(c) Lightship Amsterdam

Lightship Amsterdam: Diese spektakuläre Unterkunft schwimmt

Su­chen Sie nach ei­ner et­was an­de­ren Un­ter­kunft in Ams­ter­dam? Dann soll­ten Sie sich viel­leicht das Lightship Ams­ter­dam ge­nauer an­se­hen. Das 70 Jahre alte Feu­er­schiff, das nun im krea­ti­ven Vier­tel Ams­ter­dam-Noord fest ver­täut am Pier liegt, ver­fügt über zwei sen­sa­tio­nelle B&B‑Suiten und emp­fiehlt sich als span­nende Al­ter­na­tive zum klas­si­schen Ho­tel.

Bei ei­nem „Feu­er­schiff” han­delt es sich laut Wi­ki­pe­dia um ein „be­mann­tes oder un­be­mann­tes, an ei­ner be­stimm­ten Po­si­tion vor An­ker lie­gen­des und mit ei­nem Leucht­feuer ähn­lich ei­nem Leucht­turm aus­ge­stat­te­tes Was­ser­fahr­zeug, das der Na­vi­ga­tion der See­schiff­fahrt dient”.

B&B Amsterdam
(c) Lightship Ams­ter­dam

Für die­sen Zweck wurde auch das heu­tige Lightship Ams­ter­dam in den frü­hen 1950er-Jah­ren in Groß­bri­tan­nien ge­baut. Nach meh­re­ren Jahr­zehn­ten im Be­trieb lag es dann ei­nige Zeit un­ge­nützt in ei­nem Ha­fen, bis es eine Fa­mi­lie mit zwei Kin­dern ent­deckte, nach Ams­ter­dam brachte und hier in elf Jah­ren Ar­beit in ein neues, be­zau­bern­des Zu­hause ver­wan­delte.

Mitt­ler­weile ha­ben Vi­vian und Jeff auch zwei B&B‑Suiten na­mens „Ma­chinery Space” und „Up­per Store” ein­ge­rich­tet, die sie an Tou­ris­ten ver­mie­ten. Ein preis­ge­krön­ter In­nen­ar­chi­tekt ver­band da­bei höchst ge­konnt Ele­mente von Lu­xus-Ho­tel­zim­mern mit den ur­sprüng­li­chen Merk­ma­len des In­dus­trie­schiffs.

B&B Amsterdam
(c) Lightship Ams­ter­dam

Jede Suite ver­fügt über ein King­size-Bett, eine Mi­ni­bar und ein ei­ge­nes Bad mit Du­sche und Ba­de­wanne. Zu­dem steht den Gäs­ten eine große Son­nen­ter­rasse zur Ver­fü­gung. Sen­sa­tio­nell sind aber vor al­lem die lan­gen Glas­wände in den Schlaf­zim­mern, die ei­nen di­rek­ten Blick ins In­nen­le­ben ei­nes Feu­er­schiffs er­mög­li­chen.

Das Lightship Ams­ter­dam liegt in der Nähe vie­ler krea­ti­ver Treff­punkte und Künst­ler­ate­liers am Was­ser. Das Kul­tur­zen­trum in der ehe­ma­li­gen NDSM Werft ist auch ein be­lieb­ter Ort für Fes­ti­vals und Ver­an­stal­tun­gen. Das his­to­ri­sche Stadt­zen­trum von Ams­ter­dam ist mit ei­ner kos­ten­lo­sen Fähre in we­ni­gen Mi­nu­ten er­reich­bar. Die Preise für eine Nacht mit Früh­stück, in­klu­dier­ter Mi­ni­bar und Gra­tis-WLAN be­gin­nen bei 230 Euro.

www.lightship-amsterdam.com

B&B Amsterdam
(c) Lightship Ams­ter­dam
B&B Amsterdam
(c) Lightship Ams­ter­dam
(c) Lightship Ams­ter­dam
(c) Lightship Ams­ter­dam
(c) Lightship Ams­ter­dam
(c) Lightship Ams­ter­dam