Trentino Wein

Trentino: Neue Urlaubsangebote – speziell für Weinliebhaber

WERBUNG

Meh­rere An­bie­ter aus dem Tren­tino möch­ten mit dem neuen Ur­laubs­an­ge­bot Eno­t­ur­LAB noch mehr Be­su­cher für die nord­ita­lie­ni­sche Re­gion und die Wein­an­bau­ge­biete und Kel­le­reien der Ro­ta­liana-Ebene ge­win­nen.

Da­bei kön­nen die Gäste der ita­lie­ni­schen Re­gion ge­mein­sam mit Win­zern durch ma­le­ri­sche Wein­berge schlen­dern, tra­di­tio­nelle Kel­le­reien be­su­chen, mehr über Wein ler­nen, ei­nen gu­ten Trop­fen ge­nie­ßen und Mu­sik­klän­gen lau­schen.

Mon­fort (c) Ni­cola Ca­gol

Im Mit­tel­punkt der In­itia­tive steht der Te­rol­dego Ro­ta­liano DOC – ein Rot­wein mit Sym­bol­cha­rak­ter für den An­bau von Wein im Tren­tino. Um ihn ran­ken sich so­gar Le­gen­den. So hat seine ru­bin­rote Farbe zur Vor­stel­lung ei­nes Dra­chen an­ge­regt, der die lo­kale Be­völ­ke­rung in Angst und Schre­cken ver­setzte. Ei­nes Ta­ges fiel er je­doch der List des Gra­fen Firmian zum Op­fer. An den Stel­len, an de­nen sein Blut auf den Bo­den ge­tropft war, trie­ben der Sage nach Te­rol­dego-Re­ben aus.

WERBUNG

Wei­tere Ge­schich­ten und Ge­heim­nisse die­ser fas­zi­nie­ren­den Welt der Weine er­fah­ren die Be­su­cher des Tren­tino wäh­rend des Eno­t­ur­LAB-Pro­gram­mes der hei­mi­schen Win­zer. Ob beim Wan­dern, Pick­ni­cken oder Brun­chen im Wein­berg, bei Guts­be­sich­ti­gun­gen, Wein & Kunst so­wie Wein & Spie­len oder auch zu be­son­de­ren Zei­ten wie Son­nen­auf­gang oder ‑un­ter­gang: Mit dem neuen An­ge­bot kön­nen die Be­su­cher tief in die Ge­schichte der Tren­ti­ner Weine ein­tau­chen.

Angebote des EnoturLAB-Programmes

Trentino Wein
Can­tina Fo­ra­dori (c) Ni­cola Ca­gol

„Fer­men­ti­Amo“ im Wein­gut Azi­enda Agri­cola Fo­ra­dori. In der vier­ten Ge­nera­tion be­treibt das Wein­gut Fo­ra­dori in Mez­zo­lom­bardo nicht nur Wein­bau son­dern auch Vieh­zucht und Ge­mü­se­an­bau. Der Eno­t­ur­LAB-Be­such be­ginnt zur Ein­stim­mung mit ei­nem Spa­zier­gang durch die Wein­berge und ei­ner Ver­kos­tung der Er­zeug­nisse aus dem be­triebs­ei­ge­nen Gar­ten.

WERBUNG

Da­nach geht es durch die bei­den Wein­kel­ler des Be­triebs, wo­bei die Be­su­cher span­nende Ein­bli­cke in den Ver­ar­bei­tungs­pro­zess er­hal­ten. Zu­dem gibt es eine Wein­probe so­wie eine Ver­kos­tung von haus­ge­mach­tem Käse.

Trentino Wein
Can­tina Dori­gati (c) Ni­cola Ca­gol

„Wine & Mu­sic“ im Wein­gut Can­tina Dori­gati. Die Can­tina Dori­gati er­zeugt seit 163 Jah­ren und mitt­ler­weile in der fünf­ten Ge­nera­tion den Te­rol­dego Ro­ta­liano. In die­sem Be­trieb im Tren­tino wer­den die Be­su­cher in die Kunst der Her­stel­lung von Wein ein­ge­führt und er­fah­ren beim Rund­gang durch die Kel­le­rei al­ler­lei Ge­schich­ten und An­ek­do­ten der Fa­mi­lie Dori­gati.

Der Weg führt un­ter an­de­rem durch die Kel­ter­räume der his­to­ri­schen Kel­le­rei bis in die zur Pro­bier­stube um­ge­wan­del­ten ehe­ma­li­gen Scheune. Hier er­war­tet die Be­su­cher eine Wein­probe, be­glei­tet von re­gio­na­len Spe­zia­li­tä­ten und dem Mu­sik-Duo Ros­sella Tait.

Mon­fort (c) Ni­cola Ca­gol

„Tour Fa­miglia“ im Wein­gut Azi­enda Agri­cola Maso Poli. In den Hü­geln süd­lich von San Mi­chele al­l’A­dige ha­ben die Win­ze­rin­nen das Sa­gen. Drei Schwes­tern füh­ren in der drit­ten Ge­nera­tion den Fa­mi­li­en­be­trieb Maso Poli, des­sen lange Ge­schichte eng mit der Re­gion ver­knüpft ist. Sie bie­ten ein span­nen­des Er­leb­nis für die ganze Fa­mi­lie.

Nach dem Gang durch die Wein­berge kön­nen die Be­su­cher die Gär­räume und das Fass­la­ger der Kel­le­rei se­hen, wo der Wein ruht und reift. Da­bei wech­seln sich in­for­ma­tive Mo­mente für die Er­wach­se­nen mit Ak­ti­vi­tä­ten ab, bei de­nen die Kin­der ih­ren Spaß ha­ben.

Für sie gibt es zum Bei­spiel eine Schnit­zel­jagd, auf der sie Sa­chen, die sie un­ter­wegs ge­fun­den ha­ben, in ei­ner Schatz­truhe sam­meln. An­schlie­ßend ver­kos­ten die Er­wach­se­nen die Weine, wäh­rend die Kin­der mit ei­nem Frucht­saft an­sto­ßen und ihre Schätze sich­ten.

www.visittrentino.info

Prev
Kvarner: Die traditionelle Marunada lädt die Kastanien zum Fest
Kvarner Marunada

Kvarner: Die traditionelle Marunada lädt die Kastanien zum Fest

Am Ende des Sommers, wenn die Edelkastanie reif ist, wird sie zu Tausenden

Next
Das sind die acht schönsten Wellnesshotels für Naturliebhaber

Das sind die acht schönsten Wellnesshotels für Naturliebhaber

Von den Wanderschuhen in den Whirlpool: Für alle, die Natur mit Entspannung

MEHR AUS DIESER KATEGORIE