BEST OF DESTINATIONEUROPAFEATURES

Sieben sommerliche Städte-Trips für Mädels im Kaufrausch

Mit Freun­din­nen zur Shop­ping Queen wer­den, macht auf Rei­sen be­son­de­ren Spaß. Viele eu­ro­päi­sche Städte zie­hen ge­rade Mä­dels mit Bou­ti­quen, De­si­gner-Out­lets und Ein­kaufs­mei­len in ih­ren Bann. weekend4two – be­kannt als Ex­perte für Kurz­rei­sen und Wo­chen­end-Trips – hat sie­ben Städte-Tipps für den Shop­ping-Aus­flug mit der bes­ten Freun­din zu­sam­men­ge­stellt.

Mailand: Shopping trifft auf Dolce Vita

Mai­land (c) Fi­denza Vil­lage

Ex­klu­sive Bou­ti­quen auf Schritt und Tritt fin­den sich in der nord­ita­lie­ni­schen Me­tro­pole Mai­land. Lu­xu­riö­ses Flair ver­sprü­hen bei­spiels­weise die Ge­schäfte der Ein­kaufs­pas­sage Gal­le­ria Vit­to­ria Ema­nuele II. Im gol­de­nen Mo­de­vier­tel Qua­dri­la­tero della Moda fin­den sich be­kannte Schmuck- und Klei­der­mar­ken. Wer es ma­chen möchte wie die Mai­län­der, shoppt in den klei­nen Bou­ti­quen des Na­vigli-Vier­tels. Ebenso be­liebt bei den Lo­cals sind die ed­len Ge­schäfte rund um den Corso Como im nörd­li­chen Teil des Zen­trums.

Wien: Einkaufen und Genießen

Wien /​ Nasch­markt (c) Wien Tou­ris­mus /​ Chris­tian Stem­per

Wer zum Shop­pen nicht ins Aus­land rei­sen will, stat­tet Wien ei­nen Be­such ab. Hoch im Kurs ste­hen na­tür­lich die Ge­schäfte rund um die Ma­ria­hil­fer Straße. Hier lässt sich ein Shop­ping-Tag auch her­vor­ra­gend mit ei­nem Stopp am be­kann­ten Nasch­markt mit sei­nen Le­cker­bis­sen ver­bin­den. Neue Styletrends fin­den sich im 7. Be­zirk der Stadt. Hier fin­den sich Con­cept-Stores ebenso wie kleine pri­vat ge­führte Lä­den und Se­cond Hand-Shops. Eine Ge­heim­tipp-Al­ter­na­tive zum Nasch­markt ist der Brun­nen­markt im 16. Be­zirk.

Bern: Der Geheimtipp in der Schweiz

(c) Bern Tou­ris­mus

Ein ech­ter Ge­heim­tipp un­ter den Shop­ping-Me­tro­po­len ist Bern. Die oft un­ter­schätzte Haupt­stadt der Schweiz ver­fügt mit den sechs Ki­lo­me­ter lan­gen Ar­ka­den in­mit­ten der Alt­stadt im­mer­hin über die längste wet­ter­ge­schützte Ein­kaufs­pro­me­nade in Eu­ropa. Die „Lau­ben“ ge­nann­ten Haupt­ein­kaufs­stra­ßen säu­men das UNESCO-Welt­kul­tur­erbe. So lässt sich der Shop­ping-Aus­flug mit viel Kunst, Kul­tur, Se­hens­wür­dig­kei­ten oder auch ei­nem ge­mäch­li­chen Spa­zier­gang an der Aare ver­bin­den.

Paris: Shops und kosmopolitisches Flair

Pa­ris (c) pixabay

Mon­dän ge­stal­tet sich ein Shop­ping-Trip mit den bes­ten Freun­din­nen in die fran­zö­si­sche Haupt­stadt Pa­ris. In den pracht­vol­len Ga­le­ries La­fay­ette las­sen sich Stun­den ver­brin­gen. An der Bar auf der Dach­ter­rasse le­gen die Mä­dels eine Pause mit Blick über die Stadt der Liebe ein. Gleich um die Ecke in der Rue de Caum­ar­tin war­tet ei­ner der an­ge­sag­tes­ten Shops in Pa­ris: Ne­ben vie­len Trend­mar­ken glänzt das „Ci­ta­dium“ vor al­lem mit klei­ne­ren, auf­stre­ben­den La­bels. Am Wo­chen­ende sor­gen DJ-Auf­tritte für die pas­sende At­mo­sphäre.

Süddeutschland: Shopping-Mekka Metzingen

(c) Out­let­city Met­zin­gen GmbH

Wer zum Shop­pen in den Sü­den von Deutsch­land fährt, be­sucht das Out­let-Cen­ter im schwä­bi­schen Met­zin­gen. Hier war­tet eine span­nende Mi­schung aus Mode, De­sign und Gas­tro­no­mie. Ins­ge­samt strö­men pro Jahr mehr als 3,5 Mil­lio­nen Shop­ping­wil­lige hier­her, um Pro­dukte von 220 be­kann­ten Mar­ken mit ganz­jäh­ri­gen Ra­bat­ten von bis zu 70 Pro­zent zu er­gat­tern. Ein Tag ist da na­tür­lich nicht ge­nug. Da­her ver­fügt das Out­let-Cen­ter auch über ein Ho­tel di­rekt ne­ben den Stores.

Berlin: Einkaufen vor den Toren der Stadt

(c) De­si­gner Out­let Ber­lin

Rund 15 Ki­lo­me­ter west­lich der deut­schen Haupt­stadt er­war­tet das De­si­gner Out­let Ber­lin seine Be­su­cher im Stil ei­nes Dor­fes mit deut­schen wie in­ter­na­tio­na­len Mar­ken auf mehr als 16.500 Qua­drat­me­tern. Die Kun­din­nen freuen sich auf Ra­batte von 30 bis zu 70 Pro­zent. Open Air-Events sor­gen zu­dem im­mer wie­der für ein bun­tes Rah­men­pro­gramm. Mit den neu er­wor­be­nen Out­fits stür­zen sich die Mä­dels dann abends ins bunte Nacht­le­ben von Ber­lin.

Salzburg: Stöbern in der Mozart-Stadt

(c) De­si­gner Out­let Salz­burg

Auch in Salz­burg gibt es mit dem McAr­thur­G­len ein schi­ckes De­si­gner Out­let. Hier war­ten mehr als 200 Top-Mar­ken auf Shopa­ho­lics, wäh­rend sich Ca­fés und Re­stau­rants für eine ku­li­na­ri­sche Pause an­bie­ten. Mit Shut­tle-Bus­sen geht es da­nach zu­rück in die Salz­bur­ger Alt­stadt. Wer die Fes­tung Ho­hen­salz­burg, das Schloss Mi­ra­bell und Mo­zarts Ge­burts­haus schon ge­se­hen hat, stylt sich in Ruhe für den Abend. Hier kön­nen Freun­din­nen dann das neue Out­fit gleich aus­füh­ren.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"