Rothenburg ob der Tauber (c) pixabay

Deutschland: Die beliebtesten Kleinstädte auf Instagram

Eine Städ­te­reise in Deutsch­land muss nicht im­mer nach Ber­lin, Ham­burg, Dres­den oder Mün­chen füh­ren. Ha­ben Sie zum Bei­spiel schon von Win­ter­berg oder Beelitz ge­hört? Tra­vel­cir­cus hat die In­sta­gram-Hash­tags von 1.012 deut­schen Klein­städ­ten ana­ly­siert und die zwölf be­lieb­tes­ten er­mit­telt. Viele lie­gen am Meer und ha­ben da­mit na­tür­lich ei­nen Vor­teil. Trotz­dem über­rascht das Er­geb­nis.

Norderney: 92.429 Beiträge /​ 5.935 Einwohner

Nor­der­ney (c) pixabay

Auf Platz 1 der be­lieb­tes­ten Klein­städte Deutsch­lands lan­dete Nor­der­ney. Nicht we­ni­ger als 92.429 Mal wurde die In­sel in der Nord­see auf In­sta­gram ab­ge­lich­tet. Kein Wun­der, denn mit 535.000 Gäs­ten jähr­lich zählt Nor­der­ney zu den be­lieb­tes­ten Ur­laubs­zie­len der Deut­schen. Das be­lieb­teste Fo­to­mo­tiv: ein­deu­tig die wei­ßen Sand­strände.

Fehmarn: 88.549 Beiträge /​ 12.467 Einwohner

Feh­marn (c) pixabay

Knapp da­hin­ter auf Platz 2 fin­det sich eben­falls eine be­liebte deut­sche In­sel – al­ler­dings an der Ost­see. Auch wenn le­dig­lich 12.400 Be­woh­ner auf Feh­marn le­ben, strö­men ganz­jäh­rig zahl­rei­che Er­ho­lungs­su­chende auf die In­sel. 88.549 Bei­träge vol­ler Ur­laubs­er­in­ne­run­gen zei­gen Feh­marn auf In­sta­gram von sei­ner schöns­ten Seite. Am meis­ten ge­knipst wur­den da­bei die wei­ßen Sand­strände und das tief­blaue Meer.

Füssen: 79.282 Beiträge /​ 15.265 Einwohner

Neu­schwan­stein (c) pixabay

Al­pen­pan­orama, klare Berg­seen und dazu noch das ein­zig­ar­tige Schloss Neu­schwan­stein: Da ist es we­nig über­ra­schend, dass Füs­sen auf Platz 3 lan­det. Die Stadt im All­gäu gilt als An­zie­hungs­punkt für Tou­ris­ten aus al­ler Welt und ist mit 79.282 Bei­trä­gen auf In­sta­gram ver­tre­ten. Das Lieb­lings­mo­tiv der In­sta­grammer ist da­bei na­tür­lich das Mär­chen­schloss Neu­schwan­stein.

Winterberg: 74.082 Beiträge /​ 12.798 Einwohner

Win­ter­berg (c) pixabay

Platz 4 si­chert sich mit Win­ter­berg ein be­lieb­ter Fe­ri­en­ort im schö­nen Sauer­land, der vor al­lem als Win­ter­sport­ort ei­nen gu­ten Ruf ge­nießt. Zu den be­lieb­tes­ten Fo­to­mo­ti­ven auf In­sta­gram ge­hö­ren die zahl­rei­chen Moun­tain­bike-Stre­cken in der Um­ge­bung, aber auch die Ski­pis­ten im Win­ter.

Borkum: 46.217 Beiträge /​ 5.473 Einwohner

Bor­kum (c) pixabay

Die Nord­see ge­hört zu den be­lieb­tes­ten Ur­laubs­zie­len der Deut­schen. Kein Wun­der also, dass es ein wei­te­rer Ort am Meer un­ter die Top 10 ge­schafft hat: Bor­kum wurde in 46.217 Bei­trä­gen getag­ged. Ein be­son­ders be­gehr­tes Fo­to­mo­tiv sind die bun­ten Strand­körbe.

Rothenburg ob der Tauber: 40.547 Beiträge /​ 11.041 Einwohner

Ro­then­burg ob der Tau­ber (c) pixabay

Mit sei­ner his­to­ri­schen Alt­stadt, die von den cha­rak­te­ris­ti­schen Fach­werk­häu­sern ge­prägt ist, gilt Ro­then­burg ob der Tau­ber als ei­ner der schöns­ten Orte an der „Ro­man­ti­schen Straße“, die von Würz­burg bis nach Füs­sen führt. Das fin­den auch die Be­su­cher – und so wur­den der Fach­werk­stadt 40.547 Bei­träge auf In­sta­gram ge­wid­met. Das Klin­gen­tor zählt da­bei zu den be­lieb­tes­ten Fo­to­mo­ti­ven der Stadt.

Cochem: 36.240 Beiträge /​ 5.332 Einwohner

Co­chem (c) pixabay

Mit Co­chem ver­bin­den Ken­ner so­fort die gleich­na­mige Reichs­burg, die ma­jes­tä­tisch über dem idyl­li­schen Mo­sel­tal thront und gleich­zei­tig das Foto-High­light der Stadt dar­stellt. Die­ses be­rühmte Mo­tiv und viele wei­tere fo­to­gene Ecken der Stadt ver­schaf­fen Co­chem im­mer­hin Er­wäh­nung in 36.240 Bei­trä­gen auf In­sta­gram.

Kühlungsborn: 34.418 Beiträge /​ 7.824 Einwohner

Küh­lungs­born (c) pixabay

Schnapp­schüsse am Strand sind fi­xer Be­stand­teil des Ba­de­ur­laubs am Meer. Ein be­son­ders be­lieb­tes Mo­tiv ist der Strand des Ost­see­bads Küh­lungs­born nahe Ros­tock: Der Hash­tag Küh­lungs­born kommt in 34.418 Bei­trä­gen auf In­sta­gram vor und er­zielt so­mit Platz 8.

Meersburg: 32.412 Beiträge /​ 5.776 Einwohner

Meers­burg (c) pixabay

Platz 9 er­reicht Meers­burg am Bo­den­see. Ne­ben der be­rühm­ten See­pro­me­nade war­ten auf die Be­su­cher eine his­to­ri­sche Stadt vol­ler al­ter ge­bäude, Mu­seen und Denk­mä­ler. All diese wur­den auf In­sta­gram ins­ge­samt 32.412 Mal fest­ge­hal­ten. Am meis­ten ab­ge­lich­tet wurde da­bei die schier end­lose, blaue Weite des Bo­den­sees.

Heiligenhafen: 26.082 Beiträge /​ 9.126 Einwohner

Hei­li­gen­ha­fen (c) pixabay

Die Num­mer 10 der be­lieb­tes­ten deut­schen Klein­städte ist ein Ur­laubs­ort an der Ost­see: Hei­li­gen­ha­fen und seine traum­hafte Um­ge­bung kom­men auf mehr als 26.000 Bei­träge auf In­sta­gram. Be­lieb­tes­tes Fo­to­mo­tiv sind ein­deu­tig die end­lo­sen Sand­strände.

Monschau: 23.938 Beiträge /​ 12.352 Einwohner

Mons­chau (c) pixabay

Mit sei­nen far­ben­fro­hen Fach­werk­häu­sern und dem idyl­li­schen Bach wirkt Mons­chau wie ei­nem Bil­der­buch ent­sprun­gen. Die Ku­lisse be­geis­tert auch die User auf In­sta­gram: Sie ha­ben Mons­chau in 23.938 Bei­trä­gen er­wähnt. Ein Mo­tiv, das nie­mand ver­pas­sen sollte, sind die en­gen Gäss­chen des Stadt­kerns.

Beelitz: 19.100 Beiträge /​ 12.121 Einwohner

Beelitz (c) pixabay

Die Stadt Beelitz nahe Pots­dam ist vor al­lem für den Stadt­teil Beelitz-Heil­stät­ten be­kannt. Das denk­mal­ge­schützte Ge­biet be­hei­ma­tet seit den 1930er-Jah­ren meh­rere Kli­ni­ken, die mitt­ler­weile leer ste­hen. Über dem weit­läu­fi­gen Areal be­fin­det sich zu­dem seit 2015 der erste Baum­kro­nen­pfad in Bran­den­burg. Die teil­weise ver­fal­le­nen Ge­bäude mit ih­rer fast ge­spens­ti­schen Aura zie­hen Fo­to­gra­fen aus al­ler Welt an.