Wachau

Kulinarik mit Überraschungen: Wachau lädt zu „Genuss on Tour“

Die Wachau ist be­kannt für ihre be­ein­dru­ckende Land­schaft, ihre ex­zel­len­ten Weine und ihre ku­li­na­ri­schen High­lights. Seit An­fang Sep­tem­ber lässt die Do­nau Nie­der­ös­ter­reich Tou­ris­mus nun mit ei­nem völ­lig neuen Ku­li­nark-Kon­zept auf­hor­chen.

„Ge­nuss on Tour“ führt durch die ein­zig­ar­tige Welt­kul­tur­erbe-Land­schaft – je nach Vor­liebe zu Fuß oder mit ei­ner Zille auf der Do­nau. Un­ter­wegs be­geg­nen die Gäste da­bei aus­ge­zeich­ne­ten „Best of Wachau“-Restaurants. Wel­che Köst­lich­kei­ten in den Top-Lo­ka­len auf sie war­ten, bleibt al­ler­dings bis zu­letzt ein Ge­heim­nis.

Ge­nuss on Tour (c) Do­nau Niederösterreich /​ Die Ab­bil­de­rei

Auf der selbst­ge­führ­ten Tour für kleine oder auch grö­ßere Run­den, die wahl­weise in Wei­ßen­kir­chen oder Dürn­stein be­ginnt, ist al­les be­reits or­ga­ni­siert – von der Weg­stre­cke über die Tisch­re­ser­vie­rung in Spit­zen­lo­ka­len bis zur ex­klu­si­ven Spei­sen­aus­wahl.

Das erste Ge­heim­nis – in wel­che drei Re­stau­rants die Tour führt – wird kurz nach der Bu­chung mit ei­nem „Ge­nuss Tour­book“ ge­lüf­tet. Auf der Tour selbst wer­den die Gäste in je­dem Lo­kal mit ei­nem ku­li­na­ri­schen Gang und dazu pas­sen­dem Wach­auer Wein ver­wöhnt. Da­zwi­schen bie­tet sich die Mög­lich­keit, die Wachau zu Fuß zu er­kun­den.

Spa­zier­gang in der Wachau (c) Do­nau Niederösterreich /​ Die Ab­bil­de­rei

Das „Wachau Triple“ wird von 1. Sep­tem­ber bis 15. De­zem­ber 2022 an­ge­bo­ten und kann auf www.wachau.at ab vier Per­so­nen für  100 Euro pro Per­son ab Wei­ßen­kir­chen oder Dürn­stein ge­bucht wer­den. Die Tour star­tet mon­tags bis sonn­tags um 17.30 Uhr und in Wei­ßen­kir­chen an Sonn­ta­gen auch um 11.30 Uhr.

Al­ter­na­tiv kann der „Ge­nuss on Tour“ auch bei ei­ner 90-mi­nü­ti­gen Fahrt auf der Do­nau mit ei­ner Zille – so nennt man die tra­di­tio­nel­len Wach­auer Holz­boote – er­lebt wer­den. Die ku­li­na­ri­sche Ent­de­ckungs­reise un­ter dem klin­gen­den Na­men „Do­nau-Ride“ star­tet wahl­weise in Spitz oder Dürn­stein.

Zille auf der Do­nau (c) Do­nau Niederösterreich /​ Die Ab­bil­de­rei

„Es­sen am Was­ser“ ist da­bei wört­lich ge­meint, denn der erste Gang die­ser Reise wird auf der Zille ser­viert. Auf den Ge­nuss am Fluss folgt dann mit flie­ßen­dem Über­gang das Ge­nuss-Er­leb­nis an Land mit Haupt­gang und Des­sert so­wie dem dazu pas­sen­den Wach­auer Wein in ei­nem „Best of Wachau“-Restaurant.

Der „Do­nau-Ride“ kann für sechs bis zwölf Per­so­nen bei ei­nem Min­dest­al­ter von sechs Jah­ren auf www.wachau.at ge­bucht wer­den und fin­det zwi­schen 1. Sep­tem­ber und 15. Ok­to­ber 2022 je­weils von Mon­tag bis Don­ners­tag so­wie am Sonn­tag statt. Preis: 155 Euro pro Per­son.

Wachau
Wachau (c) Do­nau Niederösterreich /​ Die Ab­bil­de­rei

„Best of Wachau“ ver­eint ins­ge­samt 47 füh­rende Tou­ris­mus­be­triebe der Re­gion – von Re­stau­rants mit Gour­met­kü­che, bo­den­stän­di­gen Wirts­häu­sern und Ca­fés über tra­di­tio­nelle Ho­tels bis zu char­man­ten Pri­vat­zim­mer-Ver­mie­tern und Land­wirt­schafts­be­trie­ben.

Sie ste­hen für Qua­li­tät, re­gio­nale Pro­dukte und Ge­nuss auf höchs­tem Ni­veau. Wer nach ei­ner krea­ti­ven Ge­schenk­idee sucht, kann die neuen Ge­nuss­erleb­nisse „Wachau-Triple“
und „Do­nau-Ride“ auch als Gut­schein er­wer­ben. Der nächste An­lass kommt be­stimmt.

www.wachau.at /​ www.bestofwachau.at /​ www.donau.com

NEWSLETTER

Die aktuellen News – zweimal pro Woche kostenlos in Ihrem Postfach!

Folgen Sie uns:

MEHR AUS DIESER KATEGORIE