ÖSTERREICHSalzburg

Lungau: Exzellent Speisen und sanft Träumen im Mesnerhaus

Im Salz­bur­ger Na­tur­pa­ra­dies Lun­gau, nahe dem Ski­ge­biet Katsch­berg, ist das Mes­ner­haus von Jo­sef und Ma­ria Steff­ner schon lange ein be­lieb­ter Treff­punkt für Ge­nie­ßer. Seit kur­zem kann man hier in sechs lie­be­voll ge­stal­te­ten Zim­mern und ei­ner lu­xu­riö­sen Suite auch zau­ber­haft Fe­rien ma­chen.

Das Ur­sprüng­li­che und Echte als Mar­ken­zei­chen ei­ner Re­gion, die ge­nau des­halb im­mer ge­frag­ter wird, weil hier be­wahrt wurde, was vie­ler­orts schon ver­lo­ren ging: Seit na­hezu zehn Jah­ren ist der Lun­gau im Salz­bur­ger Land ein von der UNESCO aus­ge­zeich­ne­ter Bio­sphä­ren­park mit ma­le­ri­schen Or­ten und ei­ner Na­tur, die ih­res­glei­chen sucht.

Lungau Mesnerhaus
Jo­sef und Ma­ria Steff­ner (c) Ad­ler & Wald

Mit der Er­wei­te­rung des Mes­ner­hau­ses bie­ten Jo­sef und Ma­ria Steff­ner nun beste Vor­aus­set­zun­gen, ge­nuss­volle und zu­gleich ent­de­ckungs­rei­che Tage im Lun­gau zu ver­brin­gen. Das neue Hi­dea­way ver­fügt über sechs Zim­mer und eine lu­xu­riöse Suite – alle bis ins De­tail lie­be­voll ge­stal­tet. Hoch­wer­tige Ma­te­ria­lien – von den Holz­bö­den über die ed­len Ma­trat­zen bis zu den Stof­fen – ga­ran­tie­ren ein herr­li­ches Raum­klima und gu­ten Schlaf.

So ist es ei­ner­seits nicht mehr nö­tig, nach ei­nem ge­nuss­vol­len abend­li­chen Din­ner im Vier-Hau­ben-Re­stau­rant noch weit nach Hause zu fah­ren müs­sen – und an­de­rer­seits lässt sich hier auch wun­der­bar Ab­stand zum All­tag fin­den. Das groß­ar­tige Früh­stück trägt sei­nen Teil dazu bei.

Stamm­tisch im Mes­ner­haus (c) Ad­ler & Wald

Das Re­stau­rant im Mes­ner­haus bie­tet die per­fekte Bühne für eine Kü­che, in der un­ver­fälsch­ter, ech­ter Ge­schmack im­mer im Mit­tel­punkt steht. Kunst­his­to­risch ist das Ge­bäude, des­sen Ur­sprünge bis ins Jahr 1420 zu­rück­rei­chen, für sich schon ein Kleinod.

Schon seit ei­ni­gen Jah­ren mit vier Gault Mil­lau-Hau­ben aus­ge­zeich­net, stellt Jo­sef Steff­ner die bes­ten Pro­dukte sei­ner Hei­mat in den Mit­tel­punkt. Ein fei­nes Netz­werk an Ma­nu­fak­tu­ren, Bau­ern und sons­ti­gen Pro­du­zen­ten lie­fert jene Spe­zia­li­tä­ten, die er in span­nen­den Kom­bi­na­tio­nen krea­tiv auf den Tel­ler bringt.

Tel­ler im Mes­ner­haus (c) Mes­ner­haus

Diese sind manch­mal über­ra­schend, aber im­mer ganz auf die Be­wah­rung der Har­mo­nie fo­kus­siert. Für die ebenso fach­kun­dige wie herz­li­che Be­treu­ung sorgt Ma­ria Steff­ner, die als Wein­ex­per­tin die pas­sen­den Weine wie auch al­ko­hol­freie Al­ter­na­ti­ven be­reit hält.

Die stim­mige At­mo­sphäre bie­tet dazu den ent­spre­chen­den Rah­men. Mo­derne Kunst ver­schmilzt mit his­to­ri­schen Bau­ele­men­ten zu ei­nem ge­müt­li­chen Am­bi­ente, das so rich­tig dazu ein­lädt, „Fine Di­ning” mit „Fine Ho­li­day” zu ver­bin­den. Die Berg­welt des Lung­aus, für die Ma­ria Steff­ner jede Menge In­si­der-Tipps pa­rat hat, bie­tet dazu viel­fäl­tige Mög­lich­kei­ten zum Wan­dern und Bi­ken.

Lungau Mesnerhaus
Mes­ner­haus (c) Ad­ler & Wald

Im Win­ter stoppt der kleine Ski­bus zum Haus­berg Speier­eck di­rekt vor der Haus­tür. Nicht weit ist es zur ört­li­chen Fleisch­haue­rei, wo der Bus ins nur 20 Mi­nu­ten ent­fernte Ober­tau­ern hält – und von der Haupt­straße geht es mit dem Ski­bus in Rich­tung Katsch­berg, hin­über ins 30 Mi­nu­ten ent­fernte Kärn­ten. Ein Ski­kel­ler im Haus ist na­tür­lich vor­han­den.

Nicht zu­letzt lohnt Mau­tern­dorf selbst eine Er­kun­dung. Der his­to­ri­sche Ort auf 1.100 Me­tern See­höhe birgt hüb­sche Häu­ser­zei­len und als al­les über­ra­gende At­trak­tion die ein­drucks­volle Burg. In Kon­di­to­reien und Ma­nu­fak­tu­ren fin­det sich so man­ches Fe­ri­en­mit­bring­sel, wo­bei auch der Gour­man­di­sen-Shop im Mes­ner­haus eine wahre Fund­grube für Fein­schme­cker ist.

Special

Zeit zu zweit: Zwei Nächte im Ku­schel­zim­mer mit ser­vier­tem Gour­met­früh­stück, Be­grü­ßungs­über­ra­schung, 1x Vier-Gänge Menü und 1x Sechs-Gänge Menü, ab 786 Euro für zwei Per­so­nen

www.mesnerhaus.at

ÄHNLICHE ARTIKEL

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"