More
    22. Juli 2019

    Pullman Berlin Schweizerhof zeigt sich in neuem Design

    Läs­siger Chic und modernes Design mit einer fre­chen Ber­liner Note: Nach einer meh­rere Monate andau­ernden Reno­vie­rung prä­sen­tiert sich das Pullman Berlin Schwei­zerhof ab sofort in einem völlig neuen Look. 

    Das im ele­ganten Bau­haus­stil gestal­tete Hotel ver­eint nun avant­gar­dis­ti­sches Inte­rieur mit schlichter Funk­tio­na­lität – in den 377 Zim­mern und Suiten ebenso wie im neu kon­zi­pierten Restau­rant „BLEND – berlin kit­chen & bar” und in der „Fit & Spa Lounge”, die über den größten Hotel­pool der Stadt mit 18 mal 10 Metern ver­fügt.

    Pullman Berlin Schwei­zerhof (c) Accor­Ho­tels /​​ Mario Dre­scher

    Pullman Berlin Schwei­zerhof (c) Accor­Ho­tels /​​ Mario Dre­scher

    Für das neue Inte­rieur des Pullman Berlin Schwei­zerhof schuf das renom­mierte Sun­du­kovy Sis­ters Studio aus Moskau ein Kon­zept, das unauf­dring­lich und indi­vi­duell, edgy und doch anspre­chend wirkt. Neben bekannten Ele­menten des Bau­haus­stils ließen sich Irina und Olga Sun­du­kovy auch von der Umge­bung des Hotels inspi­rieren. Ent­spre­chend finden sich zahl­reiche Hin­weise auf den benach­barten Zoo­lo­gi­schen Garten in der Aus­stat­tung.

    Pullman Berlin Schwei­zerhof (c) Accor­Ho­tels /​​ Mario Dre­scher

    Pullman Berlin Schwei­zerhof (c) Accor­Ho­tels /​​ Mario Dre­scher

    Die 357 Zimmer, zehn Deluxe Suiten und zehn Junior Suiten tragen die gewohnt moderne Hand­schrift der Marke Pullman. Für Mee­tings stehen 18 Kon­fe­renz­räume mit ins­ge­samt 1.610 Qua­drat­me­tern zur Ver­fü­gung – dar­unter ein Ball­saal mit 692 Qua­drat­me­tern sowie der inno­va­tive „Busi­ness Play­ground“. Mit diesem Mee­­ting-Kon­zept bricht Pullman ganz bewusst die Kon­ven­tionen der bis­he­rigen Mee­­ting- und Bespre­chungs­räume auf und schafft so Raum für Krea­ti­vität.

    Pullman Berlin Schwei­zerhof (c) Accor­Ho­tels /​​ Mario Dre­scher

    Pullman Berlin Schwei­zerhof (c) Accor­Ho­tels /​​ Mario Dre­scher

    Das Restau­rant „BLEND – berlin kit­chen and bar“ unter der Regie von Küchen­chef Steffen Sin­zinger und Gast­geber Björn Rau­schen­plat ist von Ber­lins mul­ti­kul­tu­rellem Cha­rakter inspi­riert und lockt mit einer krea­tiven Küche, die den kuli­na­ri­schen Schmelz­tiegel der Stadt und die darin auf­ge­henden, inter­na­tio­nalen Gastro-Trends in Szene setzt.

    Auch im Design des Restau­rants finden sich Anspie­lungen auf den Ber­liner Zoo, der auf teils mar­kante, teils dezente Weise in das Inte­rieur inte­griert wurde. Das kuli­na­ri­sche Kon­zept setzt sich in der ange­glie­derten Bar fort, wo die Gäste neben kleinen Snacks aus einer großen Aus­wahl lokal pro­du­zierter Biere, Cider und hoch­wer­tiger Spi­ri­tousen wählen können.

    ÄHNLICHE ARTIKEL

    LETZTE ARTIKEL

    Schweden: Insider verraten die besten Sommertipps 2019

    Wenn jemand wissen muss, wo man die schönsten Ecken für beson­dere Urlaubs­er­leb­nisse in Schweden findet, dann sind es natür­lich die Schweden selbst – und die teilen ihre Lieb­lings­plätze gerne mit anderen Men­schen.

    Elf neue Leading Hotels of the World – von Ibiza bis Japan

    The Lea­ding Hotels of the World sind mit elf neuen Mit­glie­dern in die Som­mer­saison gestartet. Neben sechs Strand­ho­tels heißt die Luxus­ho­tel­kol­lek­tion auch neue Häuser in Süd­afrika und Japan will­kommen.

    Wilderness Safaris eröffnet „königliches“ Camp in Botswana 

    Nach einem voll­stän­digen Neubau hat Wil­der­ness Safaris sein King’s Pool Camp im Herzen der Lin­yanti Wild­life Con­ces­sion in Bots­wana wie­der­eröffnet. Die Region ist vor allem für ihre vielen Ele­fanten bekannt.

    Chicago hat ab sofort die größte Rooftop-Bar der Welt

    Guin­ness World Records hat es nun auch offi­ziell bestä­tigt: Mit dem gerade erst eröff­neten „Off­shore“ auf dem Dach des Navy Pier am Lake Michigan hat Chi­cago die größte Rooftop Bar der Welt.

    Griechenland pur: Neues Designhotel auf der Insel Paros

    Mit dem 2018 eröff­neten „Istoria” auf San­torin haben Kalia und Antonis Elio­poulos bereits einen echten Hit gelandet. Nun folgt mit dem „Parílio” der nächste Streich – diesmal auf der Nach­bar­insel Paros.

    Anantara eröffnet neues Luxusresort an der Costa del Sol

    Anan­tara hat das erste Haus in Spa­nien eröffnet: Das Anan­tara Villa Padierna Palace liegt in der Nähe von Mar­bella an der Costa del Sol und lockt mit einem traum­haften Aus­blick über drei Golf­plätze.