Fünf außergewöhnliche Suiten in fünf Top-Hotels in Südtirol

Ur­laub braucht Raum zur Ent­fal­tung. Den gibt es im Ho­tel, in der Fe­ri­en­woh­nung und – meist noch viel bes­ser – in ei­ner Ho­tel­suite. In den Top-Ho­tels in Süd­ti­rol fin­det sich eine Viel­zahl an solch be­son­de­ren Lu­xus-Un­ter­künf­ten. Fünf da­von stel­len wir hier kurz vor.

Belvita-Hotel Alpiana Resort /​ Völlan

Sky Lu­xus Suite (c) Al­piana Re­sort /​ Süd­ti­rol
Sky Lu­xus Suite (c) Al­piana Re­sort /​ Süd­ti­rol
Sky Lu­xus Suite (c) Al­piana Re­sort /​ Süd­ti­rol

Im Bel­vita-Ho­tel Al­piana Re­sort – in­mit­ten der atem­be­rau­ben­den Berg­ku­lisse von Me­ran – trifft me­di­ter­ra­nes Le­bens­ge­fühl auf al­pine Au­then­ti­zi­tät. Eine Prise Ex­tra­va­ganz war­tet da­bei in der 120 Qua­drat­me­ter gro­ßen Sky Lu­xus Suite, die über ein gro­ßes Schlaf­zim­mer, ein Bad mit frei ste­hen­der Wanne und eine In­fra­rot-Sauna so­wie ei­nen Per­gola-Bal­kon an der Süd­seite ver­fügt.

Das ab­so­lute High­light ist al­ler­dings die 40 Qua­drat­me­ter große Dach­ter­rasse mit 360-Grad-Blick auf die Berg­land­schafts Süd­ti­rols. Hier steht auch ein of­fe­ner Pa­vil­lon mit Glas­dach und Out­door-Bett für ku­sche­lige Stun­den zu zweit be­reit. Wer träumt schließ­lich nicht von ei­ner Nacht un­ter freiem Ster­nen­him­mel? In der Sky Lu­xus Suite wer­den sol­che Träume wahr.

Hotel Muchele /​ Burgstall

Much Li­ving Pent­house /​ Ho­tel Mu­chele (c) Mo­roso
Much Li­ving Pent­house /​ Ho­tel Mu­chele (c) Mo­roso
Much Li­ving Pent­house /​ Ho­tel Mu­chele (c) Mo­roso

Wer ei­nen Mix aus Ex­tra­va­ganz, Lu­xus und In­di­vi­dua­lis­mus sucht, ist im Ho­tel Mu­chele in der Nähe von Me­ran gut auf­ge­ho­ben, denn das ganze Haus ist mit Mo­roso-Mö­beln aus Udine aus­ge­stat­tet. Ge­müt­li­cher geht es kaum. Das Be­son­dere ist, dass man die Ein­rich­tung di­rekt kau­fen kann, wenn sie ei­nem ge­fällt. So macht man quasi Ur­laub im Show­room, den man dann kur­zer­hand mit nach Hause neh­men kann.

Das Much Li­ving Pent­house im Mu­chele ist da­bei der größte Show­room. Auf 72 Qua­drat­me­tern hat die Fa­mi­lie Gan­tha­ler zu­sam­men mit der De­si­gne­rin Pa­tri­cia Ur­quiola ein traum­haf­tes Ur­laubs­do­mi­zil ge­zau­bert. Wer die 70er-Jahre liebt, wird sich hier wohl­füh­len – ein­ge­taucht in bunte Far­ben. Ein über­dach­ter Whirl­pool und eine fin­ni­sche Sauna auf der Dach­ter­rasse mit Blick auf die Berge run­den das Mu­chele-Ge­fühl ab.

Familienhotel Sonnwies /​ Lüsen

Lu­xury Roof Top Villa /​ Fa­mi­li­en­ho­tel Sonn­wies (c) Hel­muth Rier
Lu­xury Roof Top Villa /​ Fa­mi­li­en­ho­tel Sonn­wies (c) Hel­muth Rier
Fa­mi­li­en­ho­tel Sonn­wies (c) Hel­muth Rier

Die Lu­xury Roof Top Villa im vier­ten Stock des Fa­mi­li­en­ho­tel Sonn­wies be­ein­druckt mit 82 Qua­drat­me­tern in­klu­sive Dach­ter­rasse und herr­li­chem Weit­blick ins Tal und auf die Sarn­ta­ler Al­pen. Die High­lights der Lu­xus­suite bil­den eine XL-Pan­orama-Ba­de­wanne vor der zehn Me­ter lan­gen Glas­front, ein ge­müt­li­ches Day Bed und ein of­fe­ner Schwe­be­ka­min.

So schön die Lu­xury Roof Top Villa ist, lohnt es sich doch, auch den Rest des Ho­tels zu ent­de­cken. Auf die klei­nen Gäste war­tet ein 10.000 Qua­drat­me­ter gro­ßer Out­door-Spiel­be­reich, ein Er­leb­nis­bau­ern­hof mit Po­nys, Kü­hen, Ha­sen und Zie­gen, ein Was­ser­park mit 110 Me­tern Rut­schen­spaß und eine Klet­ter­halle – und auf Mama und Papa ge­nü­gend Zeit für Zwei­sam­keit im Adults only-Spa oder bei ei­ner Al­men­wan­de­rung.

Weinegg Wellviva Resort /​ Girlan

Royal Suite /​ Wein­egg Well­viva Re­sort (c) Ar­min Ter­zer
Royal Suite /​ Wein­egg Well­viva Re­sort (c) Ar­min Ter­zer
Royal Suite /​ Wein­egg Well­viva Re­sort (c) Ar­min Ter­zer

Die 100 Qua­drat­me­ter große Royal Suite im Wein­egg Well­viva Re­sort bie­tet nicht nur höchs­ten Wohn­kom­fort, son­dern auch ei­nen di­rek­ten Zu­gang zum ganz­jäh­rig be­heiz­ten Sui­ten­pool – dem längs­ten in Süd­ti­rol. Ein Steg führt von der pri­va­ten Süd­ter­rasse zum Was­ser.

Im Som­mer kön­nen sich die Gäste nach dem Sprung ins kühle Nass auf der Ter­rasse son­nen, im Win­ter geht es in die fin­ni­sche Sauna. Wer ein­mal un­ter freiem Him­mel schla­fen will: Das Out­door-Him­mel­bett ist der per­fekte Ort für ge­müt­li­che Stun­den an der fri­schen Luft. Für alle, die eine Pause vom Plan­schen brau­chen: Der kleine Ort Eppan in­mit­ten der Wein­berge ist de­fi­ni­tiv ei­nen Be­such wert.

Hotel Fanes /​ St. Kassian

Do­lo­mi­tes Moun­tain Spa Suite (c) Do­lo­miti Well­ness Ho­tel Fa­nes
Do­lo­mi­tes Moun­tain Spa Suite (c) Do­lo­miti Well­ness Ho­tel Fa­nes
Do­lo­mi­tes Moun­tain Spa Suite (c) Do­lo­miti Well­ness Ho­tel Fa­nes

Mit ih­ren drei Do­lo­mi­tes Moun­tain Spa Sui­ten hat die Fa­mi­lie Craz­zo­lara im wah­ren Sinn des Wor­tes „eins oben drauf ge­setzt“. Auf dem höchs­ten Punkt des Fünf-Sterne-Ho­tels Fa­nes in ei­ner herr­li­chen Pan­ora­ma­lage ober­halb von St. Kas­sian in Alta Ba­dia er­öff­nen sie ei­nen 360-Grad-Blick auf die Berg­welt der Süd­ti­ro­ler Do­lo­mi­ten.

Auf 90 bis 120 Qua­drat­me­tern ste­hen ein Schlaf­zim­mer, ein be­geh­ba­rer Klei­der­schrank, ein Wohn­raum im Stil ei­ner ty­pi­schen la­di­ni­schen Stube mit rus­ti­kal-ele­gan­tem Holz­bo­den so­wie ein hoch­wer­ti­ges Ba­de­zim­mer aus Laa­ser Mar­mor be­reit. Die Re­lax-High­lights bil­den der ei­gene Well­ness­be­reich mit Fin­ni­scher Sauna und Tür­ki­schem Dampf­bad und der pri­vate Whirl­pool auf der Ter­rasse.

MEHR AUS DIESER KATEGORIE