EUROPAHOTEL

Malta: Neues Hyatt Regency Hotel mit Rooftop-Pool in St. Julian’s

In der Küs­ten­stadt St. Julian’s hat das erste Hyatt auf Malta er­öff­net: Das neue Hyatt Re­gency Malta ist nur we­nige Geh­mi­nu­ten vom Strand und we­ni­ger als 20 Fahr­mi­nu­ten vom UNESCO-Welt­kul­tur­erbe Val­letta ent­fernt. Da­mit emp­fiehlt es sich nicht nur für ei­nen Ur­laub mit der Fa­mi­lie, son­dern auch für Ge­schäfts­rei­sende, die an Ver­an­stal­tun­gen auf der In­sel teil­neh­men.

Auf die Gäste des Hyatt Re­gency Malta war­ten 139 Zim­mer und zwölf Sui­ten mit raum­ho­hen Fens­tern oder Bal­ko­nen auf, die ent­we­der auf das Meer oder den Saint-Rita-Platz bli­cken. Dazu kom­men ein lu­xu­riö­ses Spa mit drei Be­hand­lungs­räu­men für ver­schie­dene Well­ness­an­wen­dun­gen, ein Fit­ness­stu­dio mit hoch­mo­der­nen Car­dio- und Kraft­ge­rä­ten so­wie ein Out­door-Pool auf dem Dach.

Hyatt Re­gency Malta (c) Hyatt Ho­tels Cor­po­ra­tion

Das gas­tro­no­mi­sche An­ge­bot um­fasst drei Re­stau­rants und Bars: Im „Seed” kön­nen die Gäste die me­di­ter­ra­nen Aro­men der lo­ka­len und sai­so­na­len Zu­ta­ten mit Blick auf das his­to­ri­sche Au­gus­ti­ner­klos­ter ge­nie­ßen. Das „Thyme” in der Lobby ser­viert Kaf­fee, Tee oder ei­nen Cock­tail vor dem Abend­essen und die Roof­top-Bar „GIN-ger” am Pool bie­tet nicht nur Snacks und Ge­tränke, son­dern auch eine atem­be­rau­bende Aus­sicht auf die St. George’s Bay und das of­fene Meer.

Ab­ge­run­det wird die Aus­stat­tung des Hyatt Re­gency Malta von 479 Qua­drat­me­tern Ver­an­stal­tungs­flä­che mit neu­es­ter Tech­nik, die sich fle­xi­bel nut­zen lässt und Platz für bis zu 200 Gäste bie­tet. Mit der Pre­miere auf Malta zählt die Marke „Hyatt Re­gency” nun­mehr 26 Ho­tels in Eu­ropa. Welt­weit ste­hen mitt­ler­weile mehr als 200 Hyatt Re­gency Stadt­ho­tels und Re­sorts in 30 Län­dern be­reit.

www.hyatt.com

(c) Hyatt Ho­tels Cor­po­ra­tion
(c) Hyatt Ho­tels Cor­po­ra­tion
(c) Hyatt Ho­tels Cor­po­ra­tion
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"