An der Küste Mon­te­ne­gros öffnet am 14. Juli 2018 The Chedi Luš­tica Bay erst­mals seine Pforten. Das neue Luxus­re­sort mit seinen 111 Zim­mern und Suiten liegt direkt am Yacht­hafen und bildet das Herz­stück und archi­tek­to­ni­sche High­light des neu ent­ste­henden Wohn- und Feri­en­orts Luš­tica Bay.

Mit einem pri­vaten Strand, einem Infi­nity Pool, einem intimen Spa und einem exzel­lenten kuli­na­ri­schen Angebot will das The Chedi Luš­tica Bay eine neue Klasse der Hotel­lerie nach Mon­te­negro bringen und einen Grund mehr für eine Reise in das kleine Land an der Adria lie­fern, das als eine der viel­fäl­tigsten und schönsten Urlaubs­de­sti­na­tionen in ganz Europa gehan­delt wird.

(c) The Chedi Luš­tica Bay

Das vom renom­mierten ame­ri­ka­ni­schen Archi­tek­ten­team tvs­de­sign ent­wi­ckelte Resort greift den tra­di­tio­nellen Stil der Region auf und fügt sich har­mo­nisch in seine Umge­bung ein. Beim Inte­rieur ließen sich die auf Luxus­ho­tels spe­zia­li­sierten Innen­ar­chi­tekten GG & Grace vom medi­ter­ranen Flair inspi­rieren, das sie mit modernen Desi­gnele­menten und hellen, warmen Farb­tönen in Szene setzen.

(c) The Chedi Luš­tica Bay
(c) The Chedi Luš­tica Bay

In allen Zim­mern und Suiten – aber auch im 165 Qua­drat­meter großen Pent­house – lassen decken­hohe Fenster viel Licht in die Räume und geben den Blick auf die Berge oder die Bucht frei. Die Aus­stat­tung beein­druckt mit hoch­wer­tigen Möbeln, einer raf­fi­nierten Beleuch­tungs­technik und einer Regen­du­sche oder Bade­wanne mit Meer­blick.

Der Infi­nity Pool fließt über drei Ebenen und scheint nahtlos ins Meer über­zu­gehen. Im Spa schaffen edle Holz­wände und -böden, groß­zü­gige Kera­mik­flä­chen und orga­ni­sche Formen eine natur­nahe Atmo­sphäre. Die Anwen­dungen setzten auf tra­di­tio­nelle öst­liche Heil­me­thoden. Ein beheizter Innen­pool mit Meer­blick und Lie­ge­be­reich, eine Sauna, ein Dampfbad und ein Fit­ness­raum runden das Well­ness-Angebot ab.

(c) The Chedi Luš­tica Bay
(c) The Chedi Luš­tica Bay

Das „The Restau­rant“ wartet mit inter­na­tio­nalen The­men­abenden, Live Coo­king Sta­tions, einem Buffet und einer groß­zü­gigen Ter­rasse auf. Direkt an der Marina können die Gäste im legeren „The Spot“ asia­tisch inspi­rierte Snacks und leichte Gerichte bei Live-Musik und DJ-Sounds genießen.

Die Bar „The Rok“ liegt auf einer Felster­rasse ober­halb des Strandes und ist der ideale Platz für kleine Lecke­reien zwi­schen­durch oder einen Cock­tail zum Son­nen­un­ter­gang. In der Lobby Bar trifft man sich schließ­lich zum Nach­mit­tags­kaffee oder für einen gepflegten Drink am Abend.

(c) The Chedi Luš­tica Bay
(c) The Chedi Luš­tica Bay

Das The Chedi wird aller­dings nicht das ein­zige Resort des neu kon­zi­pierten Wohn- und Feri­en­ortes Luš­tica Bay bleiben. Neben zwei Yacht­häfen, einem 18-Loch-Golf­platz und viel­fäl­tigen Gas­tro­nomie-, Kon­fe­renz-, Well­ness-, Frei­zeit- und Shop­ping­an­ge­boten sollen hier noch meh­rere wei­tere Hotels ent­stehen. Ein beson­deres Augen­merk liegt dabei auf der nach­hal­tigen Bau­weise mit lokalen, umwelt­freund­li­chen Mate­ria­lien. Luš­tica Bay wird damit das erste öko-zer­ti­fi­zierte Pro­jekt des Landes sein. Mehr Infor­ma­tionen zum neuen The Chedi sind auf www.chedilusticabay.com zu finden.