Donnerstag, 15. November 2018

REISE-IDEEN

TUI Österreich erwartet im Sommer 2019 eine verstärkte Nachfrage für Tunesien: Nach einem zweistelligen Buchungsplus in diesem Jahr hat der Veranstalter daher sein Angebot nochmals deutlich aufgestockt.
Der Berliner Luxusreiseveranstalter Select Luxury Travel hat eine neue Reise nach La Réunion und Mauritius in sein Programm aufgenommen, auf der unter anderem im Hotel Kaz Insolite übernachtet wird.
TUI Österreich geht mit den Kapverden in die zweite Runde: Nach dem erfolgreichen Start in der aktuellen Wintersaison macht der Veranstalter die Inseln nun auch für den Sommer 2019 buchbar.
Auf der 21-tägigen Dertour-Erlebnisreise „Patagonien mit dem Truck - Carretera Austral und das Ende der Welt“ entdecken die Gäste eine der schönsten Regionen Südamerikas - abenteuerlich und bequem zugleich. 
Das Reise-Konzept „Slow Travel“ von Destination Afrika verbindet Entschleunigung mit spannenden Tierbeobachtungen - beispielsweise auf den Elefantenpfaden, die sich durch Botswana und Simbabwe ziehen.
Mit der neuen Privatreise „Highlights Bhutans – Six Senses“ von Dertour lässt sich das buddhistische Königreich ab November 2018 alleine oder zu zweit erkunden - aber immer mit allen sechs Sinnen. 
„La Isla Bonita“ mit dem Dorf San Pedro existiert nicht nur im gleichlautenden Hit von Madonna aus dem Jahr 1987: Das besungene Eiland heißt eigentlich Ambergris Caye und gehört zu Belize.
TUI Magic Life erweitert das Angebot im nächsten Jahr um gleich drei neue Clubs: Neben der bereits angekündigten Premiere in Italien kommen ab Mai 2019 ein Club in Tunesien und einer in der Türkei hinzu.
Der Erlebnisreisen-Veranstalter Intrepid Travel hat das Angebot von mehr als 30 Food-Touren erweitert: Ab 2019 können erstmals vegane kulinarische Reisen in drei Genussdestinationen gebucht werden.
Island wird auch im Winter immer mehr zu einem beliebten Urlaubsziel. Während die Reisenden bisher vor allem den milderen Süden besuchten, ist der raue Norden noch ein Geheimtipp.
An Bord des Sonderzugs „African Explorer“ begleitete ein deutsches TV-Team im Februar dieses Jahres 68 Gäste und 31 Crew-Mitglieder auf ihrer Reise von Kapstadt nach Namibia.
Der Griechenland-Spezialist Attika Reisen hat eine neue Kykladen-Kombination im Programm: In zwei Wochen entdecken die Urlauber die schönsten Seiten von Santorin, Mílos und Sífnos.
Gleich vier Länder erleben die Teilnehmer der neuen Sonderzugreise „Das große Seidenstraßen-Abenteuer“ von Lernidee Erlebnisreisen: Die 16-tägige Tour wird heuer erstmals durchgeführt.
Bis zum 16. September 2018 fliegt Eurotours jeden Freitag von Linz nach Heringsdorf auf Usedom und jeden Sonntag nach Rostock. Die entsprechenden Urlaubspakete sind bei Hofer Reisen buchbar.
Ob auf dem Rücken der Pferde, auf dem Rad oder zu Fuß bei Trekking- und Wandertouren: Evaneos – der führende Online-Marktplatz für Individualreisen – hat elf exotische Aktivreisen als Inspiration zusammengestellt. 
In der Nachkriegszeit ermöglichten sie den Österreichern erste Urlaube am Meer. Heute fahren die Enkel wieder genauso gerne mit den Bäderbussen nach Lignano, Caorle und Jesolo – aber sonst ist alles anders.
Der Berliner Zugreisen-Spezialist Lernidee Erlebnisreisen bietet im Februar und März 2019 zum ersten Mal eine Winterreise mit dem „Zarengold“ an. Bisher kam der Sonderzug nur im Sommer zum Einsatz.
Die TUI-Luxusreisemarke airtours nimmt auch im Winter 2018/19 wieder neue Regionen ins Programm auf - darunter den Wüstenstaat Bahrain, den Schweizer Ski-Hotspot Gstaad und die Insel Pemba.
TUI Wolters führt auf einer neuntägigen Autoreise entlang der „Causeway Coastal Route“ zu den Highlights in Nordirland und begibt sich dabei auch auf die Spuren der Fantasy-Serie „Game of Thrones“.
Meiers Weltreisen bietet in diesem Sommer erstmals eine VIA Rail-Zugreise an, mit der sich die vier Metropolen im Osten von Kanada auf Schienen erkunden lassen - Hotelübernachtungen inklusive.
Der Reiseveranstalter RuppertBrasil hat eine der schönsten Bahnstrecken der Welt neu ins Programm aufgenommen: Mit dem „Tren Crucero“ geht es in fünf Tagen vom Anden-Hochland bis zum Pazifik.
1.900 Kilometer von Tokio entfernt liegen die Yaeyama-Inseln im Süden Japans. Der unbekannte Archipel mit tropischer Vegetation und weißen Stränden ist Ziel einer 16-tägigen Privatreise von Geoplan.
Ab 21. Dezember 2018 bietet TUI jeden Freitag einen Flug von Wien nach Sal und Boa Vista. Der Veranstalter ist auf den Kapverden bereits mit einem TUI Sensimar Hotel und vier RIU-Hotels vertreten.
Die All-Inclusive-Clubmarke der TUI Group übernimmt den Club Med Napitia in Kalabrien und wird ihn im Mai 2019 nach einer umfangreichen Neugestaltung als TUI Magic Life Calabria neu eröffnen.
Das im Jahr 2001 eröffnete Familienhotel an der spanischen Costa de la Luz präsentiert sich ab sofort in neuem Glanz: Um rund 25 Millionen Euro wurden alle Zimmer und öffentlichen Bereiche renoviert.
Nur wenige Kilometer von der Nordküste der schottischen Highlands entfernt, liegt mit den Orkney Inseln ein echter Geheimtipp, der mit TUI Wolters Reisen gleich mehrere Tage erkundet werden kann.
Das TUI Blue Palm Beach Palace verfügt über 261 Zimmer und ist durch seinen Fokus auf Erwachsene und Paare erst für Gäste ab 16 Jahren buchbar. Bisher wurde das Hotel als TUI Sensimar geführt.
Angebote für alleinerziehende Mütter oder Väter und deren Kinder gibt es derzeit kaum. Intrepid Travel will das nun ändern und hat 2018 sechs neue Touren speziell für diese Zielgruppe entwickelt.
Insgesamt bietet die Luxusreisemarke der TUI aktuell 34 Hotels mit 100 Prozent Kindermäßigung - auf der Nah- und Mittelstrecke ebenso wie in der Ferne. Beispielsweise in den USA und auf den Malediven. 
Ganz wie Julia Roberts im Film „Eat, Pray, Love“ können sich Entdecker auf eine besondere Reiseroute in Indien begeben. Ein neuer Trip des Luxus-Reiseveranstalters andBeyond macht es möglich.