More

    Mount Juliet Estate Kilkenny: Eines der schönsten Hotels in Irland

    Die „Au­to­graph Collec­tion“ von Mar­riott be­grüßt ein wei­te­res er­le­se­nes Haus in ih­rem Eu­­ropa-Por­t­­fo­­lio: Das Mount Ju­liet Es­tate Kil­kenny liegt rund zwei Au­to­stun­den süd­west­lich von Dub­lin im Her­zen von Ir­land und ist vor al­lem für sei­nen Welt­­klasse-Gol­f­­platz, ei­nes der mo­derns­ten Reit­zen­tren Ir­lands und das Mi­che­­lin-Sterne-Re­stau­rant be­kannt.

    Das Her­ren­haus wurde 1752 von Earl of Car­rick und Ju­liet Boyle auf bei­den Sei­ten des Flus­ses Nore er­rich­tet und durch eine Stein­brü­cke ver­bun­den, die noch heute exis­tiert. In den nächs­ten 150 Jah­ren re­si­dier­ten hier ver­schie­dene Gra­fen und hin­ter­lie­ßen ihre Spu­ren bis ins 20. Jahr­hun­dert, als das An­we­sen ver­kauft und zu ei­nem Land­ho­tel mit 32 Zim­mern und Sui­ten um­ge­stal­tet wurde.

    Mount Juliet Estate Kilkenny
    (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal

    Im Re­stau­rant „Lady He­len”, das mit ei­nem Mi­che­­lin-Stern aus­ge­zeich­net wurde, ar­bei­tet Chef­koch John Kelly aus­schließ­lich mit hoch­wer­ti­gen sai­so­na­len Zu­ta­ten, von de­nen viele aus dem Ge­mü­se­gar­ten des An­we­sens stam­men. Die „Major’s Bar” lockt mit ei­nem ge­müt­li­chen Ka­min und dem haus­ei­ge­nen „Moon­gate Gin”.

    Nur ei­nen kur­zen Spa­zier­gang vom Her­ren­haus ent­fernt, be­fin­det sich das 93 Zim­mer um­fas­sende Hun­ters Yard Ho­tel. Hier spie­gelt die zeit­ge­nös­si­sche In­nen­ein­rich­tung den Cha­rak­ter der ur­sprüng­li­chen Stall­ge­bäude wi­der. Das le­gere Re­stau­rant „The Hound” und die „Saddle Bar” mit ei­nem viel­sei­ti­gen Cock­­tail-Menü rund die Aus­stat­tung ab.

    Mount Juliet Estate Kilkenny
    (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal

    Der von Jack Nick­laus ent­wor­fene Golf­platz mit sei­nem neu re­no­vier­ten Club­haus wird 2020 be­reits zum vier­ten Mal Gast­ge­ber der „Irish Open” sein. Zu­sätz­lich be­her­bergt das Mount Ju­liet Es­tate ei­nes der mo­derns­ten Reit­zen­tren Ir­lands mit zwei Al­l­­we­t­­ter-Are­­nen, Reit­stäl­len und zahl­rei­chen Reit­we­gen auf dem 500 Hektar gro­ßen An­we­sen. Un­ter der Lei­tung von lo­ka­len Ex­per­ten kön­nen die Gäste auch der Falk­ne­rei und dem An­geln nach­ge­hen. Zu­dem ver­fügt das Ho­tel über ei­nen Health Club mit Pool, Fit­ness­stu­dio und Spa.

    www.mountjuliet.ie

    LETZTE ARTIKEL

    Zehn Luxushotels, in denen Prominente ihre Hochzeit feierten

    Zehn lu­xu­riöse Ho­tels zwi­schen St. Mo­ritz und Ha­waii, in de­nen Stars wie Me­gan Fox, Kate Be­ck­in­sale, Ca­the­rine Zeta-Jo­nes, Ro­bert Red­ford oder Jus­tin Tim­ber­lake ge­hei­ra­tet ha­ben.

    Design & Wein: Sechs besondere Winzerhotels in Europa

    Im­mer mehr Spit­zen­win­zer er­wei­tern ihre Wein­gü­ter um ex­tra­va­gante Ho­tels und er­mög­li­chen ein ganz an­de­res Woh­nen beim Wein. Wir ha­ben sechs Tipps in Ös­ter­reich, Kroa­tien und Por­tu­gal.

    Dublins bester Ausblick: Neu gestaltete Bar im Guinness Storehouse

    Die Gra­vity Bar auf dem Dach des be­rühm­ten Guin­ness Storeh­ouse in Dub­lin wurde nach ei­ner In­ves­ti­tion von 20 Mil­lio­nen Euro mit dop­pelt so gro­ßer Flä­che wie­der er­öff­net.

    Die Seele der Malediven: COMO Cocoa Island ist wieder geöffnet

    Nach ei­ner um­fas­sen­den Re­no­vie­rung emp­fängt das COMO Cocoa Is­land im Süd-Malé-Atoll der Ma­le­di­ven nun wie­der Gäste in sei­nen le­dig­lich 34 Over­wa­ter-Vil­len.

    Winter 20/​​21: Condor fliegt erstmals ab Düsseldorf nach Cancun

    Con­dor bie­tet im Win­ter­flug­plan 2020/​21 nicht nur Lang­stre­cken­flüge ab Frank­furt und Mün­chen, son­dern auch ab Düs­sel­dorf: Ab No­vem­ber geht es zwei­mal pro Wo­che nach Can­cun.

    Für unvergessliche Momente: „The Hilltop“ im Six Senses Yao Noi

    Es gibt nur sehr we­nige Plätze in Süd­ost­asien, an de­nen sich ein Cock­tail so be­ein­dru­ckend ge­nie­ßen lässt wie im neu ge­stal­te­ten „The Hill­top“ im Six Sen­ses Yao Noi in Thai­land.

    Superdeals von Singapore Airlines: Stopover schon ab 1 Euro

    Mit den neuen Su­per­de­als von Sin­g­a­pore Air­lines geht es der­zeit von Frank­furt be­reits ab 619 Euro nach Sin­ga­pur und zu­rück. Ein Sto­po­ver ist schon ab 1 Euro für zwei Nächte buch­bar.

    „The Witcher“: Das sind die Top-Drehorte der neuen Netflix-Serie

    „The Wit­cher“ zählt zu den bis­her er­folg­reichs­ten Se­rien-Neu­hei­ten auf Net­flix. Tra­vel­cir­cus hat aus al­len Dreh­or­ten in Eu­ropa die elf be­ein­dru­ckends­ten Film­sets her­aus­ge­sucht.

    SCHON GELESEN?

    Was heißt denn das: Die acht verrücktesten Straßenschilder

    Schon hier­zu­lande ken­nen viele Au­to­fah­rer nicht alle Stra­ßen­schil­der. Welt­weit kom­men noch ei­nige Ex­em­plare dazu, bei de­nen Un­kennt­nis wirk­lich kein Wun­der ist. Wir zei­gen Ih­nen die ku­rio­ses­ten Stra­ßen­schil­der rund um den Glo­bus.

    Ohne Raumschiff zu erreichen: Mondlandschaften auf der Erde

    Schon in we­ni­gen Jah­ren sol­len die ers­ten tou­ris­ti­schen Flüge zum Mond star­ten. Wir ha­ben acht ir­di­sche Mond­land­schaf­ten ent­deckt, die Sie auch ohne Raum­schiff be­su­chen kön­nen.

    Von Kaisern und Göttern: Strände, die Geschichte schrieben

    So man­cher Strand-Ur­lau­ber wan­delt auf den Spu­ren ei­nes rö­mi­schen Kai­sers oder ent­spannt sich an my­thi­schen Or­ten der An­tike, ohne sich des­sen be­wusst zu sein. Ho­li­day­Check kennt acht die­ser be­son­de­ren Orte.

    Bloß nicht verpassen: Die besten Events 2020 in Europa

    2020 ver­spricht ein groß­ar­ti­ges Jahr zu wer­den. Zu­min­dest, wenn es nach den span­nen­den Events geht, die weekend.com für die nächs­ten zwölf Mo­nate in Eu­ropa emp­fiehlt.

    Von Salzburg bis Südafrika: Die zehn schönsten Alleen der Welt

    Al­leen er­öff­nen zu je­der Jah­res­zeit neue Blick­win­kel: zar­tes Grün im Früh­jahr, Licht- und Schat­ten­spiele im Som­mer, herbst­li­che Far­ben­pracht und der herbe Charme des Win­ters. Diese zehn soll­ten Sie je­den­falls ge­se­hen ha­ben.

    Runde Sache: Fünf einzigartige Hotels ohne Ecken und Kanten

    Hier gibt es ga­ran­tiert keine Eck­zim­mer: Das On­line-Bu­chungs­por­tal Se­cre­tEscapes hat sich nach run­den Ho­tels um­ge­se­hen, in de­nen die Ur­lau­ber ei­nen rundum schö­nen Ur­laub er­war­ten kön­nen.

    Seychellen: Die schönsten Bilder aus der Vogelperspektive

    Den bes­ten Über­blick hat man aus der Luft: Der Spe­zi­al­rei­se­ver­an­stal­ter Sey­Vil­las hat die Sey­chel­len mit ei­ner Drohne aus der Vo­gel­per­spek­tive er­fasst und prä­sen­tiert nun die schöns­ten Auf­nah­men.

    Elf neue Leading Hotels of the World – von Ibiza bis Japan

    The Lea­ding Ho­tels of the World sind mit elf neuen Mit­glie­dern in die Som­mer­sai­son ge­star­tet. Ne­ben sechs Strand­ho­tels heißt die Lu­xus­ho­tel­kol­lek­tion auch neue Häu­ser in Süd­afrika und Ja­pan will­kom­men.