More
    23. Juli 2019

    Tanzania: Safari-Abenteuer im Luxus-Zeltcamp

    Mitten in der Wildnis des berühm­testen Natio­nal­parks Tan­za­nias und doch nur eine halbe Stunde vom inter­na­tio­nalen Flug­hafen Kili­man­jaro ent­fernt, liegt das erste Luxus­camp der noch jungen Hotel­gruppe One Nature Hotels & Resorts.

    Das erst im Jänner 2017 eröff­nete Nya­rus­wiga Safari Camp besteht aus 13 Luxus-Zelten, die es den Gästen erlauben, mit nur einem Schritt in die wilde Natur der afri­ka­ni­schen Savanne ein­zu­tau­chen.

    Nya­rus­wiga Safari Camp /​​ Tan­zania (c) One Nature Hotels & Resorts

    Obwohl es sich um Zelte han­delt, bieten sie doch jeden erdenk­li­chen Kom­fort mit Day­beds, hand­ge­fer­tigten, Him­mel­betten, begeh­baren Klei­der­schränken, Wänden aus Teak­holz und Desi­gner-Stü­­cken von Ralph Lauren, Hans­grohe und Vil­leroy & Boch. Auch die exzel­lente Gour­met­küche des Camps, eine Bar mit Spi­ri­tuosen aus aller Welt, einen Pool, einen Whirl­pool und viel­fäl­tige Well­ness­an­ge­bote würde man im Herz von Afrika nicht unbe­dingt ver­muten.

    Für alle Aben­teu­er­lus­tigen und Tier­lieb­haber hält das Luxus­camp eine breite Palette an Aus­flügen bereit. So können die Gäste zum Bei­spiel aus dem Heiß­luft­ballon die Weite der Seren­geti von oben genießen. Wer unter Höhen­angst leidet, nimmt an einer Wal­king-Safari teil und erkundet mit einem erfah­renen Guide zu Fuß die Umge­bung. Manchmal trifft man dabei nur wenige Meter ent­fernt auf Zebras, Affen oder Anti­lopen.

    Auch Foto­be­geis­terte kommen in den offenen Safari-Fahr­zeugen mit Boden­luke und spe­zi­ellen Kame­ra­hal­te­rungen auf ihre Kosten. Mit den „Olduvai Gorge & Shif­ting Sands Trips“ kann die Sere­genti zudem auch ganz kom­for­tabel mit Pri­vat­fahr­zeugen erkundet werden. Ein wei­terer beliebter Aus­flug ist der „Ngo­rongoro Crater Trip“. Das abso­lute High­light bildet aber ein Rund­flug im Pri­vat­flieger über die weite, male­ri­sche Land­schaft Tan­sa­nias.

    www.onenaturehotels.com

    Nya­rus­wiga Safari Camp /​​ Tan­zania (c) One Nature Hotels & Resorts

    Nya­rus­wiga Safari Camp /​​ Tan­zania (c) One Nature Hotels & Resorts

    Nya­rus­wiga Safari Camp /​​ Tan­zania (c) One Nature Hotels & Resorts

    Nya­rus­wiga Safari Camp /​​ Tan­zania (c) One Nature Hotels & Resorts

    ÄHNLICHE ARTIKEL

    LETZTE ARTIKEL

    Natur pur: Das sind die spektakulärsten Nationalparks der Welt

    Wilde Tiere, atem­be­rau­bende Land­schaften und exo­ti­sche Pflanzen: Auf der Erde gibt es viele Orte, die ihre Besu­cher in Staunen ver­setzen. Viele sind als Natio­nal­parks geschützt – der­zeit mehr als 2.200 welt­weit.

    Island: Diese neuen Geothermalpools schwimmen im See

    Ende Juli eröffnen die ersten schwim­menden Pools in Island: Das neue Geo­ther­malbad von Vök Baths nutzen das Wasser der 75 Grad heißen Quellen unter dem See Urriða­vatn, das sogar als Trink­wasser zer­ti­fi­ziert ist.

    Schweden: Insider verraten die besten Sommertipps 2019

    Wenn jemand wissen muss, wo man die schönsten Ecken für beson­dere Urlaubs­er­leb­nisse in Schweden findet, dann sind es natür­lich die Schweden selbst – und die teilen ihre Lieb­lings­plätze gerne mit anderen Men­schen.

    Elf neue Leading Hotels of the World – von Ibiza bis Japan

    The Lea­ding Hotels of the World sind mit elf neuen Mit­glie­dern in die Som­mer­saison gestartet. Neben sechs Strand­ho­tels heißt die Luxus­ho­tel­kol­lek­tion auch neue Häuser in Süd­afrika und Japan will­kommen.

    Mallorca: Vier Sterne für junge Gäste an der Playa de Palma

    Tren­diges Design und ein modernes Kon­zept erwarten die Gäste im Para­diso Garden an der Playa de Palma. Das Vier-Sterne-Hotel ist soeben kom­plett reno­viert in die Som­mer­saison gestartet.

    Wilderness Safaris eröffnet „königliches“ Camp in Botswana 

    Nach einem voll­stän­digen Neubau hat Wil­der­ness Safaris sein King’s Pool Camp im Herzen der Lin­yanti Wild­life Con­ces­sion in Bots­wana wie­der­eröffnet. Die Region ist vor allem für ihre vielen Ele­fanten bekannt.