Südamerika

Lima
Ein paar Wolken
10.6 ° C
10.6 °
10.6 °
81%
0.4kmh
12%
Fr
21 °
Sa
21 °
So
20 °
Mo
19 °
Di
18 °
Rio de Janeiro
Überwiegend bewölkt
17.9 ° C
20 °
16 °
77%
3.1kmh
75%
Fr
23 °
Sa
24 °
So
19 °
Mo
20 °
Di
21 °
Buenos Aires
Mäßiger Regen
17 ° C
18 °
16 °
93%
1.5kmh
90%
Fr
18 °
Sa
15 °
So
18 °
Mo
20 °
Di
19 °
Südlich der alten Inka-Stadt Cusco versteckt sich mit dem Vinicunca ein Reiseziel, das eigentlich auf jede „Bucket List“ gehört. Aber kaum jemand kennt es – und nur wenige haben es bis jetzt gesehen.
Die Inka-Stätte Machu Picchu kennt jeder. Doch in der Region rund um Cusco und auch in anderen Landesteilen von Peru gibt es noch einige weitere Ruinen, die ebenso unbekannt wie beeindruckend sind.
Ab 1. Juli 2017 gelten in der Ruinenstadt in den Anden neue Zugangsregeln: Um den Zustrom der Besucher besser zu organisieren, werden zwei Schichten eingeführt – eine am Vormittag und eine am Nachmittag.
Mit dem neuen Luxuszug „Belmond Andean Explorer“ am 4. Mai 2017 und dem Erwerb des Boutique-Hotels Las Casitas im Colca-Tal baut Belmond sein Angebot an besonderen Peru-Reisen weiter aus.
Während in Europa die Temperaturen steigen, beginnt in Südamerika die kalte Jahreszeit. Sie ist ideal für Entdeckungen im Norden Chiles, im Regenwald von Brasilien, in Peru oder auch in Ecuador.
Die Erkrankungen breiten sich auf immer neue Regionen aus – und nun auch auf die ersten Großstädte. Die WHO empfiehlt daher erstmals auch eine Impfung für alle Reisenden, die Rio besuchen.