Südtirol: Neue Wohnwelten für das Hotel Fanes

Mit drei „Do­lo­mi­tes Moun­tain Spa Sui­ten“ hat die Fa­mi­lie Craz­zo­lara im wah­ren Sinn des Wor­tes „eins oben drauf ge­setzt“. Auf dem höchs­ten Punkt ih­res Ho­tel Fa­nes in den Süd­ti­ro­ler Do­lo­mi­ten er­öff­nen sie ei­nen 360-Grad-Blick auf die Berg­welt.

Do­lo­mi­tes Moun­tain Spa Suite (c) Do­lo­miti Well­ness Ho­tel Fa­nes /​​ Süd­ti­rol

Mit ei­ner Größe von 90 bis 120 Qua­drat­me­tern sind die drei neuen Sui­ten als Rück­zugs­ort für ei­nen ro­man­ti­schen Ur­laub zu zweit ebenso per­fekt ge­eig­net wie für ei­nen höchst kom­for­ta­blen Fa­mi­li­en­auf­ent­halt.

Ein Schlaf­zim­mer, ein be­geh­ba­rer Klei­der­schrank, ein Wohn­raum im Stil ei­ner ty­pi­schen la­di­ni­schen Stube mit rus­­ti­­kal-ele­gan­­tem Holz­bo­den so­wie ein hoch­wer­ti­ges Ba­de­zim­mer aus Laa­ser Mar­mor la­den zum lu­xu­riö­sen und ge­müt­li­chen Woh­nen ein. Das i‑Tüpfelchen und Re­­lax-Hig­h­­light bil­det der ei­gene Well­ness­be­reich mit Fin­ni­scher Sauna und Tür­ki­schem Dampf­bad – und wer in den pri­va­ten Whirl­pool auf der Ter­rasse ein­taucht, sieht vor sich die Gip­fel im Dampf auf­stei­gen.

Do­lo­mi­tes Moun­tain Spa Suite (c) Do­lo­miti Well­ness Ho­tel Fa­nes /​​ Süd­ti­rol

Für die In­nen­ge­stal­tung der drei Sui­ten so­wie der 27 Dop­pel­zim­mer, die heuer eben­falls neu ge­stal­tet wur­den, ist die Boz­ner Firma iN­TE­RIOR DESIGN ver­ant­wort­lich. Die größte Her­aus­for­de­rung da­bei war es, die Seele und Es­senz des Hau­ses und der Be­sit­zer­fa­mi­lie aus­zu­drü­cken.

Die alt­ein­ge­ses­sene Ho­te­liers­fa­mi­lie Craz­zo­lara war näm­lich schon im­mer tra­di­tio­nell ver­an­kert und liebt die la­di­ni­sche Kul­tur. Gro­ßen Wert legt sie auch auf eine enge Zu­sam­men­ar­beit mit lo­ka­len Fir­men und Hand­wer­kern. Gleich­zei­tig denkt Rein­hold Craz­zo­lara sehr fort­schritt­lich und ist oft­mals sei­ner Zeit vor­aus. Ge­nau diese Ein­stel­lung sollte im Stil der neuen Sui­ten und Zim­mer wie­der­zu­fin­den sein: Au­­then­­tisch-al­pi­­nes De­sign, kom­bi­niert mit un­ge­wöhn­li­chen Ac­ces­soires.

Ju­nior Suite Su­pe­rior (c) Do­lo­miti Well­ness Ho­tel Fa­nes /​​ Süd­ti­rol

„Die Gäste er­war­tet kein In­te­rior wie aus dem Ei ge­pellt“, er­klärt die Ein­rich­tungs­ex­per­tin Bar­bara Wid­mann, die auch schon die Cha­lets und Lofts im Ho­tel Fa­nes vor ein ei­ni­gen Jah­ren aus­ge­stat­tet hat: „Nichts an den Wohn­wel­ten er­in­nert an üb­li­che Ho­tel­zim­mer. Es gibt keine Ein­heits­li­nie, Viel­mehr er­ge­ben lie­be­voll aus­ge­suchte De­tails ein har­mo­ni­sches Gan­zes. Ich möchte, dass die Gäste spü­ren, dass sich je­mand et­was da­bei ge­dacht und viel Liebe hin­ein­ge­steckt hat“.

Alte Erb­stü­cke wie Tru­hen und tra­di­tio­nelle Tü­ren aus dem 16. Jahr­hun­dert, die die Ge­schichte des Hau­ses in sich tra­gen, wur­den neu ein­ge­setzt und strah­len eine be­ha­g­­lich-tra­­di­­ti­o­­nelle At­mo­sphäre aus. Ton­an­ge­bend im Raum sind da­bei ty­­pisch-al­­pen­län­­di­­sche Ma­te­ria­lien und Ac­ces­soires: Holz mit ei­ner grif­fi­gen Ober­flä­che, strah­lend wei­ßer Mar­mor aus Laas im Vinsch­gau und urige Kuh­glo­cken, die mit viel Fin­ger­spit­zen­ge­fühl zu Lam­pen um­funk­tio­niert wur­den.

(c) Do­lo­miti Well­ness Ho­tel Fa­nes /​​ Süd­ti­rol

Wei­tere lo­kale Ma­te­ria­lien wie Lamm­fel­len, Wolle, Lo­den, Filz und Ei­sen­stü­cken, die seit Jahr­hun­der­ten in den tra­di­tio­nel­len Stu­ben für Be­hag­lich­keit sor­gen, brin­gen zu­sätz­lich Na­tür­lich­keit in die Räume. Ein be­son­de­rer Hin­gu­cker sind da­bei die ge­laser­ten Kuh­felle.

„Die Men­schen wer­den im All­tag von vie­len Ein­drü­cken bom­bar­diert“, sagt Wid­mann zur Farb­ge­bung: „Des­halb ver­wen­den wir in den neuen Sui­ten eher be­ru­hi­gende und ge­deckte Töne. Aber na­tür­lich darf der Pep nicht feh­len. Durch far­ben­frohe Ak­zente wie pinke Kis­sen oder bunte Lam­pen­schirme brin­gen wir Ak­zente ins Spiel. An­ge­sagt sind auch struk­tu­rierte Ober­flä­che wie Nu­buk-Le­­der, Lei­nen und Holz. Wich­tig ist die Hap­tik, da­mit die Gäste beim An­fas­sen et­was spü­ren“.

Das Vier-Sterne-Su­pe­­rior-Ho­­tel Fa­nes thront in ei­ner herr­li­chen Pan­ora­ma­lage ober­halb von St. Kas­sian in Alta Ba­dia und ist bei Win­ter­sport­lern und Som­mer­frisch­lern be­liebt. Nach ei­nem er­füll­ten Ski-Tag auf der Sel­la­ronda di­rekt vor der Haus­tür lockt ei­ner der größ­ten Well­ness­be­rei­che in den Do­lo­mi­ten.

Von der Zir­ben­sauna und der Almsauna im Gar­ten über das Out­door-So­­le­be­­cken, das Sa­na­rium, das Tür­ki­sche Dampf­bad und den Pan­orama-Ru­he­­raum mit Vi­tal­e­cke bis zum In­­door-Pool und dem be­heiz­ten Au­ßen­pool soll je­der sei­nen Ort zum Ent­span­nen mit­ten im schöns­ten Ge­birge der Welt fin­den. Das Fa­nes ge­hört zum er­le­se­nen Kreis der Bel­vita Lea­ding Well­ness­ho­tels Süd­ti­rol.

LETZTE ARTIKEL

Preferred Hotels & Resorts: 20 Eröffnungen im Jahr 2020

Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts – die welt­weit größte un­ab­hän­gige Ho­tel­marke – kün­digt für 2020 ins­ge­samt 20 Er­öff­nun­gen an. Die span­nends­ten neuen Ho­tels stel­len wir hier kurz vor.

Tokyo sieht rosa: Japan freut sich auf eine frühe Kirschblüte

Der Count­down für eine der schöns­ten und be­lieb­tes­ten Jah­res­zei­ten in Ja­pan läuft: Mit dem Er­blü­hen der Kirsch­bäume er­strahlt auch To­kyo wie­der in den schöns­ten Ro­sa­tö­nen.

Raffles Maldives Meradhoo: Eine Million US-Dollar für vier Nächte

Um eine Mil­lion US-Dol­lar kön­nen Sie jetzt das Raff­les Mal­di­ves Me­rad­hoo für vier Über­nach­tun­gen ex­klu­siv für sich und bis zu 70 Freunde, Be­kannte oder Ge­schäfts­part­ner mie­ten.

Wie ein kleines Dorf im Olivengarten: Neues Luxushotel in Istrien

Für das neue San Can­zian Vil­lage & Ho­tel wurde das kleine Dorf Mužo­lini Donji im Her­zen von Is­trien vor dem Ver­fall ge­ret­tet. Tra­di­tio­nelle Ar­chi­tek­tur trifft nun auf De­sign und Lu­xus.

Der ultimative Travel Guide für alle Fans von Harry Potter

Tra­vel­cir­cus hat ei­nen ul­ti­ma­ti­ven Tra­vel Guide für alle Fans von Harry Pot­ter er­stellt. Wir stel­len die zau­ber­haf­ten Dreh­orte vor und ver­ra­ten, wo sich J.K. Row­ling zu ih­ren Ro­ma­nen in­spi­rie­ren ließ.

Über dem Centro de Portugal strahlt der erste Michelin-Stern

Es ist eine Pre­miere für den Be­zirk Vi­seu im Cen­tro de Por­tu­gal: Erst­mals in der Ge­schichte des „Guide Mi­che­lin” wurde hier ein Re­stau­rant mit ei­nem der be­gehr­ten Sterne aus­ge­zeich­net.

EVA Air fliegt Wien-Bangkok-Taipeh mit der neuen Boeing 787–10

EVA Air be­dient ab so­fort die Stre­cke von Wien via Bang­kok nach Tai­peh vier­mal pro Wo­che mit der neuen Boe­ing 787–10 „Dream­li­ner”. Sie bie­tet 38 Sitz­plätze mehr als die Boe­ing 787–9.

Auf den Spuren der DSDS-Superstars in Südafrika

Die neue Staf­fel von „Deutsch­land sucht den Su­per­star“ (DSDS) führt die Jury rund um Die­ter Boh­len und die 26 bes­ten Sän­ge­rin­nen und Sän­ger der Show zu den schöns­ten Or­ten Süd­afri­kas.

SCHON GELESEN?

Ganz weit weg: Sechs Tipps für eine Reise ans Ende der Welt

Es gibt sie noch – die un­ent­deck­ten Orte fernab aus­ge­tre­te­ner Tram­pel­pfade, an de­nen die Rei­sen­den das Ge­fühl ha­ben, das Ende der Welt zu er­obern. Wir ver­ra­ten, wo diese Ge­heim­tipps zu fin­den sind.

Bachelorette lässt grüßen: Zehn perfekte Dates auf den Seychellen

Nicht nur die Ba­che­lo­rette ver­bringt gerne Stun­den der Zwei­sam­keit auf den Sey­chel­len. Der Spe­zi­al­rei­se­ver­an­stal­ter Sey­Vil­las kennt die zehn bes­ten Dates für Ver­liebte und sol­che, die es noch wer­den wol­len.

Bunte Unterwasserwelt: Die besten Tauchspots auf den Seychellen

Rund um die Sey­chel­len fin­den sich mehr als 80 Tauch- und Schnor­chel­plätze, die von den Tauch­ba­sen der drei Haupt­in­seln Mahé, Pras­lin und La Di­gue al­le­samt gut er­reich­bar sind.

Geheime Film-Stars: Zehn Hotels mit Leinwand-Karriere

Lu­xus­ho­tels er­re­gen nicht nur die Auf­merk­sam­keit der Rei­sen­den, son­dern auch der Lo­ca­tion Scouts. Tri­pAd­vi­sor stellt zehn Ho­tels vor, in de­nen Ci­ne­as­ten ih­ren Lieb­lings­fil­men nach­spü­ren kön­nen.

Agent 007: Die Top 10 der Luxushotels von James Bond

tri­vago hat zehn Häu­ser zu­sam­men­ge­stellt, in de­nen die Gäste auf den Spu­ren von Agent 007 wan­deln und ihre Mar­ti­nis „ge­schüt­telt, nicht ge­rührt“ trin­ken kön­nen – von Me­xiko über Ve­ne­dig bis In­dien.

Booking.com: Die 10 angesagtesten Reiseziele für das Jahr 2020

Booking.com hat eine Liste der 10 an­ge­sag­tes­ten Rei­se­ziele für das Jahr 2020 er­stellt. Sie ver­spre­chen die Mög­lich­keit, Ge­heim­tipps zu ent­de­cken, ehe sie zu Tou­ris­ten-Hot­spots wer­den.

Die zehn kuriosesten Einfuhrverbote rund um die Welt

Die Rei­se­such­ma­schine checkfelix.com hat die zehn ku­rio­ses­ten Zoll­be­stim­mun­gen aus der gan­zen Welt zu­sam­men­ge­stellt und ver­rät, in wel­che Fett­näpf­chen die Rei­sen­den lie­ber nicht tre­ten soll­ten.

Abseits der Adria: Zehn exotische Reiseziele für Familien

Es muss nicht im­mer das Mit­tel­meer sein: Für Fa­mi­lien bie­ten sich welt­weit zahl­rei­che De­sti­na­tio­nen an, die auch Kin­dern un­ver­gess­li­che Er­leb­nisse ver­spre­chen – von Ja­pan bis San­si­bar und von Neu­see­land bis Kuba.