Grand Hotel Brioni Pula: Das zweite Leben eines legendären Resorts

Die Ra­dis­son Ho­tel Group hat das Grand Ho­tel Br­ioni Pula er­öff­net und da­mit das De­büt ih­rer Lu­xus- und Life­style-Marke „Ra­dis­son Collec­tion” in Kroa­tien ge­fei­ert. Zu­vor wurde das le­gen­däre Ho­tel durch die PPHE Ho­tel Group und ihre kroa­ti­sche Toch­ter­ge­sell­schaft Arena Hos­pi­ta­lity um rund 35 Mil­lio­nen Euro grund­le­gend re­no­viert.

Das Grand Ho­tel Br­ioni Pula liegt di­rekt am Meer mit Blick auf die be­rühm­ten Bri­juni-In­seln, die auch als In­spi­ra­tion für den Na­men dien­ten. Um­ge­ben von Pi­ni­en­wäl­dern, ste­hen 227 Zim­mer und Sui­ten, meh­rere Re­stau­rants und Bars, ein Spa und ein spek­ta­ku­lä­rer, 60 Me­ter lan­ger In­fi­nity-Pool be­reit.

Grand Ho­tel Br­ioni Pula (c) Arena Hos­pi­ta­lity Group

Ur­sprüng­lich in den 1970er-Jah­ren er­baut, war das Haus im ehe­ma­li­gen Ju­go­sla­wien ei­nes der be­kann­tes­ten Ho­tels des Lan­des. In sei­ner Blü­te­zeit – mit Di­rekt­flü­gen von den USA nach Pula, ka­men so­gar Künst­ler, Film­stars und Po­li­ti­ker aus dem Aus­land und check­ten hier für ih­ren Ur­laub ein.

Nach der Re­no­vie­rung durch das Stu­dio 92 schmü­cken Werke von re­nom­mier­ten kroa­ti­schen Künst­lern die Räume und ver­bin­den so das Erbe des iko­ni­schen Ho­tels mit der Mo­derne. Zeit­ge­mäß sind auch die di­gi­ta­len Tech­no­lo­gien im Haus. So kön­nen die Gäste ihre Zim­mer mit ei­nem di­gi­ta­len Schlüs­sel öff­nen, Kli­ma­an­lage, Licht und Fern­se­her über ein Smart­phone steu­ern und on­line ein­che­cken, noch be­vor sie das Ho­tel be­tre­ten ha­ben.

Grand Ho­tel Br­ioni Pula (c) Arena Hos­pi­ta­lity Group

Das ku­li­na­ri­sche An­ge­bot reicht vom ge­ho­be­nen Re­stau­rant „So­fia” über das „Br­ioni Fo­rum” mit in­ter­na­tio­na­len Spe­zia­li­tä­ten bis zum Strand­re­stau­rant „Br­ioni Lungo Mare” mit me­di­ter­ra­nen Fleisch- und Mee­res­früchte-Spe­zia­li­tä­ten für eine leich­tere Mahl­zeit. Die Zu­ta­ten stam­men da­bei alle von Pro­du­zen­ten aus der Re­gion.

Das Well­ness-Cen­ter „Gemma di Br­ioni” er­streckt sich über zwei Eta­gen mit ei­nem 25 Me­ter lan­gen In­door-Pool, ei­nem Whirl­pool, drei Sau­nen und sechs Be­hand­lungs­räu­men. Im Fit­ness­stu­dio ste­hen Tech­no­gym-Ge­räte der Spit­zen­klasse zur Ver­fü­gung.

Grand Ho­tel Br­ioni Pula (c) Arena Hos­pi­ta­lity Group

Die Zim­mer­preise mit Früh­stück be­gin­nen im Juli und Au­gust bei 570 Euro pro Nacht, im Sep­tem­ber bei 475 Euro und im Ok­to­ber bei 380 Euro. Am 16. Ok­to­ber schließt das Ho­tel für die Win­ter­pause.

www.grandhotelbrioni.com

NEWSLETTER

Die aktuellen News – zweimal pro Woche kostenlos in Ihrem Postfach!

Folgen Sie uns:

MEHR AUS DIESER KATEGORIE