Madinat Jumeirah: Neuer Look für die Zimmer im Jumeirah Al Qasr

Das Ju­mei­rah Al Qasr in der Re­sort-De­sti­na­tion Ma­di­nat Ju­mei­rah ist mit ei­nem neuen Look in das Jahr 2019 ge­star­tet: Alle 294 Zim­mer und Sui­ten am schöns­ten Strand von Du­bai wur­den re­no­viert und die tra­di­tio­nelle ara­bi­sche At­mo­sphäre da­bei durch zeit­ge­nös­si­sches Flair er­gänzt. 

Es ist das Pa­last­ho­tel un­ter den vier Ma­di­nat Ju­mei­rah Ho­tels in Du­bai: Von ma­le­ri­schen Ka­nä­len und üp­pi­gen Grün­an­la­gen um­ge­ben, er­in­nert das Ju­mei­rah Al Qasr mit den 18 gol­de­nen Pfer­den, die zum Ho­tel­ein­gang füh­ren, an ein Schloss aus Tau­send­und­ei­ner Nacht.

Ju­mei­rah Al Qasr /​ Du­bai (c) Ju­mei­rah Group

Das spie­gelt auch nach wie vor das In­nere des Ho­tels wie­der. Der opu­lente, ori­en­ta­li­sche Stil ist all­ge­gen­wär­tig, nach der Re­no­vie­rung nun aber zeit­ge­nös­si­scher und ru­hi­ger ge­hal­ten. Ma­ri­neblau und Orange sind die do­mi­nan­ten Farb­ele­mente des neuen In­te­rior De­signs von Khuan Chew.

Um­ge­stal­tet wur­den alle Räume der neun Zim­mer­ka­te­go­rien so­wie die Royal Suite und die Pre­si­den­tial Sui­tes mit­samt Ter­ras­sen und Bal­ko­nen. Hin­gu­cker sind die neue ara­beske Zim­mer­de­cke und der Mo­sa­ik­bo­den im Es­sens­be­reich der Royal Suite.

Ju­mei­rah Al Qasr /​ Du­bai (c) Ju­mei­rah Group

„Das Ju­mei­rah Al Qasr strahlt das pa­last­ar­tige Ge­fühl aus, für das die ara­bi­sche Kul­tur und Tra­di­tion steht. Die neu re­no­vier­ten Zim­mer las­sen den Gast in ein mo­der­nes Ara­bien ein­tau­chen – per­fekt kom­bi­niert mit dem tra­di­tio­nel­len De­sign und der Ar­chi­tek­tur, für die das Ho­tel be­kannt ist“, sagt Re­becca Nacha­na­kian, Ge­ne­ral Ma­na­ger des Ju­mei­rah Al Qasr und des Ju­mei­rah Dar Al Ma­s­yaf.

Das Ma­di­nat Ju­mei­rah ist eine Re­sort-De­sti­na­tion im Stil ei­nes ara­bi­schen Dor­fes di­rekt am Strand von Ju­mei­rah – fast ge­gen­über vom Burj Al Arab. Ein Bou­tique-Ho­tel, ein Pa­last­ho­tel und 29 tra­di­tio­nelle ara­bi­sche Som­mer­häu­ser sind durch drei Ki­lo­me­ter lange Was­ser­wege ver­bun­den, auf de­nen die Gäste mit Abra-Boo­ten be­för­dert wer­den. Au­ßer­dem ge­hö­ren zum Ma­di­nat Ju­mei­rah das Strand­ho­tel Ju­mei­rah Al Na­seem und der pri­vate Ju­mei­rah Be­ach mit Strand­pro­me­nade.

Pier­chic (c) Ju­mei­rah Group

Was­ser­spaß bie­tet der zwei Ki­lo­me­ter lange Strand, der größte kli­ma­ti­sierte Pool Du­bais und der in der Nach­bar­schaft ge­le­gene Wild Wadi Wa­ter­park, zu dem alle Ho­tel­gäste freien Zu­gang ha­ben. Das preis­ge­krönte Ta­lise Spa bie­tet die Mög­lich­keit sich zu ent­span­nen und für ku­li­na­ri­sche High­lights sor­gen Re­stau­rants wie The Hide und Khay­mat al Ba­har. Die Ra­ten im Ju­mei­rah Al Qasr be­gin­nen bei 900 AED – um­ge­rech­net ca. 215 Euro – pro Zim­mer und Nacht.

www.jumeirah.com

MEHR AUS DIESER KATEGORIE