Köln: Designhotel The Qvest wächst um zwei Townhouses

Mit sei­ner neu­go­ti­schen Ar­chi­tek­tur und der schon fast mu­se­ums­wür­di­gen Samm­lung mo­der­ner Kunst und zeit­ge­nös­si­schem De­sign hat sich das Bou­ti­que­ho­tel The Qvest längst als Klas­si­ker in Köln eta­bliert. Dank der Er­öff­nung von zwei ex­klu­si­ven Town­houses kön­nen die Gäste nun die Stadt am Rhein quasi aus der Per­spek­tive ei­nes Ein­hei­mi­schen er­le­ben.

Die neuen Town­houses be­fin­den sich auf der Rück­seite des Ho­tels in ei­ner üp­pig be­grün­ten „Gated Com­mu­nity“. Die ele­gante, mi­ni­ma­lis­ti­sche Äs­the­tik der Häu­ser wurde vom In­ha­ber des The Qvest, Mi­chael Kaune, kon­zi­piert. Die Sim­pli­zi­tät der In­nen­räume bil­det die per­fekte Ku­lisse für eine be­mer­kens­werte Samm­lung zeit­ge­nös­si­scher Kunst und Fo­to­gra­fie, die Werke von Ge­orge Holz, Jo Fo­ber und Ste­fan Heyne um­fasst.

Stolze 175 und 213 Qua­drat­me­ter groß, be­stehen die Town­houses aus zwei Schlaf­zim­mern, ei­nem Wohn­zim­mer, ei­ner Kü­che und drei Ba­de­zim­mern – aus­ge­stat­tet mit iko­ni­schen De­sign­stü­cken von Vi­tra, Cas­sina, Pal­lucco, DCW Édi­ti­ons, Gubi, Tom Di­xon und Flos. Mit Blick auf Ge­mein­schafts­gär­ten kön­nen sie kom­plett oder als 30 bzw. 46 Qua­drat­me­ter große Sui­ten ge­bucht wer­den und bie­ten ei­nen ru­hi­gen, aber den­noch städ­ti­schen Rück­zugs­ort.

The Qvest ist ein denk­mal­ge­schütz­tes Wahr­zei­chen im Zen­trum der Alt­stadt von Köln, in dem frü­her das his­to­ri­sche Stadt­ar­chiv un­ter­ge­bracht war. Im Schat­ten der Ba­si­lika St. Ge­reon ver­bin­det das Ho­tel die neu­go­ti­sche Ar­chi­tek­tur mit ei­ner ku­ra­tier­ten Samm­lung von Mö­beln, zeit­ge­nös­si­scher Kunst und Fo­to­gra­fie, die ein wah­res De­sign­mu­seum bil­det.

Ne­ben ei­ner öf­fent­lich zu­gäng­li­chen Bar ver­fügt The Qvest über 34 Zim­mer und Sui­ten, in de­nen eine kleine Bi­blio­thek mit Kunst‑, De­­sign- und Mo­de­li­te­ra­tur den Fern­se­her er­setzt. Das High­light bil­det da­bei die 140 Qua­drat­me­ter große Suite im ers­ten Stock mit ih­ren ho­hen go­ti­schen Fens­tern. Die Gäste kön­nen auch ein „Sou­ve­nir“ aus ei­nem ex­klu­si­ven Ge­schäft mit nach Hause neh­men, in dem sorg­fäl­tig zu­sam­men­ge­stellte Mö­bel und De­si­gn­ob­jekte des Ho­tels ver­kauft wer­den.

www.designhotels.com/hotels/germany/cologne/qvest

LETZTE ARTIKEL

Pullman Maldives lockt mit kostenlosem Fallschirmsprung

Wer im Fe­bruar min­des­tens acht Nächte im neu er­öff­ne­ten Pull­man Mal­di­ves Maamutaa bleibt, er­hält ei­nen Fall­schirm­sprung gra­tis und er­lebt so die Ma­le­di­ven aus ei­ner ganz an­de­ren Per­spek­tive.

ME Dubai: Ultimativer Luxus mit dem Design von Zaha Hadid

Me­liá Ho­tels In­ter­na­tio­nal er­öff­net am 14. Fe­bruar das ME Du­bai. Ent­wi­ckelt von Star-Ar­chi­tek­tin Zaha Ha­did, bringt das spek­ta­ku­läre Ho­tel al­les mit, um neue Maß­stäbe zu set­zen.

Aman: Mit dem Privatjet zu den schönsten Resorts rund um die Welt

Aman nimmt sei­nen ers­ten Pri­vat­jet in Be­trieb – laut ei­ner Aus­sen­dung „ei­ner der lu­xu­riö­ses­ten und ge­räu­migs­ten Pri­vat­flug­zeuge der Welt“. Zum Start wur­den vier au­ßer­ge­wöhn­li­che Asien-Rei­sen auf­ge­legt.

Myconian Collection eröffnet ihr zehntes Hotel auf Mykonos

„Pan­op­tis Es­cape“ nennt sich das zehnte Ho­tel der „My­co­nian Collec­tion“, das im Som­mer auf My­ko­nos er­öff­nen wird. Der Name soll da­bei auch gleich Pro­gramm sein.

150 Jahre Golden Gate Park: San Francisco feiert mit einem Riesenrad

Der Gol­den Gate Park in San Fran­cisco fei­ert in die­sem Jahr sei­nen 150. Ge­burts­tag. Zum Ju­bi­läum wird ein 45 Me­ter ho­hes Rie­sen­rad mit Pan­ora­ma­blick auf die Stadt er­rich­tet.

Andaz Dubai The Palm: Neues Lifestyle-Hotel auf der Palme

Das neue Lu­xus-Life­style-Ho­tel An­daz Du­bai The Palm be­fin­det sich di­rekt im Her­zen der künst­li­chen In­sel Palm Ju­mei­rah und ver­fügt über 217 Zim­mer, Sui­ten und Re­si­den­zen.

Mit Emirates für ein verlängertes Wochenende nach Dubai

Um Du­bai zu ent­de­cken, bie­ten sich auch im Jahr 2020 wie­der ei­nige ver­län­gerte Wo­chen­en­den an. Die zwei täg­li­chen Flüge von Emi­ra­tes ab Wien ma­chen es mög­lich.

Insider-Tipps: Locals verraten Hotspots für die nächsten Städtereisen

Auf Städ­te­rei­sen sind In­si­der-Tipps ge­fragt, aber nicht im­mer leicht zu fin­den. weekend.com hat die Lo­cals in sie­ben Städ­ten nach ih­ren per­sön­li­chen Hot­spots ab­seits der Mas­sen ge­fragt.

SCHON GELESEN?

Schlafen über den Wolken: Die höchsten Hotelzimmer

Das JW Mar­riott Mar­quis in Du­bai ist mit 355 Me­tern das der­zeit höchste Ge­bäude der Welt, das aus­schließ­lich als Ho­tel ge­nutzt wird. Noch wei­ter in den Wol­ken liegt aber das Grand Hyatt in Shang­hai.

Schienenglück: Die zehn schönsten Zugstrecken der Welt

Ob lu­xu­riös oder ganz ein­fach: Die Ur­laub­s­pi­ra­ten stel­len die zehn fas­zi­nie­rends­ten Zug­rou­ten welt­weit vor, bei de­nen nicht das schnelle An­kom­men, son­dern die Stre­cke an sich im Vor­der­grund steht.

Urlaubspiraten verraten die Trend-Destinationen 2019

Wo­hin geht die Reise in die­sem Jahr? Viel­leicht mal in ein we­ni­ger be­kann­tes Ur­laubs­ziel? Wie wäre es mit Al­ba­nien, Swa­si­land oder Kir­gi­si­stan? Die Ur­laub­s­pi­ra­ten stel­len zehn Trend-De­sti­na­tio­nen für 2019 vor.

Klein und fein: Zehn außergewöhnliche Boutique-Hotels

Bou­tique-Ho­tels lie­gen voll im Trend:  Für alle, die Ho­tels ab­seits des Stan­dards su­chen, hat das On­line-Por­tal weg.de zehn Häu­ser ge­fun­den, die sich durch be­son­de­ren Charme und Cha­rak­ter aus­zeich­nen.

Die schönsten Plätze zum Entspannen an der Nordsee

Ent­span­nen be­deu­tet kei­nes­wegs nur, Kör­per und Geist et­was Ruhe zu schen­ken. Es kann auch Glück, Stau­nen und das Ver­ges­sen des All­tags sein. Ein Ur­laub an der Nord­see bie­tet all dies zu­sam­men.

Fairmont: Die sieben luxuriösesten Suiten rund um den Globus

Die Fair­mont Ho­tels ver­fü­gen über ei­nige der spek­ta­ku­lärs­ten Sui­ten der Welt – vom le­gen­dä­ren Sa­voy in Lon­don über die Lieb­lings­un­ter­künfte der Stars in Ame­rika bis zu den No­bel­her­ber­gen Asi­ens.

Strandurlaub in der Stadt: Die 10 schönsten Stadtstrände Europas

Wer Stadt­le­ben mit Strand-Fee­ling kom­bi­nie­ren möchte, fin­det mitt­ler­weile in vie­len Me­tro­po­len Eu­ro­pas pas­sende Lo­ca­ti­ons. Der Städ­te­rei­sen-Ex­perte Amer­opa hat die zehn schöns­ten Stadt­strände zu­sam­men­ge­stellt.

Secret Escapes: Exquisite Wellness einmal ganz woanders

Es muss nicht im­mer Ös­ter­reich oder Deutsch­land sein. Auch Un­garn, Slo­we­nien, Po­len und Tsche­chien bie­ten mitt­ler­weile erst­klas­sige Well­ness-Ho­tels. Se­cret Es­capes stellt ein paar Ge­heim­tipps vor.