More

    My Arbor in Brixen: Südtirol erhält sein erstes Baumhotel

    Nur zehn Mi­nu­ten von Bri­xen ent­fernt, er­öff­net mit dem My Ar­bor im Mai 2018 das erste Baum­ho­tel in Süd­ti­rol: Das neue Vier-Sterne-Su­pe­­rior-Haus wurde auf Stel­zen er­baut – hoch oben in den Wip­feln der Bäume auf ei­nem Hang der 2.500 Me­ter ho­hen Plose.

    Mit­ten in der Na­tur will das My Ar­bor seine Gäste dazu ein­la­den, ge­nau das zu fin­den, was im hek­ti­schen All­tag oft zu kurz kommt: Zeit für sich selbst und größt­mög­li­che Frei­heit für den ei­ge­nen Rhyth­mus: Früh­stück bis mit­tags, Schwim­men nach dem Son­nen­un­ter­gang, Yoga oder Wan­dern, Mas­sage oder Ski­fah­ren, Kul­tur in der Bi­schofs­stadt Bri­xen, Shop­pen oder Bi­ken.

    (c) My Ar­bor

    Die 104 Sui­ten ver­tei­len sich auf vier Ka­te­go­rien – von der 38 Qua­drat­me­ter gro­ßen Nest Suite bis zur 130 Qua­drat­me­ter gro­ßen Pre­­si­­den­­tial-Suite My Ar­bor. Sie sind alle süd­sei­tig mit Bal­kon und Pan­orama-Blick ins Tal aus­ge­rich­tet.

    (c) My Ar­bor

    (c) My Ar­bor

    Durch den Bau auf Stel­zen gibt es Zim­mer, die bis zu 35 Me­ter vom Bo­den ent­fernt und so­mit wie ein Nest hoch oben in den Baum­wip­feln lie­gen. Das Am­bi­ente in den Sui­ten prä­gen son­nen­ge­gerb­tes Lär­chen- und Fich­ten­al­t­holz, na­tür­li­che Farb­kom­bi­na­tio­nen und edle De­­sign-Ac­ces­­soi­res.

    (c) My Ar­bor

    (c) My Ar­bor

    Ih­ren Tisch im Re­stau­rant wäh­len die Gäste selbst – ein­mal am Pan­ora­ma­fens­ter, dann mal wie­der ab­ge­schie­den, mit Blick auf den Wald oder die an­de­ren Gäste. Früh­stü­cken kön­nen sie bis mit­tags und abends war­tet schon ab 18:30 Uhr ein fünf­gän­gi­ger Me­nü­vor­schlag des Kü­chen­chefs. Ne­ben ei­nem Wein­kel­ler mit Som­me­liè­res und ei­ner Bier-Lounge steht auch ein ei­ge­ner Brot-Som­­me­­lier zur Ver­fü­gung.

    Im „Spa Ar­bo­ris” kön­nen die Gäste auf 2.500 Qua­drat­me­tern na­tur­ver­bun­den ent­span­nen – im 18 x 6 Me­ter gro­ßen In­fi­ni­ty­pool mit 10 x 6 Me­ter Frei­be­cken, in den fünf Sau­nen, bei wohl­tu­en­den Be­auty- und Kör­per­ri­tua­len oder auch beim „Fo­rest Yoga”.

    (c) My Ar­bor

    (c) My Ar­bor

    Die Spa-Be­han­d­­lun­­gen ste­hen ganz im Zei­chen des Bau­mes. Durch die Kom­bi­na­tion und Wir­kung der hei­mi­schen Baum­ar­ten – vor al­lem Lär­che, Zirbe, Lat­sche und Fichte – sind alle Be­hand­lun­gen dar­auf aus­ge­rich­tet, Kör­per, Geist und Seele in Ein­klang zu brin­gen und zu ver­wur­zeln.

    Die Zirbe ist bei­spiels­weise die Be­ru­hi­gende un­ter den Bäu­men. Sie lässt uns gut schla­fen und sorgt für Ent­span­nung. Stär­kend wirkt da­ge­gen die Lat­sche, denn sie un­ter­stützt beim Sam­meln neuer kör­per­li­cher wie men­ta­ler Kräfte und stärkt auch die Wi­der­stands­fä­hig­keit und das Im­mun­sys­tem. Wei­tere In­for­ma­tio­nen sind auf www.my-arbor.com zu fin­den.

    LETZTE ARTIKEL

    Tourismus-Boom: Das sind die meistbesuchten Städte der Welt

    Eu­ro­mo­ni­tor In­ter­na­tio­nal hat die 100 meist­be­such­ten Städte 2018 er­mit­telt. Asien do­mi­niert da­bei mit 43 Me­tro­po­len. Den­noch dürfte die Num­mer 1 nicht we­nige über­ra­schen…

    Luxushotels für Silvester: Die schönsten Aussichten ins neue Jahr

    Das Lu­xus­rei­se­un­ter­neh­men INTOSOL emp­fiehlt fünf Ho­tels, die eine per­fekte Sicht auf das Sil­ves­ter-Feu­er­werk und ei­nen höchst ex­klu­si­ven Start ins neue Jahr ver­spre­chen.

    Emerald Maldives: Neues „Leading Hotel of the World“ im Raa-Atoll

    Das Eme­rald Mal­di­ves Re­sort & Spa will neue Maß­stäbe auf den Ma­le­di­ven set­zen. Mit­glied der „Lea­ding Ho­tels of the World“ ist die neue Well­ness-Oase im Raa-Atoll be­reits.

    Luxus-Safari in Zimbabwe: Neuer Look für Singita Malilangwe House

    Das Sin­gita Ma­li­langwe House im ent­le­ge­nen Ma­li­langwe Wild­life Re­serve in Zim­babwe prä­sen­tiert sich in ei­nem neuen De­sign. Die Villa mit fünf Schlaf­zim­mer wird nur ex­klu­siv ver­mie­tet.

    Luxus für die Seele: Exklusives Wüsten-Glamping im Oman

    Ein­same Strände und ein fun­keln­der Ster­nen­him­mel: Die Gäste des Al Ba­leed Re­sort Salalah by An­an­t­ara im Sü­den des Oman kön­nen ab so­fort ein ex­klu­si­ves Wüs­ten-Glam­ping bu­chen.

    Reisejahr 2019: Weniger Naturkatastrophen, mehr Demonstrationen

    A3M Glo­bal Mo­ni­to­ring hat die si­cher­heits­re­le­van­ten Er­eig­nisse der Jahre 2019 und 2018 ver­gli­chen: Die Na­tur­ka­ta­stro­phen gin­gen zu­rück, die po­li­ti­schen Un­ru­hen leg­ten hin­ge­gen deut­lich zu.

    Riverresort Donauschlinge: All Inclusive Urlaub in Oberösterreich

    Als Ur­laubs­ziel ist Ober­ös­ter­reich auf­grund der vie­len Aus­flugs­ziele, Se­hens­wür­dig­kei­ten und Sport­mög­lich­kei­ten spe­zi­ell für ak­tive Tou­ris­ten und Fa­mi­lien sehr gut ge­eig­net.

    Lufthansa: Fünf Langstrecken ab Düsseldorf im Sommer 2020

    Die Luft­hansa Group bie­tet im Som­mer 2020 wie­der at­trak­tive Lang­stre­cken­ziele ab Düs­sel­dorf an. Mit Ne­wark, New York, Fort My­ers, Miami und Punta Cana ste­hen fünf De­sti­na­tio­nen zur Wahl.

    Indonesien: 1.000 US-Dollar Eintritt im Komodo-Nationalpark

    Lange wurde spe­ku­liert, nun ist es of­fi­zi­ell be­stä­tigt: Ab dem 1. Jän­ner 2021 be­zah­len Be­su­cher des Ko­modo-Na­tio­nal­parks in In­do­ne­sien eine Ein­tritts­ge­bühr von 1.000 US-Dol­lar.

    SCHON GELESEN?

    Ein Zeh im Cocktail: Das sind die verrücktesten Bars der Welt

    Bei man­chen Bars sind Es­sen und Ge­tränke nur Ne­ben­sa­che. Hier steht an­de­res im Mit­tel­punkt. Die Rei­se­ex­per­ten der Ur­laub­s­pi­ra­ten stel­len fünf au­ßer­ge­wöhn­li­che Bars vor, die es so si­cher kein zwei­tes Mal gibt.

    Beach-Inspector: Das sind die schönsten Strände der Welt

    Nie­mand kennt sich mit Strän­den bes­ser aus als die pro­fes­sio­nel­len Strand­tes­ter des Ber­li­ner Star­tups Be­ach-In­spec­tor. Nun ha­ben sie erst­mals die bes­ten Strände welt­weit aus­ge­zeich­net.

    Städtereisen: Sieben unbekannte Signature Drinks in Europa

    weekend.com hat sich des­halb auf die Su­che nach be­lieb­ten Si­gna­ture Drinks in den Städ­ten Eu­ro­pas ge­macht und sie­ben ge­fun­den, die bis­her noch kaum je­mand kennt. Zu­hause nach­mi­xen er­wünscht!

    Von Eisbergen bis zu Lagunen: Faszinierende Reiseziele in Blau

    Blau ist so­wohl bei Män­nern als auch bei Frauen die be­lieb­teste Farbe. Eva­neos hat sich da­her auf die Su­che nach den schöns­ten blauen Ur­laubs­zie­len ge­macht und ist fün­dig ge­wor­den.

    Strandurlaub in der Stadt: Die 10 schönsten Stadtstrände Europas

    Wer Stadt­le­ben mit Strand-Fee­ling kom­bi­nie­ren möchte, fin­det mitt­ler­weile in vie­len Me­tro­po­len Eu­ro­pas pas­sende Lo­ca­ti­ons. Der Städ­te­rei­sen-Ex­perte Amer­opa hat die zehn schöns­ten Stadt­strände zu­sam­men­ge­stellt.

    Luxus pur: In diesen Hotels checken die Stars gerne ein

    Wir ver­ra­ten Ih­nen sechs Lu­xus­her­ber­gen, in de­nen Sie auch als nor­ma­ler Gast wie Tom Cruise, Ralph Lau­ren, Uma Thur­man oder Lady Gaga woh­nen kön­nen – von In­dien über Du­brov­nik bis Co­lo­rado.