EUROPAHOTELItalienSüdtirol

Südtirol: Neue Mitglieder bei „Schlosshotels & Herrenhäuser“

Die in­ter­na­tio­nale Ver­ei­ni­gung der „Schloss­ho­tels & Her­ren­häu­ser“ darf sich über Zu­wachs in Süd­ti­rol freuen: Mit dem Schloss Englar in St. Mi­chael-Eppan und dem Cas­tel Run­degg in Me­ran emp­feh­len sich zwei neue Mit­glie­der für ei­nen ganz be­son­de­ren Ur­laub.

Schloss Englar

Schloss Englar thront in ei­ner be­zau­bern­den Hü­gel­lage in­mit­ten sei­ner ei­ge­nen Obst- und Wein­berge im son­ni­gen Sü­den von Süd­ti­rol und ist schon al­lein des­halb ei­nes der spek­ta­ku­lärs­ten Schloss­ho­tels. Im 500 Jahre al­ten West­flü­gel ste­hen acht Zim­mer be­reit – da­von drei Ju­nior Sui­ten und ein Turm­zim­mer.

Schloss Englar /​ Früh­stü­cken über den Wein­ber­gen (c) Schloss Englar Club Wi­nery Süd­ti­rol

Zum En­sem­ble ge­hö­ren auch ein Wein­gut, die go­ti­sche Ka­pelle St. Se­bas­tian, eine Land­wirt­schaft und ein Bau­ern­hof mit Eseln und Pfer­den, frei lau­fen­den Hüh­nern und Gän­sen so­wie ei­nem En­ten­teich. Die di­cken Ge­mäuer um­ge­ben ei­nen lau­schi­gen In­nen­hof mit ho­hen Ze­dern.

Das Schloss be­fin­det sich seit bald 400 Jah­ren im Be­sitz der Gra­fen Khuen-Be­lasi und gilt als das best­erhal­tene go­ti­sche Schloss Süd­ti­rols. Rai­ner Ma­ria Rilke war pro­mi­nen­ter Be­su­cher und so wird der große Rit­ter­saal, der auch „Rilke-Saal“ ge­nannt wird, je­des Jahr Schau­platz hoch­ka­rä­ti­ger Lie­der­abende, Kam­mer­kon­zerte, Kla­vier­dar­bie­tun­gen oder Au­toren­le­sun­gen be­kann­ter Schrift­stel­ler. www.schloss-englar.it

Südtirol Schlosshotels
Cas­tel Run­degg in Me­ran-Ober­mais (c) Ho­tel Cas­tel Run­degg

Hotel Castel Rundegg

Um­ge­ben vom im­po­san­ten Berg­pan­orama der Te­xel­gruppe, er­hebt sich das Schloss­ho­tel Run­degg über die al­pin-me­di­ter­rane Stadt Me­ran. Nur nur we­nige Geh­mi­nu­ten vom Zen­trum mit sei­nen Ge­schäf­ten und Lau­ben ent­fernt, bie­tet das An­we­sen aus dem 12. Jahr­hun­dert eine ein­zig­ar­tige herr­schaft­li­che At­mo­sphäre.

Das Adults-only-Ho­tel ver­fügt über eine weit­läu­fige, me­di­ter­rane Gar­ten­an­lage mit Au­ßen­pool, stil­volle Sui­ten mit an­ti­kem Mo­bi­liar so­wie ein groß­zü­gi­ges Hal­len­bad mit Sau­na­land­schaft, Dampf­bad und Be­au­ty­cen­ter.

Cas­tel Run­degg (c) Ho­tel Cas­tel Run­degg

Das breit ge­fä­cherte Be­hand­lungs­an­ge­bot reicht von klas­si­schen Mas­sa­gen, Heil­bä­dern und Kör­per­be­hand­lun­gen bis zu Kneipp- und Be­auty-Tre­at­ments. Da­bei kommt die haus­ei­gene, ei­gens kre­ierte Li­nie der Apo­theke St. Mar­tin zum Ein­satz.

Im Schloss­re­stau­rant mit his­to­ri­schem Ge­wölbe kre­denzt Kü­chen­chef Ales­san­dro tra­di­tio­nelle Süd­ti­ro­ler Kü­che und me­di­ter­rane Köst­lich­kei­ten. Ein ech­ter Hit ist die täg­lich frisch ge­machte Pasta. Nur we­nige Geh­mi­nu­ten sind es üb­ri­gens zu den be­rühm­ten bo­ta­ni­schen Gär­ten von Trautt­mans­dorff. www.rundegg.com

ÄHNLICHE ARTIKEL

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"