Abu Dhabi eröffnet den größten Indoor-Erlebnispark der Welt

Die neue War­ner Bros. World Abu Dhabi hat ihre Tore für Be­su­cher ge­öff­net. Der be­reits mit Span­nung er­war­tete In­door-Er­leb­nis­park auf Yas Is­land bie­tet sechs The­men­wel­ten: Me­tro­po­lis, Got­ham City, Car­toon Junc­tion, Be­d­rock, Dy­na­mite Gulch und die War­ner Bros. Plaza.

Wie es sich für die Ver­ei­nig­ten Ara­bi­schen Emi­rate ge­hört, ist die War­ner Bros. World Abu Dhabi mit 1,65 Mil­lio­nen Qua­drat­me­tern der welt­weit größte In­door-The­men­park. Auch die Er­rich­tungs­kos­ten von rund ei­ner Mil­li­arde US-Dol­lar sind re­kord­ver­däch­tig.

Got­ham City (c) War­ner Bros. World Abu Dhabi

Auf kleine und große Gäste war­ten 29 mo­derne Fahr­ge­schäfte, in­ter­ak­tive At­trak­tio­nen für die ganze Fa­mi­lie, ein­zig­ar­ti­ges Live-En­ter­tain­ment so­wie eine Viel­zahl an Re­stau­rants und Ein­kaufs­mög­lich­kei­ten. Be­kannte Su­per­hel­den wie etwa Bat­man, Su­per­man und Won­der Wo­man kämp­fen für Ge­rech­tig­keit, wäh­rend Zei­chen­trick-Stars wie Bugs Bunny, Scooby-Doo und Wile E. Co­yote auf be­ein­dru­ckende Weise zum Le­ben er­weckt wer­den.

Dy­na­mite Gulch (c) War­ner Bros. World Abu Dhabi

Die Span­nung beim Be­such des Parks be­ginnt be­reits in der War­ner Bros. Plaza – ei­ner vom Art Deco in­spi­rier­ten Welt, die das Gol­dene Zeit­al­ter von Hol­ly­wood fei­ert und mit der Show „All-Star Spec­ta­cu­lar“ das Beste aus der Film­bi­blio­thek von War­ner Bros. zeigt.

Auf ih­rer Reise durch „Me­tro­po­lis“ er­kun­den die Be­su­cher eine Stadt­land­schaft, die von DC-Su­per­hel­den wie Su­per­man, Won­der Wo­man, The Flash, Green Lan­tern, Cy­borg und Aqua­man vor dem Bö­sen be­wahrt wird. In den dunk­len Stra­ßen von „Got­ham City“ ha­ben die Be­su­cher wie­derum die Mög­lich­keit, die be­rüch­tig­ten Bö­se­wichte The Jo­ker, Har­ley Quinn und den Ridd­ler zu tref­fen.

Be­d­rock (c) War­ner Bros. World Abu Dhabi

In „Car­toon Junc­tion“ er­wa­chen Kind­heits­er­in­ne­run­gen an der Seite be­lieb­ter Fi­gu­ren wie Bugs Bunny, Tom & Jerry und Scooby-Doo. „Yabba Dabba Doo“ ist im prä­his­to­ri­schen „Be­d­rock“ zu hö­ren, wo die Be­su­cher die Stein­zeit-Fa­mi­lie Feu­er­stein ken­nen ler­nen. In der The­men­welt „Dy­na­mite Gulch“ er­le­ben die Gäste schließ­lich Wile E. Co­yote und den Sprint des Road Run­ner haut­nah und kön­nen Aus­schau nach Mar­vin, den Mars­men­schen und den Jet­sons hal­ten.

Die War­ner Bros. World Abu Dhabi ist eine spek­ta­ku­läre Er­gän­zung zu den vor­han­de­nen At­trak­tio­nen auf Yas Is­land, die von der Fer­rari World Abu Dhabi über den Was­ser­park Yas Wa­ter­world, dem Yas Ma­rina Cir­cuit als Aus­tra­gungs­ort des For­mel 1 Grand Prix und der Yas Ma­rina mit Re­stau­rants, Fit­ness- und Frei­zeit­ein­rich­tun­gen bis zur Yas Mall mit mehr als 400 Ein­zel­han­dels­ge­schäf­ten, dem Yas Be­ach, dem Golf­platz Yas Links Abu Dhabi und sie­ben Ho­tels mit drei bis fünf Ster­nen rei­che.

Nä­here In­for­ma­tio­nen zur neuen War­ner Bros. World Abu Dhabi gibt es ab so­fort auf www.wbworldabudhabi.com. Hier sind auch die Ti­ckets buch­bar. All­ge­mei­nes zu Abu Dhabi ist auf www.visitabudhabi.ae/de zu fin­den.