More
    Start EUROPA

    EUROPA

    Norwegen: Neue Ausblicke auf den Wasserfall Nr. 1

    Der 182 Me­ter hohe Vø­rings­fos­sen in der Re­gion Har­d­an­ger gilt als als ei­ner der po­pu­lärs­ten Was­ser­fälle Nor­we­gens. Ab so­fort lässt sich die­ses Na­tur­schau­spiel noch bes­ser und be­que­mer be­ob­ach­ten.

    Tschechien: Die geheimnisvolle Unterwelt in Böhmen

    Alte Stol­len, Ka­ta­kom­ben, Kel­ler und Ver­ste­cke bil­den in meh­re­ren Städ­ten ein un­ter­ir­di­sches Sys­tem aus La­by­rin­then und ver­zweig­ten Gän­gen, in die man auch ein­tau­chen kann. Wir ha­ben sie­ben Tipps.

    Schweden: Tipps für ein Wochenende in Stockholm

    Stock­holm ist wun­der­schön. Aber was tun, wenn der Bum­mel durch die ma­le­ri­sche Alt­stadt be­en­det ist? Wir ha­ben auf dem On­line­por­tal Ge­tYour­Guide sechs Tipps für das per­fekte Wo­chen­ende ent­deckt.

    Tessin: Neue Unterkünfte in der „Sonnenstube“

    Gleich zwei neue Bou­tique Ho­tels mit herr­li­chem Pan­ora­ma­blick auf den Lago Mag­giore ha­ben ihre Tore ge­öff­ne­ten. Neu im Tes­sin sind auch drei be­son­dere Un­ter­künfte, die na­tur­nahe Fe­rien bie­ten.

    Centro de Portugal: Neues Golf-Resort der Superlative

    Mit dem „West Cliffs Golf Links“ hat der vierte Golf­platz der Re­gion er­öff­net. Die neue An­lage ist aber nicht „noch ein Platz mehr“, son­dern ein an­spruchs­vol­les Re­sort, das selbst Ex­per­ten be­geis­tert.

    München: Premiere für eine neue Lifestyle-Marke

    Mit dem gam­bino ho­tel CINCINNATI ha­ben Sa­brina Gam­bino-Kreindl und Ales­san­dro Gam­bino das erste Haus ih­rer neuen Ur­ban Life­style Eco­nomy Marke „gam­bino“ im Stadt­teil Fasang­ar­ten er­öff­net.

    Oberbayern: Besondere Unterkünfte direkt am Wasser

    Be­son­ders in den stil­len Mor­gen- und Abend­stun­den scheint den ober­baye­ri­schen Was­ser­wel­ten et­was Ma­gi­sches an­zu­haf­ten. Aus­kos­ten lässt sich diese ein­zig­ar­tige Stim­mung in zahl­rei­chen Un­ter­künf­ten.

    „QuattroPole“: Vier Städte, drei Länder, ein Bett

    Trier, Lu­xem­burg, Saar­brü­cken und Metz be­geis­tern durch viele hoch­ka­rä­tige Se­hens­wür­dig­kei­ten. Über den Ver­ein Quat­tro­Pole e.V. bie­ten sie nun ge­mein­same Ar­ran­ge­ments über die Gren­zen hin­weg.

    Madrid: Neues Boutique-Hotel nur für Erwachsene

    Für das neue Ho­tel Cír­culo Gran Vía mit sei­nen nur 71 Zim­mern und Sui­ten wurde ein Ge­bäude aus den 1920er-Jah­ren an der be­rühm­ten Gran Vía in Ma­drid um meh­rere Mil­lio­nen Euro um­ge­baut.

    München: Sofitel beendet 18-monatige Renovierung

    Seit Ok­to­ber 2015 wur­den bei lau­fen­dem Be­trieb nicht nur der Kon­fe­renz­be­reich, die Lobby und der Well­ness­be­reich, son­dern auch alle Stan­dard­zim­mer und Ju­nior Sui­ten ver­än­dert und teil­weise er­neu­ert.

    London: „Trägt die Queen ihre Krone auch im Bett?“

    Al­les au­ßer lang­wei­lig: Mit ös­ter­rei­chi­schem Charme und fes­seln­den Ge­schich­ten macht Ju­lia Hu­ber bei ih­ren deutsch­spra­chi­gen Füh­run­gen den Lon­don-Ur­laub für Kin­der zu ei­nem auf­re­gen­den Er­leb­nis.

    Norwegen: Leben wie die Wikinger im Nærøyfjord

    Das neue Wi­kin­ger­dorf Njar­dar­heimr am in­ne­ren Ende des Nærøy­fjords lässt die Welt der Wi­kin­ger ein­drucks­voll wie­der­auf­er­ste­hen. Die Be­su­cher kön­nen auch selbst ak­tiv am All­tags­le­ben teil­neh­men.

    Rhätische Bahn mit dem größten Zahlenlotto der Welt

    Auf der gro­ßen „Grau­bün­den-Rund­fahrt“ kön­nen die Rei­sen­den nicht nur die schöne Land­schaft ent­de­cken, son­dern auch Lot­to­zah­len ent­lang der Gleise. Auf die Ge­win­ner war­ten da­bei at­trak­tive Preise.

    Nordsee: Die „Küstenperle“ in Büsum ist eröffnet

    Ein neues Vier-Sterne-Strand­ho­tel in Bü­sum be­grüßt seine ers­ten Gäste: Nicht weit von der Fa­mi­li­en­la­gune ent­fernt, ver­fügt die „Küs­ten­perle“ über 92 Zim­mer und ei­nen gro­ßen Spa- und Well­ness­be­reich.

    Motel One eröffnet das zweite Hotel in Manchester

    Das neue Mo­tel One Man­ches­ter-Royal Ex­change ver­fügt über 302 Zim­mer und liegt im Her­zen der Me­tro­pole – di­rekt im Ein­kaufs­vier­tel und nur ei­nen kur­zen Spa­zier­gang vom Haupt­bahn­hof ent­fernt.