Zim­mer grup­pie­ren sich um In­nen­höfe, die den ara­bi­schen Ma­j­lis nach­emp­fun­den sind – dem tra­di­tio­nel­len Ort der Zu­sam­men­kunft und Sym­bol der Gast­freund­schaft. Die Farb­ge­stal­tung der Zim­mer re­flek­tiert das Blau des Mee­res und die Sand­schat­tie­run­gen der Wüste.

Fünf Re­stau­rants und Loun­ges sor­gen für die ku­li­na­ri­sche Ab­wechs­lung. Das „Jar­nen“ mit Live-Coo­king-Sta­tion ser­viert Fisch und Mee­res­früchte vom Markt in Al Wa­kra so­wie me­di­ter­rane Spe­zia­li­tä­ten. Die ara­bi­sche Lounge „Mark­han“ ist der per­fekte Ort, um bei hei­mi­schen Ge­rich­ten mit in­ter­na­tio­na­lem Twist den Son­nen­un­ter­gang zu ge­nie­ßen.

(c) Souq al Wa­kra Ho­tel by Ti­voli

Das „Ems­hoot“ ver­führt alle Fein­schme­cker mit ei­ner Mi­schung aus asia­ti­schen Ge­nüs­sen, denn die Spei­se­karte reicht von Su­shi bis zu Tan­doori Ke­bab. Wer leichte Kü­che be­vor­zugt, fin­det im „Ma­haa­deg“ eine große Aus­wahl an in­ter­na­tio­na­len Snacks und Ge­rich­ten. Die Lobby Lounge of­fe­riert das pas­sende An­ge­bot für den klei­nen Hun­ger zwi­schen­durch. Ein ganz be­son­de­res Er­leb­nis war­tet bei ei­nem pri­va­ten Be­dui­nen-Din­ner in ei­nem der Ma­j­lis.

www.tivolihotels.com

(c) Souq al Wa­kra Ho­tel by Ti­voli
(c) Souq al Wa­kra Ho­tel by Ti­voli
(c) Souq al Wa­kra Ho­tel by Ti­voli
(c) Souq al Wa­kra Ho­tel by Ti­voli