More

    Folégandros: Griechenlands letzter Insel-Geheimtipp

    Der Grie­chen­­land-Spe­zia­­list At­tika Rei­sen hat Fo­lé­gan­dros als neu­es­ten In­­­sel-Ge­heim­­tipp mit drei Ho­tels in sein On­­line-An­ge­­bot auf­ge­nom­men. Eine Wo­che auf der 32 Qua­drat­ki­lo­me­ter klei­nen, fel­­sig-ro­­man­­ti­­schen Nach­bar­in­sel von San­to­rin ist ab 902 Euro pro Per­son in­klu­sive Flug und Früh­stück buch­bar.

    Hier ti­cken die Uh­ren noch an­ders: Fo­lé­gan­dros ist nur mit der Fähre von San­to­rin er­reich­bar und da­mit kein Ziel für große Ur­lau­ber­ströme. Ganz im Ge­gen­teil: Wer gerne ei­nen Gang zu­rück­schal­tet, fin­det hier un­zäh­lige Plätze für un­ge­störte Son­nen­un­ter­gänge, ein­same Buch­ten mit glas­kla­rem Was­ser und ver­träumte Dör­fer im ty­pi­schen Weiß der Ky­kla­den mit lie­bens­wer­ter Ur­sprüng­lich­keit, aber ohne jede Hek­tik.

    Fo­lé­gan­dros (c) Var­dia Bay Stu­dios

    Die bis an den Fel­sen­rand ge­baute In­sel­haupt­stadt Chóra diente in frü­he­ren Zei­ten zur Ab­wehr von Pi­ra­ten­an­grif­fen und ge­hört zu den schöns­ten Or­ten der Ky­kla­den. Ta­ver­nen und Ge­schäfte la­den zur Ein­kehr ein.

    Ru­hi­ger ist es im Ha­fen­ort Ka­ra­vos­tási, im sehr länd­lich ge­präg­ten Ano Me­riá und in den we­ni­gen Bau­ern­sied­lun­gen, die über die In­sel ver­streut lie­gen. Die fel­sige, teils in Ter­ras­sen an­ge­legte Land­schaft bie­tet zahl­rei­che Wan­der­ziele – etwa zu ver­steckt lie­gen­den Ba­de­buch­ten oder zur Ma­ri­en­kir­che Pa­na­gía, die sich auf ei­nem steil an­stei­gen­den Kap ober­halb von Chóra be­fin­det.

    Ho­tel As­pa­lathras White /​​ Fo­lé­gan­dros (c) At­tika Rei­sen

    At­­tika-Gäste ha­ben die Wahl un­ter drei Ho­tels im Drei- und Vier-Sterne-Be­­reich. Das 2012 im Ky­kla­den­stil er­baute 4* Ho­tel As­pa­lathras White be­fin­det sich et­was er­höht auf ei­nem Hü­gel ober­halb von Chóra mit traum­haf­tem Blick auf das Meer und die In­sel.

    Die An­lage be­zau­bert durch ihre ar­chi­tek­to­ni­schen Win­kel und in­ein­an­der über­ge­hen­den Ge­bäude und lockt un­ter an­de­rem mit ei­nem À‑la-carte-Re­stau­rant und ei­nem Süß­was­ser­pool samt Bar. Eine Wo­che im Dop­pel­zim­mer in­klu­sive Flug ab/​​bis Mün­chen, Früh­stück und Trans­fers kos­tet ab 1.049 Euro pro Per­son.

    Chora Re­sort /​​ Fo­lé­gan­dros (c) At­tika Rei­sen

    Zen­tral im Stadt­zen­trum von Chora, in­mit­ten ei­ner 3.550 Qua­drat­me­ter gro­ßen Gar­ten­an­lage, be­fin­det sich das 4* Chora Re­sort – das Schwes­ter­ho­tel des As­pa­lathros White. Die in­di­vi­du­ell ein­ge­rich­te­ten 24 Wohn­ein­hei­ten sind um den Pool an­ge­ord­net. Beste grie­chi­sche Spe­zia­li­tä­ten und Weine aus dem haus­ei­ge­nen Wein­kel­ler war­ten im Re­stau­rant „Pi­ro­tira“. Sie­ben Über­nach­tun­gen sind ab 1.098 Euro pro Per­son in­klu­sive Flug ab/​​bis Mün­chen, Früh­stück und Trans­fers buch­bar.

    Auf ei­ner klei­nen An­höhe über dem Ha­fen­ort Ka­ra­vos­tási lie­gen die 3* Var­dia Bay Stu­dios mit herr­li­chem Blick auf den na­hen Ha­fen und den vom Ho­tel über eine ge­schwun­gene Stein­treppe zu­gäng­li­chen Strand. Die An­lage mit 21 Wohn­ein­hei­ten auf drei Eta­gen ist neu re­no­viert und fügt sich naht­los ins ar­chi­tek­to­ni­sche Bild der In­sel ein. Eine Wo­che in­klu­sive Früh­stück, Flug ab/​​bis Mün­chen und Trans­fers ist ab 902 Euro pro Per­son zu ha­ben.

    Var­dia Bay Stu­dios /​​ Fo­lé­gan­dros (c) At­tika Rei­sen

    Var­dia Bay Stu­dios /​​ Fo­lé­gan­dros (c) At­tika Rei­sen

    LETZTE ARTIKEL

    Acht Geheimtipps: Diese Inseln trotzen dem Massentourismus

    In­seln für ei­nen Ur­laub ab­seits der Mas­sen sind sel­ten ge­wor­den. Doch es gibt sie noch. Der Sey­chel­len-Spe­zia­list Sey­Vil­las kennt acht die­ser Traum­ziele – von Eu­ropa bis zur Süd­see.

    Marrakesch: Neue Luxus-Erlebnisse im legendären La Mamounia

    Das le­gen­däre Lu­xus­re­sort La Ma­mou­nia in Mar­ra­kesch hat neue „Si­gna­ture Ex­pe­ri­en­ces“ auf­ge­legt, die den Gäs­ten un­ver­gess­li­che „Once in a Lifetime“-Momente ga­ran­tie­ren.

    Spitzbergen erhält ein sensationelles Besucherzentrum

    Snøhetta De­signs hat ein ein­zig­ar­ti­ges Be­su­cher­zen­trum für Spitz­ber­gen ent­wor­fen. Es soll In­halte aus dem „Arc­tic World Ar­chive“ prä­sen­tie­ren – ei­nem Tre­sor, der das di­gi­tale Erbe der Welt be­wahrt.

    Neue Destination: Austrian Airlines fliegt erstmals nach Boston

    Am 29. März 2020 star­tet Aus­trian Air­lines eine neue Ver­bin­dung zwi­schen Wien und Bos­ton. Die Flüge wer­den zu­nächst vier­mal und ab Mitte April dann täg­lich au­ßer am Mon­tag an­ge­bo­ten.

    Thailand gibt Tipps für einen angenehmen Aufenthalt in Bangkok

    Die Tou­rism Aut­ho­rity of Thai­land (TAT) hat eine Reihe von Tipps ver­öf­fent­licht, die in­ter­na­tio­na­len Be­su­chern ei­nen an­ge­neh­men Auf­ent­halt in der Haupt­stadt Bang­kok er­mög­li­chen sol­len.

    Neue Business Class für die zwölf Airbus A380 von Qantas

    Qan­tas will ihre zwölf Air­bus A380 noch min­des­tens bis 2029 ein­set­zen. Da­her er­hal­ten die be­reits zehn Jahre al­ten Flug­zeuge bis Ende 2020 ein mil­lio­nen­schwe­res Up­grade.

    Neues Kempinski Resort empfängt die ersten Gäste auf Dominica

    Das Ca­brits Re­sort & Spa Kem­pin­ski Do­mi­nica ist er­öff­net: Das Lu­xu­re­sort liegt di­rekt am Strand der Dou­glas Bay auf der Nord­west­seite der In­sel – um­ge­ben vom Ca­brits Na­tio­nal­park.

    Japan: Aman eröffnet Luxusresort in der alten Kaiserstadt Kyoto

    Aman hat sein drit­tes Lu­xus­re­sort in Ja­pan er­öff­net: Das neue Aman Kyoto liegt in ei­nem Gar­ten in­mit­ten ei­nes 32 Hektar gro­ßen Wal­des – und trotz­dem nahe des Zen­trums von Kyoto.

    Debüt in Venedig: St. Regis eröffnet direkt am Canal Grande

    St. Re­gis ist nun auch in Ve­ne­dig ver­tre­ten: Di­rekt am Ca­nal Grande hat so­eben das neue St. Re­gis Ve­nice in den Mau­ern des le­gen­dä­ren Grand Ho­tel Bri­tan­nia aus dem Jahr 1895 er­öff­net.

    SCHON GELESEN?

    Von Ibiza bis Kreta: Europas beste Strände für Familien

    Viel Sand zum Bud­deln, ge­nü­gend Schat­ten, fla­ches Was­ser zum Plan­schen und eine un­kom­pli­zierte An­reise: weg.de hat die zehn schöns­ten Strände für Fa­mi­lien in Eu­ropa zu­sam­men­ge­stellt.

    Airbnb: Diese sechs Unterkünfte sind absolut Hardcore

    Mit ih­rem Ge­spür und Auge für „wil­des” In­te­ri­eur hat Kse­nia Shesta­kovs­kaia vom Ber­li­ner De­sign-Stu­dio „De­cor Hard­core” eine Liste der ex­tra­va­gan­tes­ten Un­ter­künf­ten auf Airbnb zu­sam­men­ge­stellt.

    TripAdvisor: Das sind die beliebtesten Restaurants in Österreich

    Tri­pAd­vi­sor hat die „Tra­vel­lers‘ Choice Ge­win­ner” für Re­stau­rants 2019 ver­öf­fent­licht. Wir stel­len Ih­nen die Top 10 in Ös­ter­reich, Deutsch­land, Eu­ropa und welt­weit vor.

    Die zehn schönsten Wellnesshotels für Naturliebhaber

    Von den Wan­der­schu­hen in den Whirl­pool: Für alle, die Na­tur mit Ent­span­nung ver­bin­den möch­ten, hat der Kurz­ur­laub-Ex­perte weekend4two zehn be­son­dere Emp­feh­lun­gen zu­sam­men­ge­stellt.

    Sibiu und Tuschetien: Zehn unterschätzte Reiseziele in Europa

    Mal­lorca, Rho­dos oder An­ta­lya? Oder doch mal et­was ganz an­de­res? Für alle, die in die­sem Jahr un­be­kann­tere Ziele in Eu­ropa an­steu­ern wol­len, ha­ben die Ex­per­ten der Ur­laub­s­pi­ra­ten ihre Ge­heim­tipps zu­sam­men­ge­tra­gen.

    Fairmont: Die sieben luxuriösesten Suiten rund um den Globus

    Die Fair­mont Ho­tels ver­fü­gen über ei­nige der spek­ta­ku­lärs­ten Sui­ten der Welt – vom le­gen­dä­ren Sa­voy in Lon­don über die Lieb­lings­un­ter­künfte der Stars in Ame­rika bis zu den No­bel­her­ber­gen Asi­ens.