More

    Fiji: Vier Luxushotels – neu oder frisch renoviert

    Süd­­­see-Tou­­ris­­ten dür­fen sich auf zwei neue Lu­xus­ho­tels in Fiji freuen, die im nächs­ten Jahr er­öff­nen wer­den. Zu­dem wur­den so­eben zwei Re­sorts der Top-Ka­­te­go­­rie frisch re­no­viert. Tou­rism Fiji stellt die Neu­ig­kei­ten im De­tail vor:

    Vomo Island Resort

    (c) Vomo Island Resort / Fiji
    (c) Vomo Is­land Re­sort /​​ Fiji

    28 Wo­chen lang wurde re­no­viert, doch nun hat das Vomo Is­land Re­sort seine Tore wie­der ge­öff­net – und das Er­geb­nis kann sich mehr als se­hen las­sen: Den Gäs­ten ste­hen kom­plett re­no­vierte Hillside Vil­las, Beach­front Vil­las und Beach­front Retre­ats zur Ver­fü­gung. Mit „The Palms“ und „The Be­acHouse“ wur­den au­ßer­dem zwei pri­vate Lu­xus­häu­ser in di­rek­ter Strand­lage er­rich­tet. Das pa­last­ar­tige „The Palms“ ver­fügt da­bei über vier Schlaf­zim­mer und ei­nen ei­ge­nen, teils so­gar über­dach­ten Pool. Das „The Be­acHouse“ mit sei­nen drei Dop­pel­zim­mern punk­tet wie­derum mit ei­nem be­ein­dru­cken­den In­­­fi­nity-Pool. Far­ben­frohe Gar­ten­an­la­gen mit tro­pi­schen Blu­men run­den den Um­bau des Re­sorts ab. Vomo Is­land er­reicht man von Nadi aus mit dem Hub­schrau­ber in nur 15 Mi­nu­ten oder mit dem Boot in 75 Mi­nu­ten.

    Jean-Michel Cousteau Resort

    (c) Jean-Michel Cousteau Resort / Fiji
    (c) Jean-Mi­chel Cous­teau Re­sort /​​ Fiji

    Alle 25 Lu­­xus-Apar­t­­ments des erst im Sep­tem­ber 2016 wie­der­eröff­ne­ten Jean-Mi­chel Cous­teau Re­sorts er­schei­nen nun im neuen Glanz. Zu­sätz­lich wur­den der In­­­fi­nity-Pool sa­niert und neue Ent­span­nungs­pa­vil­lons er­rich­tet. Ganz nach den Vor­stel­lun­gen des Na­mens­ge­bers des Re­sorts, dem fran­zö­si­schen Mee­res­for­scher Jean-Mi­chel Cous­teau, ste­hen die Un­ter­was­ser­welt und die Nach­hal­tig­keit im Zen­trum ei­nes Be­suchs der frisch re­no­vier­ten Un­ter­kunft auf Va­nua Levu. Im ein­zi­gen Lu­­xus-Re­­sort des In­­­sel-Staa­­tes mit ei­nem fest­an­ge­stell­ten Mee­res­bio­lo­gen kön­nen die Gäste die bunte Un­ter­was­ser­welt er­kun­den und gleich­zei­tig Wis­sens­wer­tes über die vie­len Mee­res­be­woh­ner er­fah­ren. Per ho­tel­ei­ge­nem Trans­fer ist das Re­sort in 20 Mi­nu­ten ab dem Sa­vu­s­avu Air­port zu er­rei­chen.

    Kokomo Island Resort

    (c) Kokomo Island Resort / Fiji
    (c) Ko­komo Is­land Re­sort /​​ Fiji

    Im März 2017 er­öff­net mit dem Ko­komo Is­land Re­sort das neu­este und ver­mut­lich auch ex­klu­sivste Ho­tel der Fi­jis. Die Lu­xus­an­lage be­fin­det sich auf der Pri­vat­in­sel Ko­komo in der Ka­davu-In­­­sel­­gruppe – und da­mit di­rekt vor dem Great As­tro­labe Reef, das als viert­größ­tes Ko­ral­len­riff der Erde gilt. Die fünf „Hill­top Re­si­den­ces“ und die 21 „Beach­front Vil­las“ sind im tra­di­tio­nel­len Fiji-De­­sign ge­stal­tet und ver­fü­gen al­le­samt über ei­nen ei­ge­nen Pool. Für Ent­span­nung sorgt das „The Rain­tree Spa“. Von Nadi ge­langt man per Flug in 45 Mi­nu­ten auf die In­sel und von Suva in 25 Mi­nu­ten.

    Momi Bay Resort

    Momi Bay Resort / Fiji (c) The Buchan Group
    Momi Bay Re­sort /​​ Fiji (c) The Buchan Group

    Eben­falls für An­fang 2017 ist die Er­öff­nung des Momi Bay Re­sorts ge­plant. Die neue Fünf-Sterne-An­lage wird über 250 Zim­mer ver­fü­gen und ist das erste von Mar­riott ge­führte Ho­tel des Süd­­­see-Staa­­tes. Ein High­light ist Fi­jis erste künst­lich er­baute La­gune. Da­ne­ben wer­den drei Re­stau­rants, zwei Pools, ein Spa und ein Fit­­ness-Be­­reich er­rich­tet. Das Re­sort wird zwi­schen der Ha­fen­stadt Port De­n­arau und der Co­ral Co­ast auf Fi­jis Haupt­in­sel Viti Levu ge­baut.

    LETZTE ARTIKEL

    Zehn Luxushotels, in denen Prominente ihre Hochzeit feierten

    Zehn lu­xu­riöse Ho­tels zwi­schen St. Mo­ritz und Ha­waii, in de­nen Stars wie Me­gan Fox, Kate Be­ck­in­sale, Ca­the­rine Zeta-Jo­nes, Ro­bert Red­ford oder Jus­tin Tim­ber­lake ge­hei­ra­tet ha­ben.

    Design & Wein: Sechs besondere Winzerhotels in Europa

    Im­mer mehr Spit­zen­win­zer er­wei­tern ihre Wein­gü­ter um ex­tra­va­gante Ho­tels und er­mög­li­chen ein ganz an­de­res Woh­nen beim Wein. Wir ha­ben sechs Tipps in Ös­ter­reich, Kroa­tien und Por­tu­gal.

    Dublins bester Ausblick: Neu gestaltete Bar im Guinness Storehouse

    Die Gra­vity Bar auf dem Dach des be­rühm­ten Guin­ness Storeh­ouse in Dub­lin wurde nach ei­ner In­ves­ti­tion von 20 Mil­lio­nen Euro mit dop­pelt so gro­ßer Flä­che wie­der er­öff­net.

    Die Seele der Malediven: COMO Cocoa Island ist wieder geöffnet

    Nach ei­ner um­fas­sen­den Re­no­vie­rung emp­fängt das COMO Cocoa Is­land im Süd-Malé-Atoll der Ma­le­di­ven nun wie­der Gäste in sei­nen le­dig­lich 34 Over­wa­ter-Vil­len.

    Winter 20/​​21: Condor fliegt erstmals ab Düsseldorf nach Cancun

    Con­dor bie­tet im Win­ter­flug­plan 2020/​21 nicht nur Lang­stre­cken­flüge ab Frank­furt und Mün­chen, son­dern auch ab Düs­sel­dorf: Ab No­vem­ber geht es zwei­mal pro Wo­che nach Can­cun.

    Für unvergessliche Momente: „The Hilltop“ im Six Senses Yao Noi

    Es gibt nur sehr we­nige Plätze in Süd­ost­asien, an de­nen sich ein Cock­tail so be­ein­dru­ckend ge­nie­ßen lässt wie im neu ge­stal­te­ten „The Hill­top“ im Six Sen­ses Yao Noi in Thai­land.

    Superdeals von Singapore Airlines: Stopover schon ab 1 Euro

    Mit den neuen Su­per­de­als von Sin­g­a­pore Air­lines geht es der­zeit von Frank­furt be­reits ab 619 Euro nach Sin­ga­pur und zu­rück. Ein Sto­po­ver ist schon ab 1 Euro für zwei Nächte buch­bar.

    „The Witcher“: Das sind die Top-Drehorte der neuen Netflix-Serie

    „The Wit­cher“ zählt zu den bis­her er­folg­reichs­ten Se­rien-Neu­hei­ten auf Net­flix. Tra­vel­cir­cus hat aus al­len Dreh­or­ten in Eu­ropa die elf be­ein­dru­ckends­ten Film­sets her­aus­ge­sucht.

    SCHON GELESEN?

    Urlaubspiraten verraten die Trend-Destinationen 2019

    Wo­hin geht die Reise in die­sem Jahr? Viel­leicht mal in ein we­ni­ger be­kann­tes Ur­laubs­ziel? Wie wäre es mit Al­ba­nien, Swa­si­land oder Kir­gi­si­stan? Die Ur­laub­s­pi­ra­ten stel­len zehn Trend-De­sti­na­tio­nen für 2019 vor.

    „Suite Dreams“: Die schönsten Suiten der Kempinski Hotels

    Eine Suite ist nicht nur ein grö­ße­res Zim­mer im obers­ten Stock­werk ei­nes Ho­tels, son­dern ein Kon­zept, in dem viele As­pekte zu­sam­men­spie­len. Die schöns­ten Sui­ten der Kem­pin­ski Ho­tels zei­gen das deut­lich.

    Der Weg ist das Ziel: Die zehn schönsten Roadtrips in Europa

    Ein Road­trip ist mehr als eine Au­to­reise auf spek­ta­ku­lä­ren Stra­ßen. Er ist ein Le­bens­ge­fühl – ganz nach dem Motto „Der Weg ist das Ziel“. Sunny Cars stellt zehn groß­ar­tige Road­trips in Eu­ropa vor.

    Beach-Inspector: Das sind die schönsten Strände der Welt

    Nie­mand kennt sich mit Strän­den bes­ser aus als die pro­fes­sio­nel­len Strand­tes­ter des Ber­li­ner Star­tups Be­ach-In­spec­tor. Nun ha­ben sie erst­mals die bes­ten Strände welt­weit aus­ge­zeich­net.

    Safari-Tipps: Drei ultimative Löwen-Erlebnisse in Afrika

    Die bei­den Spe­zia­lis­ten Wil­der­ness Sa­fa­ris und Thanda Sa­fari so­wie die Ho­tel- und Re­stau­rant­ver­ei­ni­gung Re­lais & Châ­teaux ken­nen die bes­ten Tipps für ein ul­ti­ma­ti­ves Lö­wen-Er­leb­nis in Afrika.

    Was heißt denn das: Die acht verrücktesten Straßenschilder

    Schon hier­zu­lande ken­nen viele Au­to­fah­rer nicht alle Stra­ßen­schil­der. Welt­weit kom­men noch ei­nige Ex­em­plare dazu, bei de­nen Un­kennt­nis wirk­lich kein Wun­der ist. Wir zei­gen Ih­nen die ku­rio­ses­ten Stra­ßen­schil­der rund um den Glo­bus.

    Kunstvoll: Die 10 schönsten U‑Bahn-Stationen der Welt

    Für die meis­ten Ur­lau­ber ist die U‑Bahn nur Mit­tel zum Zweck. Manch­mal ist sie aber auch eine At­trak­tion. Tra­vel­cir­cus hat die zehn schöns­ten U‑­Bahn-Sta­tio­nen der Welt aus­fin­dig ge­macht.

    Hinter Gittern: Vier Hotels in ehemaligen Gefängnissen

    Wer sich fragt, wie sich eine Nacht hin­ter Git­tern an­fühlt, muss nicht den nächst­bes­ten Ki­osk aus­rau­ben: Es gibt ehe­ma­lige Ge­fäng­nisse, die ein zwei­tes Le­ben als Ho­tel ge­schenkt be­kom­men ha­ben.