More

    München: Königsbau der Residenz feiert Wiedereröffnung

    Große Freude bei den Kunst­lieb­ha­bern in Mün­chen: Nach ei­nem Jahr­zehnt mit um­fang­rei­chen Sa­nie­run­gen ist der Kö­nigs­bau der Re­si­denz Mün­chen ab so­fort wie­der ge­öff­net.

    In den re­stau­rier­ten kö­nig­li­chen Ap­par­te­ments und in den Ni­be­lun­gen­sä­len aus der Zeit Kö­nig Lud­wig I., der von 1825 bis 1848 re­gierte, kön­nen die Be­su­cher da­mit wie­der in die Ver­gan­gen­heit ein­tau­chen. Die hoch­ka­rä­ti­gen Kunst­schätze der fürst­li­chen Samm­lun­gen aus vier Jahr­hun­der­ten zei­gen sich eben­falls in neuen Räu­men.

    Kö­nigs­bau der Re­si­denz Mün­chen (c) Baye­ri­sche Schlös­ser­ver­wal­tung

    Kö­nigs­bau der Re­si­denz Mün­chen (c) Baye­ri­sche Schlös­ser­ver­wal­tung

    Für die Alte Pi­na­ko­thek mit ih­rer welt­weit be­deu­ten­den Samm­lung eu­ro­päi­scher Ge­mälde vom 14. bis 18. Jahr­hun­dert gibt es eben­falls Grund zum Fei­ern. Nach ei­ner vier­jäh­ri­gen Um­bau­phase nun wie­der alle Be­rei­che für die Be­su­cher zu­gäng­lich. Zu­dem bie­tet sich bis 30. Sep­tem­ber 2018 die ein­ma­lige Ge­le­gen­heit, die welt­be­rühmte „Briefle­se­rin in Blau“ des hol­län­di­schen Ma­lers Jo­han­nes Ver­meer (1632–1675) zu er­le­ben.

    „Briefle­se­rin in Blau“ (c) Mün­chen Tou­ris­mus /​​ Ri­jks­mu­seum Ams­ter­dam

    Dank der mo­der­ni­sier­ten Be­leuch­tung des als Ta­ges­licht­mu­seum kon­zi­pier­ten Ge­bäu­des kann das Meis­ter­werk im Hol­län­­der-Saal nun sei­nen Zau­ber voll ent­fal­ten. Die Leih­gabe aus dem Ams­ter­da­mer Ri­jks­mu­seum ist ei­nes von nur 34 er­hal­te­nen Wer­ken des Ma­lers. Rund um die „Briefle­se­rin in Blau“ wird bis Ende Sep­tem­ber ein um­fang­rei­ches Pro­gramm ge­bo­ten, das von Kon­zer­ten mit nie­der­län­di­scher Ba­rock­mu­sik über Ly­­rik-Le­­sun­­gen bis zu Füh­run­gen und Work­shops reicht.

    Kö­nigs­bau der Re­si­denz Mün­chen (c) Baye­ri­sche Schlös­ser­ver­wal­tung

    Kö­nigs­bau der Re­si­denz Mün­chen (c) Baye­ri­sche Schlös­ser­ver­wal­tung

    Die Re­si­denz Mün­chen ist eine der größ­ten Pa­last­an­la­gen Deutsch­lands und war über vier Jahr­hun­derte das po­li­ti­sche Herz Bay­erns. Bis zum Jahr 1918 wohnte und re­gierte hier die Wit­­tel­s­ba­cher-Dy­­nas­­tie. Ne­ben den his­to­ri­schen Prunk­räu­men be­ein­dru­cken vor al­lem die Schatz­kam­mer und die nun neu prä­sen­tier­ten Kunst­samm­lun­gen.

    Füh­run­gen für Kin­der und Er­wach­sene – teils auch mit Schau­spie­lern – las­sen das ganze Jahr über das hö­fi­sche Le­ben im Kö­nigs­pa­last le­ben­dig wer­den. Mehr In­for­ma­tio­nen sind un­ter www.residenz-muenchen.de und www.pinakothek.de zu fin­den. Mehr In­spi­ra­tion für ei­nen Be­such in der Kunst­me­tro­pole Mün­chen bie­tet www.einfach-muenchen.de.

    LETZTE ARTIKEL

    Designhotels: Sechs Geheimtipps von Tokio bis Südtirol

    Die Ver­ei­ni­gung der De­sign Ho­tels ist wie­der um sechs neue Mit­glie­der ge­wach­sen. Zu fin­den sind sie in den USA, in Grie­chen­land, Deutsch­land, To­kio und gleich zwei­mal in Süd­ti­rol.

    The Edge: Sensationelles Outdoor-Skydeck eröffnet in New York

    Am 11. März 2020 er­öff­net New York City das höchste Out­door-Sky­deck der west­li­chen He­mi­sphäre: In 345 Me­tern Höhe ragt The Edge 24 Me­ter aus dem 100. Stock ei­nes neuen Wol­ken­krat­zers.

    Von Eisbergen bis zu Lagunen: Faszinierende Reiseziele in Blau

    Blau ist so­wohl bei Män­nern als auch bei Frauen die be­lieb­teste Farbe. Eva­neos hat sich da­her auf die Su­che nach den schöns­ten blauen Ur­laubs­zie­len ge­macht und ist fün­dig ge­wor­den.

    Travel Risk Map: Die sichersten und gefährlichsten Reiseziele 2020

    Con­trol Risks und In­ter­na­tio­nal SOS ha­ben eine neue Ver­sion ih­rer be­lieb­ten „Tra­vel Risk Map“ er­stellt. Sie ver­rät die si­chers­ten und die ge­fähr­lichs­ten Rei­se­ziele im Jahr 2020.

    Neues W Hotel eröffnet im amerikanischen Nobel-Skiort Aspen

    Das mit Span­nung er­war­tete W As­pen heißt ab so­fort seine ers­ten Gäste im No­bel-Ski­ort As­pen im US-Bun­des­staat Co­lo­rado will­kom­men – di­rekt am Hang des 3.417 Me­ter ho­hen As­pen Moun­tain.

    St. Regis setzt neue Maßstäbe für Luxus und Glamour in Amman

    Das neue St. Re­gis Am­man ver­fügt über 260 Zim­mer und Sui­ten auf 16 Stock­wer­ken, die alle mit ei­nem atem­be­rau­ben­den Blick auf die Stadt und dem le­gen­dä­ren St. Re­gis But­ler Ser­vice auf­war­ten.

    Megaprojekt „Crossroads Maldives“: Zwei Resorts sind eröffnet

    „Cross­roads Mal­di­ves“ ist das der­zeit am­bi­tio­nier­teste Bau­pro­jekt auf den Ma­le­di­ven: Die ers­ten zwei von ins­ge­samt neun ge­plan­ten Re­sorts wur­den nun mit meh­re­ren Mo­na­ten Ver­spä­tung er­öff­net.

    Sondertarife ab Wien: „Black Friday Special“ bei Emirates

    Emi­ra­tes bie­tet ak­tu­ell ein „Black Fri­day Spe­cial“ zu aus­ge­wähl­ten De­sti­na­tio­nen ab/​bis Wien. Der Ver­kauf en­det am 29. No­vem­ber 2019. Die Reise muss bis zum 25. Juni 2020 an­ge­tre­ten wer­den.

    Acht Geheimtipps: Diese Inseln trotzen dem Massentourismus

    In­seln für ei­nen Ur­laub ab­seits der Mas­sen sind sel­ten ge­wor­den. Doch es gibt sie noch. Der Sey­chel­len-Spe­zia­list Sey­Vil­las kennt acht die­ser Traum­ziele – von Eu­ropa bis zur Süd­see.

    SCHON GELESEN?

    Die zehn ungewöhnlichsten Hotels rund um die Welt

    tri­vago hat Ho­tels re­cher­chiert, in de­nen die Gäste in ei­ner be­son­de­ren Um­ge­bung über­nach­ten. Ein Ge­fäng­nis ist ebenso da­bei wie eine Kir­che, ein Bahn­hof, eine Stier­kampf­arena und ein Oce­an­li­ner.

    Städtereisen in Europa: Zehn Ausflugstipps für Regentage

    Wenn es auf ei­ner Städ­te­reise reg­net, ist das zwar är­ger­lich, aber die Wo­chen­end-Aus­zeit muss nicht gleich ins Was­ser fal­len. weekend.com hat zehn Aus­flüge zu­sam­men­ge­stellt, bei de­nen die Rei­sen­den tro­cken blei­ben.

    TripAdvisor: Das sind die beliebtesten Restaurants in Österreich

    Tri­pAd­vi­sor hat die „Tra­vel­lers‘ Choice Ge­win­ner” für Re­stau­rants 2019 ver­öf­fent­licht. Wir stel­len Ih­nen die Top 10 in Ös­ter­reich, Deutsch­land, Eu­ropa und welt­weit vor.

    Sieben sommerliche Städte-Trips für Mädels im Kaufrausch

    Schi­cke Bou­ti­quen, rie­sige De­si­gner-Out­lets und bunte Ein­kaufs­mei­len: weekend4two hat sie­ben Städte-Tipps für den Shop­ping-Aus­flug mit der bes­ten Freun­din zu­sam­men­ge­stellt.

    Etwas für’s Auge: Übernachten zwischen Andy Warhol & Co.

    Viele Ho­tels bie­ten nicht nur eine lu­xu­riöse Un­ter­kunft, son­dern ver­wan­deln ihre Räum­lich­kei­ten auch in Mu­seen. Se­cret Es­capes stellt Häu­ser vor, die mit ei­nem au­ßer­ge­wöhn­li­chen Kunst-Er­leb­nis auf­war­ten.

    Datenanalyse: Hilton ermittelt die „Sieben urbanen Weltwunder“

    Im Vor­feld ih­res 100-jäh­ri­gen Ju­bi­lä­ums ha­ben die Hil­ton Ho­tels & Re­sorts die sie­ben ur­ba­nen Traum­ziele er­leb­nis­ori­en­tier­ter Rei­sen­der von heute er­mit­telt. Auch Wien ist da­bei ver­tre­ten.