ORIENT

Fünf Kilometer: Ras Al Khaimah eröffnet neue Zipline Tour

Sie­ben Zi­pli­nes von 337 bis 1.000 Me­tern Länge über eine Ge­samt­di­stanz von fünf Ki­lo­me­tern – ver­bun­den durch neun Platt­for­men, an de­ren Ende eine 15 Me­ter lange Hän­ge­brü­cke über ei­ner 300 Me­ter tie­fen Schlucht steht: Mit die­ser neuen Zi­pline Tour geht in Ras Al Khai­mah eine wei­tere Aben­teuer-At­trak­tion der Su­per­la­tive an den Start.

Wie der Klet­ter­steig „Via Fer­rata” und der „Je­bel Jais Flight” als längste Zi­pline der Welt, ist auch die neue „Je­bels Jais Zi­pline Tour” im spek­ta­ku­lä­ren Ge­birgs­mas­siv Je­bel Jais zu fin­den – auf rund 1.250 Me­tern See­höhe. Die durch­schnitt­li­che Ge­schwin­dig­keit auf den Zi­pli­nes be­trägt 60 km/​h, der Preis für die Tour je nach Wo­chen­tag 295 bis 345 AED (ca. 74 bis 86 Euro).

Ras Al Khai­mah will die höchste Er­he­bung der Ver­ei­nig­ten Ara­bi­schen Emi­rate mit die­ser neuen At­trak­tion noch mehr als Zen­trum für aben­teu­er­li­che Er­leb­nisse in der Na­tur po­si­tio­nie­ren, er­klärt Raki Phil­lips, CEO der Ras Al Khai­mah Tou­rism De­ve­lo­p­ment Aut­ho­rity: „Wir sind über­zeugt, dass die Zi­pline Tour in der Re­gion und dar­über hin­aus für Fas­zi­na­tion sor­gen wird.“ Im­mer­hin konnte der „Je­bel Jais Flight” seit sei­ner Er­öff­nung vor ei­nem Jahr be­reits mehr als 35.000 „Mit­flie­ger“ aus al­ler Welt be­grü­ßen.

An wei­te­ren Aben­teu­ern in Ras Al Khai­mah wird in­des be­reits ge­ar­bei­tet: Noch in die­sem Jahr soll am Je­bel Jais ein „Bull Maze” für Ner­ven­kit­zel sor­gen. Da­bei han­delt es sich um ein La­by­rinth aus 35 ab­ge­häng­ten Hin­der­nis­sen, die auf drei Ebe­nen über 20 Hö­hen­me­ter ver­teilt sind. Die Ent­wick­ler ver­spre­chen, dass die Teil­neh­mer an ihr per­sön­li­ches Li­mit ge­lan­gen. Im ers­ten Quar­tal 2020 er­öff­net dann noch ein Bun­gee Jump mit ei­ner Höhe von 23 Me­tern, bei dem die ers­ten acht Me­ter als freier und die wei­te­ren 15 als kon­trol­lier­ter Fall er­fol­gen.

www.jebeljais.ae

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"