Das Burj Al Arab Jumeirah in Dubai ist bekannt dafür, auch den gewöhn­li­chen Dingen einen Hauch von Exklu­si­vität zu ver­leihen. So ist es auch bei der neu­esten Krea­tion des Hotels: Mit dem „Ulti­mate Gold Cap­puc­cino“ steht nun ein mit 24-karä­tigem Gold gar­nierter Kaffee auf der Menü­karte der „Sahn Eddar Lounge“.

Die Baristas des Hotels haben das luxu­riöse Heiß­ge­tränk kre­iert: Kaffee aus 100 Pro­zent Ara­bica-Bohnen wird in die per­fekt auf­ge­schäumte Milch gegossen und groß­zügig mit Gold ver­fei­nert. Anschlie­ßend wird der Cap­puc­cino noch mit hauch­zarten Gold­flo­cken gar­niert und mit dem Logo des Burj Al Arab aus Kakao ver­ziert – ein wahr­lich leckeres Kunst­werk.

„Ulti­mate Gold Cap­puc­cino“ im Burj Al Arab (c) Jumeirah Group
„Grand Cru Gua­naja“ zum Cap­puc­cino im Burj Al Arab (c) Jumeirah Group

Als Beglei­tung zum hoch­wer­tigen Glit­zer­kaffee wird auf eben­falls in Gold gehal­tenem Por­zellan ein „Grand Cru Gua­naja“ ser­viert – ein mit Gold­pulver bestreutes Scho­ko­laden-Mar­sh­mallow. Der Preis für dieses exklu­sive Arran­ge­ment liegt bei 95 AED – umge­rechnet rund 22 Euro.

Das Burj Al Arab gilt als Wahr­zei­chen von Dubai und Symbol für Luxus­hotel-Erleb­nisse welt­weit. Das schwim­mende Son­nen­deck, das seit 2016 ein exklu­sives Bade­er­lebnis auf 10.000 Qua­drat­me­tern mit Infi­nity Pool und Cabanas bietet, ist mit dem Scape Restau­rant ein beliebter Hot­spot der Metro­pole – ebenso wie die „Bar Gold on 27“. Sie ist aus purem Gold und bietet vom 27. Stock­werk gran­diose Aus­blicke auf Dubai. Alle Infor­ma­tionen zum Burj Al Arab Jumeirah sind auf www.jumeirah.com/de zu finden.