Griechenland: Costa Navarino erwartet eine aufregende Saison 2023

An der Costa Na­va­rino auf dem Pe­lo­pon­nes in Grie­chen­land steht eine span­nende Sai­son be­vor, denn im Som­mer wird mit dem Man­da­rin Ori­en­tal ein neues Lu­xus­ho­tel der Welt­klasse seine Er­öff­nung fei­ern. Und es gibt noch mehr Neu­ig­kei­ten aus die­ser ex­klu­si­ven Ur­laubs­re­gion.

Das milde Klima in Mes­si­nia an der West­küste des Pe­lo­pon­nes hat auch in die­sem Jahr ei­nen frü­hen Start in die Sai­son er­mög­licht. Das Westin Re­sort Costa Na­va­rino als idea­les Fa­mi­lien- und Sport­rei­se­ziel, die vier Golf­plätze der De­sti­na­tion und das Mou­ra­to­glou Ten­nis Cen­ter mit 16 hoch­mo­der­nen Plät­zen sind be­reits seit Mitte Fe­bruar bzw. An­fang März ge­öff­net.

W Costa Navarino und The Romanos

Das pul­sie­rende Life­style-Re­sort W Costa Na­va­rino folgt am 5. April mit al­len 246 Zim­mern, die um neue Drei-Schlaf­zim­mer-Vil­len und Zwei-Schlaf­zim­mer-Sui­ten am Strand und Pools auf dem Dach er­wei­tert wur­den. Zu­dem wird ein an­spre­chen­des Un­ter­hal­tungs­pro­gramm vor­be­rei­tet, das In­klu­sion und Viel­falt ze­le­briert.

The Ro­ma­nos aus der „Lu­xury Coll­ec­tion” von Mar­riott wird dann ab 13. April seine Gäste will­kom­men hei­ßen. Das Re­sort bie­tet eine Samm­lung von erst­klas­si­gen io­ni­schen Sui­ten und Vil­len mit ei­nem per­sön­li­chen But­ler-Ser­vice, die mit ab­so­lu­ter Pri­vat­sphäre und ei­nem di­rek­ten Zu­gang zum Strand auf­war­ten.

Neuer Marktplatz und Wassersport

Na­va­rino Agora © Costa Na­va­rino

Zwi­schen der Na­va­rino Wa­ter­front und der Na­va­rino Bay wird im April auch der neue Markt­platz „Na­va­rino Agora” aus der Taufe ge­ho­ben. Gäste und Be­su­cher dür­fen sich hier auf eine breite Aus­wahl an Ein­zel­han­dels­ge­schäf­ten, Re­stau­rants und Street-Food-Stände und ein Open-Air-Kino freuen. Ein ab­wechs­lungs­rei­ches Ver­an­stal­tungs­pro­gramm soll die lo­kale Kul­tur und die Tra­di­tio­nen der Re­gion prä­sen­tie­ren.

Eben­falls ab April wird zu­dem ein neues Was­ser­sport­zen­trum an der Na­va­rino Wa­ter­front das viel­fäl­tige Frei­zeit­an­ge­bot der De­sti­na­tion be­rei­chern. Hier war­tet eine um­fang­rei­che Pa­lette an Was­ser­sport­ar­ten wie Ki­tesur­fen, Wind­sur­fen und Was­ser­ski so­wie Ka­jaks und SUPs in­klu­sive mo­derns­ter Aus­rüs­tung und Schu­lungs­mög­lich­kei­ten.

Mandarin Oriental eröffnet im Sommer

Man­da­rin Ori­en­tal © Costa Na­va­rino

Das neue Man­da­rin Ori­en­tal, Costa Na­va­rino be­fin­det sich in di­rek­ter Strand­lage und wird über 99 Gäs­te­zim­mer mit Ter­ras­sen und herr­li­chem Meer­blick ver­fü­gen – dar­un­ter 48 ge­räu­mige Vil­len mit pri­va­ten Pools. Dazu kom­men fünf Re­stau­rants und Bars so­wie ein 1.500 Qua­drat­me­ter gro­ßes Spa- und Fit­ness­cen­ter mit ei­nem 25 Me­ter lan­gen In­door- und Out­door-Pool.

Im Ein­klang mit den nach­hal­ti­gen Prin­zi­pien der De­sti­na­tion ent­wor­fen, fü­gen sich die be­pflanz­ten Dä­cher in die Na­tur des 140 Hektar gro­ßen Are­als an der Na­va­rino Bay ein, wo sich be­reits der 18-Loch Bay Course mit sei­nem atem­be­rau­ben­den Blick über die Bucht von Na­va­rino be­fin­det.

Neue Costa Navarino Residences

W Costa Na­va­rino /​ Beach­front Villa © Costa Na­va­rino

Mit ins­ge­samt vier Lu­xus­re­sorts, vier ein­drucks­vol­len Golf­plät­zen, mehr als 40 gas­tro­no­mi­schen Ein­rich­tun­gen und ei­ner Fülle an Sport- und Un­ter­hal­tungs­an­ge­bo­ten wird die Costa Na­va­rino da­mit end­gül­tig zu ei­nem Ort, den man nicht nur be­su­chen, son­dern an dem man auch le­ben möchte.

Da­her wächst die Wohn­ge­mein­schaft der Costa Na­va­rino Re­si­den­ces im Jahr 2023 wei­ter, wenn die ers­ten Ei­gen­tü­mer im neuen „Rol­ling Greens” ein­zie­hen und künf­tig ge­mein­sam mit den Be­woh­nern der Quar­tiere „Sea Dunes” und „Olive Grove” die zen­tra­len Werte von Re­spekt ge­gen­über der Um­welt, den lo­ka­len Ge­mein­schaf­ten und dem kul­tu­rel­len Erbe der Re­gion le­ben wer­den.

Neue Flüge nach Kalamata

The Westin Re­sort, Costa Na­va­rino (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal

Nach­dem „Rol­ling Greens” bin­nen ei­nes Jah­res nach der ers­ten Prä­sen­ta­tion 2020 rest­los aus­ver­kauft war, soll noch 2023 ein wei­te­res Wohn­pro­jekt na­mens „Val­ley Greens” mit Blick auf die Oli­ven­haine und das Io­ni­sche Meer vor­ge­stellt wer­den. Die Käu­fer kön­nen hier aus schlüs­sel­fer­ti­gen Ter­ras­sen­woh­nun­gen mit zwei Schlaf­zim­mern und frei ste­hen­den Vil­len mit bis zu vier Schlaf­zim­mern wäh­len.

Nicht zu­letzt wird auch die Er­reich­bar­keit der De­sti­na­tion ver­bes­sert: Olym­pic Air – eine Toch­ter­ge­sell­schaft von Aegean Air­lines – wird ab dem 19. Mai vier­mal pro Wo­che von Athen nach Ka­la­mata flie­gen und da­mit zahl­rei­che in­ter­na­tio­nale Ver­bin­dun­gen im Netz­werk von Aegean Air­lines und der Star Al­li­ance er­öff­nen.

Golf Cour­ses © Costa Na­va­rino

Be­reits seit Mitte Fe­bruar wird der in­ter­na­tio­nale Flug­ha­fen von Ka­la­mata, der nur 40 Au­to­mi­nu­ten von der Costa Na­va­rino ent­fernt ist, erst­mals von Aegean Air­lines von Mün­chen aus be­dient. Luft­hansa star­tet von Mün­chen ab dem 13. Mai 2023.

Zu­dem wer­den Di­rekt­ver­bin­dun­gen von wei­te­ren Flug­hä­fen in Deutsch­land, der Schweiz und Ös­ter­reich an­ge­bo­ten: Von Zü­rich fliegt Edel­weiss Air be­reits seit dem 5. März 2023 nach Ka­la­mata, ab dem 12. Mai 2023 folgt Con­dor ab Frank­furt, ab dem 14. Mai 2023 Eu­ro­wings ab Düs­sel­dorf und ab dem 7. Juni 2023 Aus­trian Air­lines ab Wien.

www.costanavarino.com

NEWSLETTER

Die aktuellen News – zweimal pro Woche kostenlos in Ihrem Postfach!

Folgen Sie uns:

In un­se­ren Tex­ten wird aus Grün­den der bes­se­ren Les­bar­keit das ge­ne­ri­sche Mas­ku­li­num ver­wen­det. Die­ses um­fasst aus­drück­lich – so­fern die ent­spre­chende Aus­sage nichts an­de­res er­ken­nen lässt – so­wohl das männ­li­che als auch das weib­li­che Ge­schlecht und an­der­wei­tige Ge­schlech­ter­iden­ti­tä­ten. Von ei­ner Nähe zu po­li­ti­schen oder ge­sell­schaft­li­chen Grup­pie­run­gen di­stan­zie­ren wir uns aus­drück­lich.