Ein Hotel wie ein Palast: Kempinski eröffnet in Dubai

Du­bai ist um ein spek­ta­ku­lä­res Ho­tel rei­cher: Das Eme­rald Pa­lace Kem­pin­ski Du­bai hat erst­mals seine Tü­ren ge­öff­net. Um­ge­ben vom Ara­bi­schen Golf, er­streckt sich das neue Pa­last­ho­tel auf 100.000 Qua­drat­me­tern am west­li­chen Bo­gen der Palm Ju­mei­rah und ver­fügt über ei­nen 500 Me­ter lan­gen pri­va­ten Sand­strand.

In­spi­riert durch die eu­ro­päi­schen Pa­läste des 18. Jahr­hun­derts, ist das Eme­rald Pa­lace Kem­pin­ski Du­bai ganz der neo­klas­si­zis­ti­schen Ar­chi­tek­tur nach­emp­fun­den und sym­me­trisch de­signt. Die Opu­lenz des Ho­tels spie­gelt sich so­wohl in den 6.400 Kron­leuch­tern als auch in den zahl­rei­chen hand­ge­ar­bei­te­ten De­si­gnele­men­ten wi­der. Be­son­ders der Kron­leuch­ter aus 40.000 Swa­ro­v­­ski-Kris­­tal­­len im Atrium und die hand­ge­mal­ten Mo­tive aus 24-ka­rä­­ti­gem Gold im­po­nie­ren.

Eme­rald Pa­lace Kem­pin­ski Du­bai (c) Kem­pin­ski Ho­tels

Die 391 Zim­mer, Sui­ten und Vil­len be­gin­nen bei ei­ner Größe von 65 Qua­drat­me­tern und bie­ten ei­nen Aus­blick auf die prunk­vol­len Gär­ten der An­lage, den Ara­bi­schen Golf oder die La­gune der Palme. Zu­sätz­lich steht je­dem Gast rund um die Uhr ein Bu­t­­ler-Ser­vice zur Ver­fü­gung. Die zehn frei­ste­hen­den Royal- und Im­pe­­rial-Vil­­len mit vier bzw. fünf Zim­mern bie­ten zu­sätz­lich ei­nen Roof­top Pool, ei­nen Ja­cuzzi und ein klei­nes Spa.

Von eu­ro­päi­schen Spei­sen im „Le Jar­din“ und im ita­lie­ni­schen Re­stau­rant „All’onda“ über das ja­pa­ni­sche Steak­house „Ma­tagi“ mit pa­nasia­ti­scher Kü­che bis zum Af­ter­noon Tea in der Lob­by­halle sor­gen acht Re­stau­rants und Bars für ku­li­na­ri­sche High­lights. Fans von Alain Du­casse dür­fen sich auf das Re­stau­rant „miX“ freuen – das erste Kon­zept des fran­zö­si­schen Drei-Sterne-Kochs in Du­bai.

Eme­rald Pa­lace Kem­pin­ski Du­bai (c) Kem­pin­ski Ho­tels

Auf ei­ner Flä­che von rund 3.000 Qua­drat­me­tern er­streckt sich das „Cinq Mon­des Spa“. Ne­ben den 23 Be­hand­lungs­räu­men und zwei pri­va­ten Spa-Sui­­ten bie­tet es den größ­ten In­door Pool der Stadt. An­gren­zend an das Spa war­tet ein Well­ness Club mit Tech­­no­gym-Ge­rä­­ten. Bei Be­darf kann auch mit ei­nem Per­so­nal Trai­ner zu­sam­men­ge­ar­bei­tet wer­den.

Au­ßer­dem ste­hen den Gäs­ten eine Reihe an Was­ser­sport­ar­ten und Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten zur Aus­wahl – bei­spiels­weise Ein­füh­rungs­kurse zum Tau­chen, Paddle Boar­ding, ein Be­such im pri­va­ten Kino mit 80 Sitz­plät­zen oder eine Par­tie auf dem 18 Loch Put­ting Green des Ho­tels. Kin­der und Ju­gend­li­che kön­nen zu­sätz­lich den Kids und Teens Club be­su­chen.

Für grö­ßere Ver­an­stal­tun­gen – wie zum Bei­spiel Hoch­zei­ten oder Mee­tings – bie­tet das Eme­rald Pa­lace Kem­pin­ski Du­bai hoch­wer­tige Räum­lich­kei­ten, die vom mehr als 600 Qua­drat­me­ter gro­ßen „Grand Sa­lon Ma­xi­mi­lian Ball­room“ ge­krönt wer­den. In­fos: www.kempinski.com/emeraldpalace.

Eme­rald Pa­lace Kem­pin­ski Du­bai (c) Kem­pin­ski Ho­tels

Eme­rald Pa­lace Kem­pin­ski Du­bai (c) Kem­pin­ski Ho­tels

Eme­rald Pa­lace Kem­pin­ski Du­bai (c) Kem­pin­ski Ho­tels

Eme­rald Pa­lace Kem­pin­ski Du­bai (c) Kem­pin­ski Ho­tels

Eme­rald Pa­lace Kem­pin­ski Du­bai (c) Kem­pin­ski Ho­tels

Eme­rald Pa­lace Kem­pin­ski Du­bai (c) Kem­pin­ski Ho­tels

LETZTE ARTIKEL

Ohne Raumschiff zu erreichen: Mondlandschaften auf der Erde

Schon in we­ni­gen Jah­ren sol­len die ers­ten tou­ris­ti­schen Flüge zum Mond star­ten. Wir ha­ben acht ir­di­sche Mond­land­schaf­ten ent­deckt, die Sie auch ohne Raum­schiff be­su­chen kön­nen.

Neun Redewendungen für die nächste Postkarte aus dem Urlaub

Die Post­kar­ten-App Post­ando hat neun in­ter­na­tio­nale Re­de­wen­dun­gen ge­sam­melt, die als In­spi­ra­tion für den nächs­ten ana­lo­gen Gruß aus dem Ur­laub die­nen kön­nen.

Neu in Südafrika: Safari von oben im andBeyond Ngala Treehouse

Die Gäste der bei­den andBey­ond Lod­ges im Ngala Pri­vate Game Re­serve in Süd­afrika kön­nen jetzt im neuen Ngala Tree­house über­nach­ten – mit feins­tem Pan­ora­ma­blick. 

Fünftes Ziel in Kanada: Lufthansa fliegt von Frankfurt nach Calgary

Luft­hansa hebt ab 1. Juni 2020 in Ko­ope­ra­tion mit Eu­ro­wings wie­der sai­so­nal von Frank­furt nach Cal­gary ab. Die neue Ver­bin­dung wird vier­mal pro Wo­che an­ge­bo­ten.

Six Senses Laamu bringt das „Blackwater Diving“ auf die Malediven

Ein Tauch­gang ist für die Gäste des Six Sen­ses Laamu stets ein be­son­de­res Er­leb­nis. Jetzt lässt sich diese Schön­heit noch in ei­nem ganz an­de­ren Licht be­wun­dern – beim „Black­wa­ter Di­ving“.

Schweiz mit der Bahn: Gotthard-Bernina-Rundreise in einem Tag

Mit der Gott­hard-Ber­nina-Rund­reise bie­tet die Rhä­ti­sche Bahn den Schweiz-Be­su­chern auch in die­sem Jahr wie­der ein ganz be­son­de­res Rei­se­er­leb­nis zwi­schen Pal­men und Glet­schern.

Neuigkeiten aus Miami: Rooftop-Bars, Restaurants und Beach Clubs

Das Tou­ris­mus­büro von Grea­ter Miami and the Beaches hat uns mit Neu­ig­kei­ten aus Flo­rida ver­sorgt: In Miami war­ten wie­der neue Roof­top-Bars, Re­stau­rants und Be­ach Clubs.

Hard Rock Hotels feiern Eröffnung im Herzen von Dublin

Hard Rock In­ter­na­tio­nal bringt die mu­si­ka­li­schen Vi­bes der Marke nach Ir­land: Das neue Hard Rock Ho­tel Dub­lin ze­le­briert mit 120 Zim­mern die rei­che Mu­sik­ge­schichte der Stadt.

SCHON GELESEN?

Besser als der Bachelor: Zehn Locations fürs nächste Dreamdate

Es sind vor al­lem die klei­nen oder gro­ßen Aben­teuer, bei de­nen sich Paare im Ur­laub am bes­ten ken­nen ler­nen. Hier fin­den Sie zehn Ak­ti­vi­tä­ten welt­weit, die in Er­in­ne­rung blei­ben – ein Le­ben lang.

Die schönsten Plätze zum Entspannen an der Nordsee

Ent­span­nen be­deu­tet kei­nes­wegs nur, Kör­per und Geist et­was Ruhe zu schen­ken. Es kann auch Glück, Stau­nen und das Ver­ges­sen des All­tags sein. Ein Ur­laub an der Nord­see bie­tet all dies zu­sam­men.

Sieben neue Design Hotels von Kanada bis Bangkok

Die mitt­ler­weile mehr als 300 Mit­glie­der um­fas­sende Kol­lek­tion der De­sign Ho­tels hat in den ers­ten Mo­na­ten 2019 er­neut sie­ben in­spi­rie­rende Zu­gänge ver­zeich­net. Je­der von ih­nen ist auf seine Weise ein­zig­ar­tig.

Neuer Trend: Die besten Hotels für das ultimative Bathroom-Selfie

Hotels.com das Sel­fie im Ba­de­zim­mer als neuen In­sta­gram-Hype aus­ge­macht – und emp­fiehlt sie­ben wahre Schmuck­stü­cke in Ho­tels rund um die Welt, die sich per­fekt für ein au­ßer­ge­wöhn­li­ches Sel­fie eig­nen.

Das sind die spannendsten Hoteleröffnungen 2020 in den USA

Vi­sit The USA prä­sen­tiert die span­nends­ten Ho­tel-Er­öff­nun­gen 2020 in den Ver­ei­nig­ten Staa­ten – vom Ku­li­na­rik-Hot­spot in Chi­cago bis zum Beach­res­ort auf Ha­waii.

Design Hotels: Zehn besondere Suiten rund um die Welt

Sei es der Pan­ora­ma­blick oder der pri­vate Ja­cuzzi: Die Sui­ten der De­sign Ho­tels zei­gen oft ihre ganz ei­gene In­ter­pre­ta­tion von Lu­xus. Wir ha­ben zehn be­son­ders schöne Bei­spiele der Ver­ei­ni­gung aus­ge­wählt.

Zehn Hotels mit Badezimmern, die alle nicht alltäglich sind

Du­sche und Wasch­be­cken fin­det man in je­dem Ba­de­zim­mer. In man­chen Ho­tels ist aber al­les et­was an­ders. Se­cret Es­capes hat zehn au­ßer­ge­wöhn­li­che Bei­spiele rund um die Welt zu­sam­men­ge­stellt.

Pssst: Die zehn besten Speak Easy Bars rund um die Welt

So­ge­nannte Speak Easy Bars sind der­zeit ein ech­ter Ci­tyt­rend. Ih­ren Ur­sprung ha­ben diese „Flüs­ter­bars“ in der Zeit der Pro­hi­bi­tion, als kein Schild an der Tür ver­riet, dass es hier hoch­pro­zen­tige Drinks gab.