Namibia: Neue Boutique-Lodge in der Zambezi Region

Im Kon­trast zu den be­rühm­ten Sand­dü­nen der Na­­mib-Wüste er­war­ten den Be­su­cher der Zam­bezi Re­gion sat­tes Grün und wilde Fluss­land­schaf­ten. In die­ser Idylle hat mit den Chobe Wa­ter Vil­las so­eben eine neue Bou­­tique-Lodge der Un­ter­neh­mens­gruppe Ohl­tha­ver & List (O&L) er­öff­net.

Die Lodge liegt in der 150 Qua­drat­ki­lo­me­ter gro­ßen Kas­ika Con­ser­vancy in­mit­ten des Schutz­ge­biets der Ka­vango Zam­bezi Trans­fron­tier Area (KAZA) – di­rekt am Ufer des Chobe Ri­ver. Die was­ser­rei­che Re­gion be­wahrt eine ein­zig­ar­tige Tier- und Pflan­zen­welt: Gi­raf­fen, Leo­par­den, Hyä­nen, Ze­bras, Ele­fan­ten, Büf­fel und zahl­rei­che wei­tere Wild­tiere sind hier ebenso be­hei­ma­tet wie eine viel­fäl­tige Vo­gel­welt.

Chobe Wa­ter Vil­las /​​ Na­mi­bia (c) O&L Leisure Ho­tels & Lod­ges

Um das Haupt­haus grup­pie­ren sich 16 Vil­len, die fast mit der um­ge­ben­den Fauna zu ver­schmel­zen schei­nen. Ma­xi­mal 32 Gäste ge­nie­ßen hier höchs­ten Kom­fort in ab­so­lu­ter Ab­ge­schie­den­heit. Die nur durch eine rund  15-mi­nü­­tige Boots­fahrt er­reich­bare Lodge ver­fügt über eine ei­gene Was­ser­auf­be­rei­tung so­wie ein So­lar­sys­tem und ver­sorgt sich so­mit na­hezu selbst.

Der öf­fent­li­che Be­reich um­fasst meh­rere Loun­ges, eine Bar und ei­nen Pool, der naht­los in die Fluss­land­schaft über­zu­ge­hen scheint. Das Re­stau­rant im Haupt­haus ser­viert seine Ge­richte – eine Fu­sion afri­ka­ni­scher und eu­ro­päi­scher Kü­che – auch un­ter freiem Him­mel.

Chobe Wa­ter Vil­las /​​ Na­mi­bia (c) O&L Leisure Ho­tels & Lod­ges

Das In­nen­de­sign der Vil­len in­ter­pre­tiert die Tra­di­tio­nen und die Kul­tur Na­mi­bias auf eine mo­derne, sym­bo­li­sche Art und Weise und re­flek­tiert zu­gleich die viel­sei­ti­gen Land­schaf­ten und die Tier­welt des Lan­des.

Jede Villa ver­fügt über ein Schlaf- und Ba­de­zim­mer mit ei­ner frei­ste­hen­den Ba­de­wanne so­wie eine Ter­rasse mit Pan­orama-Blick. Auf den Au­ßen­lie­gen las­sen sich mit et­was Glück in den Fluss­auen Ele­fan­ten be­stau­nen. Für Gäste der Lodge sind ge­führte Sa­­fari-Tou­­ren an Land und zu Was­ser im Preis in­be­grif­fen.

Chobe Wa­ter Vil­las /​​ Na­mi­bia (c) O&L Leisure Ho­tels & Lod­ges

Die re­nom­mierte na­mi­bi­sche Un­ter­neh­mens­gruppe O&L ver­ant­wor­tet ne­ben den Chobe Wa­ter Vil­las auch die Mo­kuti Eto­sha Lodge, das Mid­gard Coun­try Es­tate und das im Herbst 2015 er­öff­nete Strand Ho­tel Swa­kop­mund. Eine Über­nach­tung in den Chobe Wa­ter Vil­las mit Früh­stück, Lunch, High Tea und Abend­essen ist ab ca. 400 Euro pro Per­son buch­bar. Da­bei sind pro Bu­chungs­nacht auch zwei mo­to­ri­sierte Ak­ti­vi­tä­ten im Preis in­klu­diert.

www.chobewatervillas.com

LETZTE ARTIKEL

Zehn Luxushotels, in denen Prominente ihre Hochzeit feierten

Zehn lu­xu­riöse Ho­tels zwi­schen St. Mo­ritz und Ha­waii, in de­nen Stars wie Me­gan Fox, Kate Be­ck­in­sale, Ca­the­rine Zeta-Jo­nes, Ro­bert Red­ford oder Jus­tin Tim­ber­lake ge­hei­ra­tet ha­ben.

Design & Wein: Sechs besondere Winzerhotels in Europa

Im­mer mehr Spit­zen­win­zer er­wei­tern ihre Wein­gü­ter um ex­tra­va­gante Ho­tels und er­mög­li­chen ein ganz an­de­res Woh­nen beim Wein. Wir ha­ben sechs Tipps in Ös­ter­reich, Kroa­tien und Por­tu­gal.

Dublins bester Ausblick: Neu gestaltete Bar im Guinness Storehouse

Die Gra­vity Bar auf dem Dach des be­rühm­ten Guin­ness Storeh­ouse in Dub­lin wurde nach ei­ner In­ves­ti­tion von 20 Mil­lio­nen Euro mit dop­pelt so gro­ßer Flä­che wie­der er­öff­net.

Die Seele der Malediven: COMO Cocoa Island ist wieder geöffnet

Nach ei­ner um­fas­sen­den Re­no­vie­rung emp­fängt das COMO Cocoa Is­land im Süd-Malé-Atoll der Ma­le­di­ven nun wie­der Gäste in sei­nen le­dig­lich 34 Over­wa­ter-Vil­len.

Winter 20/​​21: Condor fliegt erstmals ab Düsseldorf nach Cancun

Con­dor bie­tet im Win­ter­flug­plan 2020/​21 nicht nur Lang­stre­cken­flüge ab Frank­furt und Mün­chen, son­dern auch ab Düs­sel­dorf: Ab No­vem­ber geht es zwei­mal pro Wo­che nach Can­cun.

Für unvergessliche Momente: „The Hilltop“ im Six Senses Yao Noi

Es gibt nur sehr we­nige Plätze in Süd­ost­asien, an de­nen sich ein Cock­tail so be­ein­dru­ckend ge­nie­ßen lässt wie im neu ge­stal­te­ten „The Hill­top“ im Six Sen­ses Yao Noi in Thai­land.

Superdeals von Singapore Airlines: Stopover schon ab 1 Euro

Mit den neuen Su­per­de­als von Sin­g­a­pore Air­lines geht es der­zeit von Frank­furt be­reits ab 619 Euro nach Sin­ga­pur und zu­rück. Ein Sto­po­ver ist schon ab 1 Euro für zwei Nächte buch­bar.

„The Witcher“: Das sind die Top-Drehorte der neuen Netflix-Serie

„The Wit­cher“ zählt zu den bis­her er­folg­reichs­ten Se­rien-Neu­hei­ten auf Net­flix. Tra­vel­cir­cus hat aus al­len Dreh­or­ten in Eu­ropa die elf be­ein­dru­ckends­ten Film­sets her­aus­ge­sucht.

SCHON GELESEN?

Booking.com: Die 10 angesagtesten Reiseziele für 2020

Booking.com hat eine Liste der 10 an­ge­sag­tes­ten Rei­se­ziele für das Jahr 2020 er­stellt. Sie ver­spre­chen die Mög­lich­keit, Ge­heim­tipps zu ent­de­cken, ehe sie zu Tou­ris­ten-Hot­spots wer­den.

Zehn Städteziele und ihre kulinarischen Spezialitäten

Es­sen ist ein ge­nuss­vol­ler Schritt in eine fremde Kul­tur und gibt oft mehr über ein Land preis als der Gang ins Mu­seum. Das Kreuz­fahrt­por­tal Dream­li­nes hat zehn Ge­richte ge­sam­melt, die in Er­in­ne­rung blei­ben.

Südtirol: Fünf Traum-Pools für das perfekte Instagram-Selfie

Für den nächs­ten Süd­ti­rol-Ur­laub ha­ben wir fünf In­fi­nity Pools mit Wow-Fak­tor für per­fekte In­sta­gram-Fo­tos zu­sam­men­ge­stellt. Die Be­geis­te­rung und der Neid der Da­heim­ge­blie­be­nen sind Ih­nen si­cher!

Höchst ungewöhnlich: Die verrücktesten Hotels der Welt

Für man­che ist das Ho­tel in ers­ter Li­nie ein Schlaf­platz. Da­bei gibt es Un­ter­künfte, die so au­ßer­ge­wöhn­lich sind, dass die Über­nach­tung selbst zum Er­eig­nis wird. Zwölf stel­len wir hier kurz vor.

Von Rot bis Pink: Zehn bunte Strände rund um die Welt

Es darf auch mal bunt sein: Das On­line-Rei­se­por­tal weg.de prä­sen­tiert zehn Strände rund um den Erd­ball, an de­nen die Ur­lau­ber ver­schie­denste Al­ter­na­ti­ven zur klas­si­schen Farbe des San­des fin­den.

Cocktails mit Ausblick: Die schönsten Outdoor-Bars in Afrika

Die Out­door-Bars von Wil­der­ness Sa­fa­ris und Thanda Sa­fari lie­gen mit­ten in der Wild­nis Afri­kas. Hier wird der Ge­nuss abend­li­cher Cock­tails ga­ran­tiert zu ei­nem ganz be­son­de­ren Er­leb­nis.

Abseits der Adria: Zehn exotische Reiseziele für Familien

Es muss nicht im­mer das Mit­tel­meer sein: Für Fa­mi­lien bie­ten sich welt­weit zahl­rei­che De­sti­na­tio­nen an, die auch Kin­dern un­ver­gess­li­che Er­leb­nisse ver­spre­chen – von Ja­pan bis San­si­bar und von Neu­see­land bis Kuba.

Die schönsten Plätze zum Entspannen an der Nordsee

Ent­span­nen be­deu­tet kei­nes­wegs nur, Kör­per und Geist et­was Ruhe zu schen­ken. Es kann auch Glück, Stau­nen und das Ver­ges­sen des All­tags sein. Ein Ur­laub an der Nord­see bie­tet all dies zu­sam­men.