Anantara Mina Al Arab: Nachhaltiger Luxus in Ras Al Khaimah

Mit dem An­ant­ara Mina Al Arab hat ein wei­te­res spek­ta­ku­lä­res Ho­tel in den Ver­ei­nig­ten Ara­bi­schen Emi­ra­ten er­öff­net. Das neue Fünf-Sterne-Re­sort liegt an der Küste des Ara­bi­schen Golfs auf der In­sel Mina Al Arab im Emi­rat Ras Al Khai­mah und setzt ganz auf ei­nen lu­xu­riö­sen Ur­laub im Ein­klang mit der Na­tur.

Mög­lich macht dies die ein­zig­ar­tige Lage des An­ant­ara Mina Al Arab – um­ge­ben von ei­nem Na­tur­schutz­ge­biet mit 1,5 Ki­lo­me­tern Man­gro­ven und La­gu­nen vor der Ku­lisse des ma­jes­tä­ti­schen Had­schar-Ge­bir­ges. In den La­gu­nen und an den un­be­rühr­ten Strän­den rings­herum sind Schild­krö­ten, Del­fine, der sel­tene Du­gong, Fla­min­gos, Ibisse und Zug­vö­gel be­hei­ma­tet.

Luxusvillen mit Pool und Privatstrand

Diese sen­si­ble Fauna und Flora will das Re­sort durch ver­schie­dene nach­hal­tige In­itia­ti­ven wie Ab­was­ser-Re­cy­cling, So­lar­an­la­gen und eine Was­ser­ab­füll­an­lage schüt­zen. Zu­dem wur­den bei Mö­beln und Ein­rich­tungs­ge­gen­stän­den öko­lo­gi­sche Ma­te­ria­lien wie nach­hal­ti­ges Holz und re­cy­celte Kunst­stoffe ver­wen­det.

Die 174 Zim­mer, Sui­ten und Vil­len ver­fü­gen alle über ei­nen Bal­kon oder eine Ter­rasse mit herr­li­chem Blick auf die La­gune. Das ab­so­lute High­light bil­den da­bei die ers­ten Over­wa­ter-Vil­len des Emi­rats, die stark an die Ma­le­di­ven er­in­nern – Pool und Pri­vat­strand mit ei­ge­ner Ca­bana und À‑la-Carte-Ser­vice in­klu­sive. Auch ei­nige Vil­len am Strand sind mit pri­va­ten Pools aus­ge­stat­tet.

Frischer Fisch und Gerichte aus Südostasien

An­ant­ara Mina Al Arab Ras Al Khai­mah (c) Mi­nor Ho­tels

Das ku­li­na­ri­sche An­ge­bot reicht von ei­ner süd­ost­asia­ti­schen Kü­che im Re­stau­rant „Me­kong” über ge­grill­ten Fisch und Mee­res­früchte im „Beach House” bis zu in­ter­na­tio­na­len Spe­zia­li­tä­ten im „Seab­reeze”, das vom Früh­stück bis zum Abend­essen ge­öff­net ist. Dar­über hin­aus ser­vie­ren die Pool­bar und ein Fein­kost­café den gan­zen Tag über leichte Snacks, wäh­rend in der Lob­by­lounge abends Cham­pa­gner und er­le­sene Weine lo­cken.

Im be­ein­dru­cken­den An­ant­ara Spa mit sie­ben Be­hand­lungs­räu­men wer­den Tre­at­ments an­ge­bo­ten, die von der ara­bi­schen und tür­ki­schen Kul­tur in­spi­riert sind. Dazu ge­hö­ren auch tra­di­tio­nelle Ham­mam-Ri­tuale. Der große Out­door-Pool mit ein­ge­las­se­ner Bar ist nur we­nige Schritte vom Strand ent­fernt, wo Was­ser­sport­ar­ten wie Paddle-Boar­ding und Ka­jak­fah­ren an­ge­bo­ten wer­den. Ein Fit­ness­cen­ter und ein Kids-Club run­den das An­ge­bot ab.

Zimmerpreise ab 355 Euro pro Nacht

An­ant­ara Mina Al Arab Ras Al Khai­mah (c) Mi­nor Ho­tels

Das An­ant­ara Mina Al Arab ist be­reits der neunte Stand­ort der An­ant­ara Ho­tels, Re­sorts & Spas in den Emi­ra­ten.  Die Ent­fer­nung zum in­ter­na­tio­na­len Flug­ha­fen in Du­bai be­trägt 45 Au­to­mi­nu­ten, zum Flug­ha­fen Ras Al Khai­mah sind es 15 Mi­nu­ten Fahr­zeit. Die Preise für das güns­tigste Zim­mer be­gin­nen bei 355 Euro pro Nacht mit Früh­stück für zwei Per­so­nen, Steu­ern und Ge­büh­ren. Eine Over­wa­ter-Villa ist ab rund 1.690 Euro pro Nacht buch­bar.

www.anantara.com/en/mina-al-arab-ras-al-khaimah

NEWSLETTER

Die aktuellen News – zweimal pro Woche kostenlos in Ihrem Postfach!

Folgen Sie uns:

In un­se­ren Tex­ten wird aus Grün­den der bes­se­ren Les­bar­keit das ge­ne­ri­sche Mas­ku­li­num ver­wen­det. Die­ses um­fasst aus­drück­lich – so­fern die ent­spre­chende Aus­sage nichts an­de­res er­ken­nen lässt – so­wohl das männ­li­che als auch das weib­li­che Ge­schlecht und an­der­wei­tige Ge­schlech­ter­iden­ti­tä­ten. Von ei­ner Nähe zu po­li­ti­schen oder ge­sell­schaft­li­chen Grup­pie­run­gen di­stan­zie­ren wir uns aus­drück­lich.