Abu Dhabi: Archäologen entdecken 8.000 Jahre altes Dorf

Abu Dhabi mel­det ei­nen ar­chäo­lo­gi­schen Sen­sa­ti­ons­fund: Bei Aus­gra­bun­gen auf Ma­ra­wah Is­land wurde das äl­teste bis­lang be­kannte Dorf in den Emi­ra­ten ent­deckt. Die Ge­bäude sind fast 8.000 Jahre alt und stam­men so­mit aus der Jung­stein­zeit. Die In­sel liegt rund 150 Ki­lo­me­ter west­lich von Abu Dhabi-Stadt.

Die frei­ge­leg­ten Häu­ser sind be­mer­kens­wert gut er­hal­ten und ver­fü­gen über meh­rere In­nen­räume so­wie Au­ßen­be­rei­che für die Tier­hal­tung und Nah­rungs­zu­be­rei­tung. Die Ex­per­ten neh­men an, dass sie meh­rere Jahr­hun­derte lang ge­nutzt wur­den. Man schätzt, dass das Dorf bis zu zehn Häu­ser um­fasst. Der­zeit wird ver­sucht, die Sied­lung di­gi­tal zu re­kon­stru­ie­ren, um zu er­fah­ren, wie es hier vor knapp 8.000 Jah­ren aus­ge­se­hen hat.

Aus­gra­bun­gen auf Ma­ra­wah (c) DCT Abu Dhabi

Ob­wohl be­reits an an­de­ren Or­ten in den Emi­ra­ten Ent­de­ckun­gen aus die­ser Zeit ge­macht wur­den, ist dies der ein­zige Ge­bäu­de­fund. Bis jetzt nah­men die For­scher an, dass die Be­woh­ner der Emi­rate in je­ner Zeit aus­schließ­lich no­ma­di­sche Vieh­hir­ten wa­ren, die mit ih­ren Scha­fen und Zie­gen um­her­zo­gen.

Doch die auf Ma­ra­wah ge­mach­ten Ent­de­ckun­gen stel­len diese Theo­rie auf den Kopf. Of­fen­bar be­gan­nen die Men­schen da­mals, sich dau­er­haft an ei­nem Ort nie­der­zu­las­sen und feste Bau­ten zu er­rich­ten. An an­de­ren Or­ten im Mitt­le­ren Os­ten war die­ser Pro­zess, der auch als die „Neo­li­thi­sche Re­vo­lu­tion“ be­zeich­net wird, mit der Ent­wick­lung des Acker­baus ver­knüpft.

Vir­tu­elle Re­kon­struk­tion des 8.000 Jahre al­ten Dor­fes auf Ma­ra­wah (c) 2018 Image Na­tion Abu Dhabi

Auf Ma­ra­wah dürf­ten hin­ge­gen die rei­chen Res­sour­cen des Ara­bi­schen Golfs der Grund ge­we­sen sein, dass sich Men­schen dau­er­haft nie­der­lie­ßen. Da­her kann man das Dorf durch­aus als frü­hen Vor­gän­ger der neu­zeit­li­chen An­sied­lun­gen und Groß­städte wie Abu Dhabi se­hen, die sich in der jün­ge­ren Ver­gan­gen­heit ent­lang des Ara­bi­schen Golfs ent­wi­ckelt ha­ben.

Die Men­schen der Jung­stein­zeit er­kann­ten wohl, dass der Ozean ih­nen auch in schwie­ri­gen Zei­ten stets aus­rei­chend Fisch und Mee­res­früchte lie­ferte. Die Ex­per­ten sind zu­dem der An­sicht, dass die da­ma­li­gen Be­woh­ner Ma­ra­wahs den Golf auch schon als „Schnell­straße“ sa­hen, die sie mit ih­ren Nach­barn ver­band. So hat­ten sie bald tech­nisch aus­ge­reifte Schiffe ent­wi­ckelt, um da­mit Han­del zu trei­ben.

Die Wich­tig­keit die­ser Han­dels­ak­ti­vi­tä­ten wurde durch ei­nen Schatz­fund und die darin ent­hal­te­nen Ar­te­fakte deut­lich. Ein auf Ma­ra­wah ge­fun­de­nes Ke­ra­mik­ge­fäß, das ak­tu­ell im Lou­vre Abu Dhabi aus­ge­stellt wird, ist der bis­lang frü­heste Fund ei­nes voll­stän­di­gen, im­por­tier­ten Han­dels­ge­fä­ßes in den Emi­ra­ten. Die auf Ma­ra­wah ge­mach­ten Ent­de­ckun­gen sind so be­deu­tend, dass be­reits wei­tere Aus­gra­bun­gen ge­plant sind, um das frü­heste be­kannte Dorf in den Ver­ei­nig­ten Ara­bi­schen Emi­ra­ten noch ge­nauer zu er­for­schen.

www.visitabudhabi.ae/de

LETZTE ARTIKEL

Ohne Raumschiff zu erreichen: Mondlandschaften auf der Erde

Schon in we­ni­gen Jah­ren sol­len die ers­ten tou­ris­ti­schen Flüge zum Mond star­ten. Wir ha­ben acht ir­di­sche Mond­land­schaf­ten ent­deckt, die Sie auch ohne Raum­schiff be­su­chen kön­nen.

Neun Redewendungen für die nächste Postkarte aus dem Urlaub

Die Post­kar­ten-App Post­ando hat neun in­ter­na­tio­nale Re­de­wen­dun­gen ge­sam­melt, die als In­spi­ra­tion für den nächs­ten ana­lo­gen Gruß aus dem Ur­laub die­nen kön­nen.

Neu in Südafrika: Safari von oben im andBeyond Ngala Treehouse

Die Gäste der bei­den andBey­ond Lod­ges im Ngala Pri­vate Game Re­serve in Süd­afrika kön­nen jetzt im neuen Ngala Tree­house über­nach­ten – mit feins­tem Pan­ora­ma­blick. 

Fünftes Ziel in Kanada: Lufthansa fliegt von Frankfurt nach Calgary

Luft­hansa hebt ab 1. Juni 2020 in Ko­ope­ra­tion mit Eu­ro­wings wie­der sai­so­nal von Frank­furt nach Cal­gary ab. Die neue Ver­bin­dung wird vier­mal pro Wo­che an­ge­bo­ten.

Six Senses Laamu bringt das „Blackwater Diving“ auf die Malediven

Ein Tauch­gang ist für die Gäste des Six Sen­ses Laamu stets ein be­son­de­res Er­leb­nis. Jetzt lässt sich diese Schön­heit noch in ei­nem ganz an­de­ren Licht be­wun­dern – beim „Black­wa­ter Di­ving“.

Schweiz mit der Bahn: Gotthard-Bernina-Rundreise in einem Tag

Mit der Gott­hard-Ber­nina-Rund­reise bie­tet die Rhä­ti­sche Bahn den Schweiz-Be­su­chern auch in die­sem Jahr wie­der ein ganz be­son­de­res Rei­se­er­leb­nis zwi­schen Pal­men und Glet­schern.

Neuigkeiten aus Miami: Rooftop-Bars, Restaurants und Beach Clubs

Das Tou­ris­mus­büro von Grea­ter Miami and the Beaches hat uns mit Neu­ig­kei­ten aus Flo­rida ver­sorgt: In Miami war­ten wie­der neue Roof­top-Bars, Re­stau­rants und Be­ach Clubs.

Hard Rock Hotels feiern Eröffnung im Herzen von Dublin

Hard Rock In­ter­na­tio­nal bringt die mu­si­ka­li­schen Vi­bes der Marke nach Ir­land: Das neue Hard Rock Ho­tel Dub­lin ze­le­briert mit 120 Zim­mern die rei­che Mu­sik­ge­schichte der Stadt.

SCHON GELESEN?

Das sind die zehn schönsten Strände in Griechenland

Nir­gendwo am Mit­tel­meer fin­den sich der­art kon­trast­rei­che Traum­strände wie in Grie­chen­land. Knapp 400 sol­len es ins­ge­samt sein. Das On­line-Por­tal weg.de hat aus die­ser Viel­zahl die zehn schöns­ten aus­ge­wählt.

Höchst ungewöhnlich: Die verrücktesten Hotels der Welt

Für man­che ist das Ho­tel in ers­ter Li­nie ein Schlaf­platz. Da­bei gibt es Un­ter­künfte, die so au­ßer­ge­wöhn­lich sind, dass die Über­nach­tung selbst zum Er­eig­nis wird. Zwölf stel­len wir hier kurz vor.

Der Weg ist das Ziel: Die zehn schönsten Roadtrips in Europa

Ein Road­trip ist mehr als eine Au­to­reise auf spek­ta­ku­lä­ren Stra­ßen. Er ist ein Le­bens­ge­fühl – ganz nach dem Motto „Der Weg ist das Ziel“. Sunny Cars stellt zehn groß­ar­tige Road­trips in Eu­ropa vor.

Von Eisbergen bis zu Lagunen: Faszinierende Reiseziele in Blau

Blau ist so­wohl bei Män­nern als auch bei Frauen die be­lieb­teste Farbe. Eva­neos hat sich da­her auf die Su­che nach den schöns­ten blauen Ur­laubs­zie­len ge­macht und ist fün­dig ge­wor­den.

Relais & Châteaux begrüßt neue Luxushotels im Portfolio

Die Ho­tel- und Re­stau­rant­ver­ei­ni­gung Re­lais & Châ­teaux hat wie­der neue Mit­glie­der in ihr Port­fo­lio auf­ge­nom­men. Sie­ben möch­ten wir Ih­nen hier nä­her brin­gen, weil sie ab­so­lut au­ßer­ge­wöhn­lich sind.

Die Urlaubspiraten präsentieren die Trendziele 2020

Wo­hin geht die Reise im nächs­ten Jahr? Ba­sie­rend auf Be­ob­ach­tun­gen des Mark­tes und den ei­ge­nen Er­fah­run­gen, stel­len die Rei­se­ex­per­ten der Ur­laub­s­pi­ra­ten die Trend­ziele 2020 vor.

Sechs neue Geheimtipps bei den Preferred Hotels & Resorts

Die Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts ha­ben in den letz­ten Mo­na­ten 22 neue Mit­glie­der in 15 Län­dern in ihr Port­fo­lio auf­ge­nom­men. Sechs be­son­ders in­ter­es­sante Neu­zu­gänge wol­len wir hier kurz vor­stel­len.

Natur pur: Die spektakulärsten Nationalparks der Welt

Wilde Tiere, atem­be­rau­bende Land­schaf­ten und exo­ti­sche Pflan­zen: Auf der Erde gibt es viele Orte, die ihre Be­su­cher in Stau­nen ver­set­zen. Viele sind als Na­tio­nal­parks ge­schützt – der­zeit mehr als 2.200 welt­weit.