Start ÖSTERREICH

ÖSTERREICH

TripAdvisor: Die beliebtesten Restaurants in Österreich

Tri­pAd­visor hat wieder die „Tra­vel­lers‘ Choice Gewinner für Restau­rants“ gekürt. In Öster­reich werden beide Kate­go­rien – „Geho­bene Küche“ und „Restau­rants für jeden Tag“ – von Wiener Lokalen ange­führt.

Schladming testet den ersten Skihelm mit Augmented Reality

Welt­weit exklusiv können die Gäste der Urlaubs­re­gion Schlad­ming-Dach­stein der­zeit den Ski- und Snow­board­helm „Mohawk” testen, der mit modernster Aug­mented-Rea­lity-Tech­no­logie aus­ge­stattet ist.

Typisch Wien: Sternekoch serviert „Würstel zu Champagner“

Der Wiener Ster­ne­koch Kon­stantin Filippou ser­viert seit kurzem in seinem Wein­bistro „O boufés“ zwei Por­tionen gebra­tene Bio­kä­se­krainer mit Senf­salat, Senf­ka­viar und einer halben Fla­sche Krug Rosé um 149 Euro.

Bad Waltersdorf: Thermenhotel wird zum „Spa Resort Styria“

Im Mai 2009 eröff­nete Fal­ken­steiner das Therme & Golf Hotel Bad Wal­ters­dorf in der Stei­ri­schen Ther­men­re­gion. Mit 31. Dezember 2018 ist nun der Manage­ment­ver­trag nach knapp zehn Jahren aus­ge­laufen.

Erich Pucher bringt zwei Hauben in den Lambrechterhof

Spit­zen­koch Erich Pucher hat es noch einmal getan: Das „Stift­stüberl” im Vier-Sterne-Natur­park­hotel Lamb­rechterhof darf sich dank seines 62-jäh­rigen Chef­kochs über zwei Hauben im Gault Millau freuen.

Kitzbühel: Grand Tirolia Hotel ist ab sofort ein „Hilton“

Nur hand­ver­le­sene Hotels werden Teil der „Curio Collec­tion by Hilton“. Welt­weit sind es der­zeit gerade einmal 60. Jüngstes Mit­glied – und das erste Haus der Marke in Öster­reich – ist das Grand Tirolia Hotel Kitz­bühel.

Christoph Parzer kocht künftig im „Fortino“ in Wels

Alles neu im „Fortino“: Mit Chris­toph Parzer ist einer der erfolg­reichsten jungen Spit­zen­köche Ober­ös­ter­reichs von der „Klos­ter­stube“ in Traun­kir­chen in das neu gestal­tete Gourmet-Restau­rant in Wels über­sie­delt.

Graz: Spitzenkoch eröffnet sein erstes Fast-Food-Lokal

Er kochte bei Heinz Reit­bauer im Stei­rereck und begab sich nun auf die Spuren der Stra­ßen­küche Süd­ame­rikas: Mitte Dezember eröff­nete Tihomir Mudnić in Graz ein Fast-Food-Restau­rant auf Höchst­ni­veau.

Johann Frank: Neuer Genuss-Tempel in der Wiener City

Joshi Ercin hat am Neuen Markt in der Wiener Innen­stadt einen neuen Genuss-Tempel auf drei Ebenen eröffnet. Im „Johann Frank“ gibt’s Früh­stück, Lunch, Fine Dining, eine Bar und einen pul­sie­renden Club.

Ski-Spaß für Sparfüchse: Zehn günstige Skigebiete in Österreich

Win­ter­ur­laub muss nicht teuer sein: Das Online-Rei­se­portal www.weg.de hat zehn Ski­ge­biete in Öster­reich zusam­men­ge­stellt, in denen der Ski­pass weniger als 45 Euro pro Tag kostet. Genug Pisten gibt es hier trotzdem.

Wachgeküsst: Schloss Luberegg als neue Event-Location

Fast direkt an der Donau gelegen, bietet sich das um 1780 errich­tete Schloss Lub­eregg ab sofort als stil­voller Rahmen für Feiern oder Ver­an­stal­tungen an. Zudem stehen auch noch drei schmucke Suiten bereit.

ice Q: Das höchstgelegene Haubenrestaurant Österreichs

Öster­reichs höchst­ge­le­genes Hau­ben­re­stau­rant befindet sich ab sofort auf 3.048 Metern See­höhe am Gais­lach­kogl in Sölden: Das Gour­met­re­stau­rant ice Q wurde im „Gault Millau Guide 2019“ erst­mals mit einer Haube aus­ge­zeichnet.

Steiermark: „Wine Enthusiast“ gibt dem Sattlerhof 100 Punkte

Ein Sau­vi­gnon Blanc der Win­zer­fa­milie Sattler aus Gam­litz gehört zu den besten Tropfen der Welt: Dieser Mei­nung ist der ame­ri­ka­ni­sche „Wine Enthu­siast“- eines der füh­renden Fach­ma­ga­zine rund um den Globus.

Expansion: H-Hotels eröffnen das erste H+ Hotel in Wien

Das neue H+ Hotel ist rund 500 Meter vom Palais Liech­ten­stein und dem Franz-Josefs-Bahnhof ent­fernt und bietet 77 bar­rie­re­freie Zimmer auf sieben Etagen, die teil­weise auch über eigene Ter­rassen ver­fügen.

Chinesische Superstars feierten ihre Hochzeit in Wien

Für China war es die Hoch­zeit des Jahres: Die beiden Super­stars Tif­fany Tang und Luo Jin gaben ein­ander am Sonntag in Wien das Ja-Wort. Der Event wurde meh­rere Monate im Voraus unter strengster Geheim­hal­tung geplant.

Comeback in Wien: „Feuerdorf“ kehrt an den Donaukanal zurück

25.000 Gäste konnten Initiator Hannes Strobl und Gastro-Profi Patrick Nebois im letzten Winter in ihrem „Feu­er­dorf“ direkt am Wiener Donau­kanal begrüßen. Nun ist die beliebte Gas­tro­nomie-Attrak­tion wieder zurück.

Salzkammergut: Dritte Haube für das Seehotel Das Traunsee

Seit sieben Jahren leitet der mitt­ler­weile 30-jäh­rige Exe­cu­tive Chef Lukas Nagl das Restau­rant Boots­haus in Traun­kir­chen und hat es mit seinem Team zu einer Top-Adresse in Öster­reichs Gour­met­szene ent­wi­ckelt.

Tirol: Hilton übernimmt das Grand Tirolia Hotel in Kitzbühel

Hilton hat einen Manage­ment­ver­trag für das Grand Tirolia Hotel Kitz­bühel unter­zeichnet. Das Fünf-Sterne-Hotel wird knapp vor Weih­nachten als erstes Mit­glied der Curio Collec­tion by Hilton in Öster­reich neu eröffnet.

„What the Duck“: Von China via Paris nach Wien-Ottakring

Im ehe­ma­ligen Marktamt am Yppen­platz im Herzen von Otta­kring hat ein Stück Chinas Einzug gehalten. Das neue Bar-Restau­rant „What the Duck“ bietet hier zeit­ge­nös­si­sche chi­ne­si­sche Küche mit fran­zö­si­scher Exzel­lenz.

Feinschmecker-Mekka Ischgl gewinnt zwei weitere Hauben

Der neue „Gault&Millau 2019“ bestä­tigt Ischgl als Gourmet-Hot-Spot der Alpen. Ins­ge­samt gehen diesmal 18 Hauben in die 1.800-Seelen-Gemeinde im Tiroler Paz­naun – um zwei mehr als noch im Vor­jahr.