DubaiORIENT

Andaz Dubai The Palm: Neues Lifestyle-Hotel auf der Palme

Die Lu­xus-Life­style-Marke „An­daz” aus der Hyatt-Fa­mi­lie ist nun auch in Du­bai ver­tre­ten: Das neue An­daz Du­bai The Palm be­fin­det sich im Her­zen der künst­li­chen In­sel Palm Ju­mei­rah und ist das zweite Ho­tel der Marke in den Emi­ra­ten nach dem 2018 er­öff­ne­ten An­daz Ca­pi­tal Gate in Abu Dhabi.

Auf die Gäste des An­daz Du­bai The Palm war­ten 217 Zim­mer, Sui­ten und Re­si­den­zen. Die Ein­rich­tung ist in­spi­riert von der ara­bi­schen Kul­tur mit Wer­ken lo­ka­ler Künst­ler, die in Pop-Up-Aus­stel­lun­gen prä­sen­tiert wer­den. Die 31 An­daz Sui­ten bie­ten ge­trennte Wohn- und Ess­be­rei­che, eine Ter­rasse, eine Re­gen­du­sche und eine groß­zü­gige Ba­de­wanne. Für noch mehr Lu­xus ste­hen eine „Ter­race Suite”, eine „Prince Suite” und eine „Royal Suite” be­reit.

Andaz Dubai The Palm
(c) Hyatt Ho­tels Cor­po­ra­tion

Das Re­stau­rant „The Lo­cale“ mit Au­ßen­ter­rasse im Erd­ge­schoss ist täg­lich für Früh­stück, Mit­tag- und Abend­essen ge­öff­net. Hier ist der Name zu­gleich Pro­gramm: Die Kü­che fängt die ku­li­na­ri­sche Viel­falt der Stadt ein und kom­bi­niert die ver­schie­dens­ten Aro­men von Du­bai. Das mo­derne „Ha­nami“ ver­steht sich in­des als zeit­ge­mäße In­ter­pre­ta­tion ei­ner ty­pi­schen, „Iz­a­kaya“ ge­nann­ten ja­pa­ni­schen Kneipe.

In der 15. Etage des An­daz Du­bai The Palm wer­den Cock­tails zu stim­mungs­vol­ler Mu­sik mit Blick auf die Sky­line ser­viert, wäh­rend die un­ter­ir­di­sche Spea­keasy-Bar „Knox“ mit ei­ner mo­der­nen Mi­x­ology im In­dus­trial Chic lockt. Das „La Coco“ wird ab der zwei­ten Jah­res­hälfte 2020 als Be­ach Club und Lounge mit leich­ten Snacks und Ge­trän­ken am Pool auf­war­ten.

(c) Hyatt Ho­tels Cor­po­ra­tion

Die „An­daz Lounge“ will mit ge­müt­li­chen Ses­seln, gro­ßen Ti­schen, mar­kan­ten Kunst­wer­ken, ei­ner Bü­che­rei und ei­ner Bar zu Ge­sprä­chen bei Kaf­fee oder Cock­tails an­re­gen. Im Ho­tel-Spa „Ora“ im 14. Stock wird eine Aus­wahl an Ge­sichts- und Kör­per­be­hand­lun­gen an­ge­bo­ten. Auf die­ser Etage fin­den sich au­ßer­dem ein nur für Er­wach­sene zu­gäng­li­cher „Cabana“-Poolbereich und ein Fit­ness­cen­ter.

Auf ei­ner Flä­che von 590 Qua­drat­me­tern bie­tet das An­daz Du­bai The Palm nicht zu­letzt auch den idea­len Rah­men für stil­volle pri­vate Fei­ern oder Fir­menevents. Der­zeit gibt es 21 An­daz Ho­tels welt­weit – un­ter an­de­rem in New York, San Diego, West Hol­ly­wood, Napa, Scotts­dale, Sa­van­nah, Ot­tawa, auf Ha­waii, an der Ri­viera Maya in Me­xiko, in Costa Rica, Mün­chen, Lon­don, Ams­ter­dam, Sin­ga­pur, De­lhi, Shang­hai, To­kyo, Seoul, Abu Dhabi und Wien.

www.hyatt.com

(c) Hyatt Ho­tels Cor­po­ra­tion
(c) Hyatt Ho­tels Cor­po­ra­tion
(c) Hyatt Ho­tels Cor­po­ra­tion
(c) Hyatt Ho­tels Cor­po­ra­tion
(c) Hyatt Ho­tels Cor­po­ra­tion
Andaz Dubai The Palm
(c) Hyatt Ho­tels Cor­po­ra­tion
Andaz Dubai The Palm
(c) Hyatt Ho­tels Cor­po­ra­tion
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"