More

    Island: Festival zur Rückkehr des Lichts nach dem Winter

    Im Win­ter liegt Sey­dis­fjor­dur vier Mo­nate lang nur im Schat­ten. Erst Mitte Fe­bruar klet­tern wie­der die ers­ten Son­nen­strah­len über die Hü­gel und er­hel­len das kleine Städt­chen an der Ost­küste von Is­land. 

    Diese Rück­kehr des Lichts ze­le­brie­ren die 650 Ein­woh­ner seit nun­mehr drei Jah­ren mit dem in­ter­na­tio­na­len Licht­kunst­fes­ti­val „Art in Light“. Heuer steht die au­ßer­ge­wöhn­li­che Kunst­ak­tion am 16. und 17. Fe­bruar 2018 ganz im Zei­chen von „Licht und Land­schaft“.

    Fes­ti­val „Art in Light“ in Sey­dis­fjor­dur (c) Ka­milla Laut

    Fes­ti­val „Art in Light“ in Sey­dis­fjor­dur (c) Ka­milla Laut

    Ma­gi­sche Schrift­zei­len tan­zen über Häu­ser­fas­sa­den, In­stal­la­tio­nen im Schnee spie­len mit dem Rosa des ers­ten Son­nen­un­ter­gangs und il­lu­mi­nierte Was­ser­fälle lo­cken die Be­su­cher in ei­sige Wun­der­wel­ten. Ob Skulp­tu­ren, In­stal­la­tio­nen oder Per­for­man­ces: Hier ver­ei­nen sich klas­si­sche und mo­derne Kunst­for­men zu ei­ner ein­zig­ar­ti­gen Hom­mage an das Licht und die Land­schaft Is­lands.

    Ne­ben lo­ka­len Künst­lern prä­sen­tie­ren auch Kunst­schaf­fende aus al­ler Welt ihre Ar­bei­ten, die sie ei­gens für das Fes­ti­val un­ter Lei­tung von Ce­lia Har­ri­son kre­iert ha­ben. Zwei Tage und zwei Nächte lang ver­wan­deln sich da­mit die Stra­ßen, Plätze und Ge­bäude des Orts in ei­nen fas­zi­nie­ren­den Kunst­raum und die Be­su­cher wer­den bei in­ter­ak­ti­ven Ak­tio­nen zum Teil des Ge­sche­hens.

    Fes­ti­val „Art in Light“ in Sey­dis­fjor­dur (c) Josh Woods

    Fes­ti­val „Art in Light“ in Sey­dis­fjor­dur (c) Omar Bo­ga­son

    Zwi­schen 20 Uhr und Mit­ter­nacht wer­den alle Lich­ter in der Stadt ge­löscht, so­dass die be­leuch­te­ten Kunst­werke in den Mit­tel­punkt rü­cken – nur der Ster­nen­him­mel prä­sen­tiert dann mit sei­nen Po­lar­lich­tern sein ei­ge­nes Licht­schau­spiel.

    Erst­mals wer­den die Kunst­nächte von „List í Ljósi“ – so der is­län­di­sche Name des Events – in die­sem Jahr von ei­nem in­ter­na­tio­na­len Ki­no­fes­ti­val be­glei­tet: Von 10. bis 15. Fe­bruar prä­sen­tiert das „Flat Earth Film Fes­ti­val“ Kurz­filme und Do­ku­men­ta­tio­nen. Dazu fin­den Par­tys, Auf­füh­run­gen und Work­shops für Schul­kin­der statt. Wei­ter In­for­ma­tio­nen zum Fes­ti­val sind auf www.listiljosi.com zu fin­den.

    LETZTE ARTIKEL

    Luxus für die Seele: Exklusives Wüsten-Glamping im Oman

    Ein­same Strände und ein fun­keln­der Ster­nen­him­mel: Die Gäste des Al Ba­leed Re­sort Salalah by An­an­t­ara im Sü­den des Oman kön­nen ab so­fort ein ex­klu­si­ves Wüs­ten-Glam­ping bu­chen.

    Reisejahr 2019: Weniger Naturkatastrophen, mehr Demonstrationen

    A3M Glo­bal Mo­ni­to­ring hat die si­cher­heits­re­le­van­ten Er­eig­nisse der Jahre 2019 und 2018 ver­gli­chen: Die Na­tur­ka­ta­stro­phen gin­gen zu­rück, die po­li­ti­schen Un­ru­hen leg­ten hin­ge­gen deut­lich zu.

    Riverresort Donauschlinge: All Inclusive Urlaub in Oberösterreich

    Als Ur­laubs­ziel ist Ober­ös­ter­reich auf­grund der vie­len Aus­flugs­ziele, Se­hens­wür­dig­kei­ten und Sport­mög­lich­kei­ten spe­zi­ell für ak­tive Tou­ris­ten und Fa­mi­lien sehr gut ge­eig­net.

    Lufthansa: Fünf Langstrecken ab Düsseldorf im Sommer 2020

    Die Luft­hansa Group bie­tet im Som­mer 2020 wie­der at­trak­tive Lang­stre­cken­ziele ab Düs­sel­dorf an. Mit Ne­wark, New York, Fort My­ers, Miami und Punta Cana ste­hen fünf De­sti­na­tio­nen zur Wahl.

    Indonesien: 1.000 US-Dollar Eintritt im Komodo-Nationalpark

    Lange wurde spe­ku­liert, nun ist es of­fi­zi­ell be­stä­tigt: Ab dem 1. Jän­ner 2021 be­zah­len Be­su­cher des Ko­modo-Na­tio­nal­parks in In­do­ne­sien eine Ein­tritts­ge­bühr von 1.000 US-Dol­lar.

    Hotels, Museen und Gefängnisse: Floridas verrückte Architektur

    Was pas­siert, wenn Ar­chi­tek­ten ih­ren Ideen freien Lauf las­sen dür­fen? Ein Blick nach Flo­rida lie­fert Ant­wor­ten. Wir ha­ben eine kleine Über­sicht von Ge­bäu­den der letz­ten 200 Jahre zu­sam­men­ge­stellt.

    weg.de Ranking: Die zehn sonnigsten Urlaubsländer im Winter

    Der Win­ter ist hier­zu­lande an­ge­kom­men. Also nichts wie weg! Aber wo­hin? weg.de ver­rät die zehn Ur­laubs­län­der, in de­nen die Sonne in die­ser Zeit am längs­ten scheint.

    Haritha Villas & Spa: Neues Luxusresort eröffnet auf Sri Lanka

    Mit dem Ha­ri­tha Vil­las + Spa fei­ert ein neues Lu­xus­re­sort seine Er­öff­nung auf Sri Lanka. Auf die Gäste war­ten neun Pool-Vil­len, ein Spa und ein 100 Qua­drat­me­ter gro­ßer In­fi­nity Pool.

    Zwei Jahre nach Hurrikan „Irma“: Eden Rock auf St Barths ist zurück

    Zwei Jahre hat die Re­no­vie­rung des Eden Rock nach Hur­ri­kan „Irma“ ge­dau­ert. Nun hat das be­rühmte Lu­xus­re­sort auf der Ka­ri­bik­in­sel St Barths end­lich seine Wie­der­eröff­nung ge­fei­ert.

    SCHON GELESEN?

    Die zehn schönsten Hotelpools für das Wochenende

    Manch­mal ist das Gute ganz nah: Als Ex­perte für Kurz­ur­laube hat weekend4two die zehn schöns­ten Ho­tel­pools in Deutsch­land, Ös­ter­reich und der Schweiz zu­sam­men­ge­stellt.

    Blau mit Aussicht: Acht besonders schöne Pools rund um die Welt

    Im­mer mehr Ho­tels und Fe­ri­en­vil­len set­zen dem Ur­laub mit wun­der­schö­nen Pools das Sah­ne­häub­chen auf. Wir ha­ben acht Bei­spiele ge­fun­den – auch wenn sich ei­nige da­von wohl nicht je­der leis­ten kann…

    Etwas für’s Auge: Übernachten zwischen Andy Warhol & Co.

    Viele Ho­tels bie­ten nicht nur eine lu­xu­riöse Un­ter­kunft, son­dern ver­wan­deln ihre Räum­lich­kei­ten auch in Mu­seen. Se­cret Es­capes stellt Häu­ser vor, die mit ei­nem au­ßer­ge­wöhn­li­chen Kunst-Er­leb­nis auf­war­ten.

    Neuer Trend: Die besten Hotels für das ultimative Bathroom-Selfie

    Hotels.com das Sel­fie im Ba­de­zim­mer als neuen In­sta­gram-Hype aus­ge­macht – und emp­fiehlt sie­ben wahre Schmuck­stü­cke in Ho­tels rund um die Welt, die sich per­fekt für ein au­ßer­ge­wöhn­li­ches Sel­fie eig­nen.

    Designhotels: Sechs Geheimtipps von Tokio bis Südtirol

    Die Ver­ei­ni­gung der De­sign Ho­tels ist wie­der um sechs neue Mit­glie­der ge­wach­sen. Zu fin­den sind sie in den USA, in Grie­chen­land, Deutsch­land, To­kio und gleich zwei­mal in Süd­ti­rol.

    Worldhotels: Zehn Suiten und Villen – perfekt für Instagram

    Ho­tels müs­sen heute fo­to­gen sein, denn die Gäste möch­ten Fo­tos pos­ten, die be­ein­dru­cken. World­Ho­tels hat zehn Sui­ten und Vil­len zu­sam­men­ge­stellt, die diese Er­war­tung voll und ganz er­fül­len.