More

    Obertauern: Valamar eröffnet erstes Hotel außerhalb Kroatiens

    Mit dem Kauf des ehe­ma­li­gen Ho­tel Pe­ters­bü­hel in Ober­tau­ern ex­pan­dierte Val­a­mar im ver­gan­ge­nen Jahr erst­mals ins Aus­land. Nun hat Kroa­ti­ens größ­tes Tou­ris­mus­un­ter­neh­men das Haus nach ei­ner um­fas­sen­den Er­neue­rung als Val­a­mar Ober­tau­ern Ho­tel 4* recht­zei­tig vor dem Be­ginn der Win­ter­sai­son neu er­öff­net.

    Das Vier-Sterne-Ho­­tel be­sticht vor al­lem durch seine ein­zig­ar­tige Lage in ei­ner ru­hi­gen Ge­gend im Zen­trum von Ober­tau­ern: Es ist per Ski er­reich­bar und hat ei­nen di­rek­ten Zu­gang zu al­len Ski­pis­ten. 26 Ski­lifte und mehr als 100 Pis­ten­ki­lo­me­ter ver­schie­dens­ter Schwie­rig­keits­grade lie­gen da­mit di­rekt vor der Haus­türe.

    Wer nach dem Sport noch in Schwung ist, kann ei­nen Ab­ste­cher in eine der zahl­rei­chen Hüt­ten auf den Ber­gen ma­chen und das Après-Ski An­ge­bot in der Nähe des Ho­tels nut­zen. Sport­be­geis­terte, die nach ei­nem Tag im Schnee noch im­mer nicht ge­nug ha­ben, kön­nen sich beim Nacht­ski­fah­ren aus­to­ben.

    Das Val­a­mar Ober­tau­ern Ho­tel 4* war­tet dar­über hin­aus mit ei­nem breit­ge­fä­cher­ten Sport- und Ent­span­nungs­an­ge­bot auf. Ob es nun span­nende Win­ter­ak­ti­vi­tä­ten ab­seits der Ski­piste sind – wie Ski­lang­lauf, Schnee­schuh­wan­dern oder ge­führ­tes Tief­schnee­fah­ren – oder Yo­ga­ein­hei­ten nach ei­nem ent­spann­ten Tag im Well­ness­be­reich: Hier soll je­der auf seine Kos­ten kom­men.

    Neuer Spa-Bereich und Show Cooking

    Ganz neu ist das 420 Qua­drat­me­ter große „Ba­lance Me­di­ter­ra­nean Spa by Val­a­mar”, in dem sich das me­di­ter­rane Erbe mit lo­ka­ler Wel­l­­ness-Ku­l­­tur ver­bin­det. Da­bei wer­den aus­schließ­lich or­ga­ni­sche Kos­me­tik­pro­dukte ver­wen­det. Ne­ben ei­nem brei­ten An­ge­bot an Mas­sa­gen – von Hot Stone über ori­en­ta­li­sche bis zu Aro­ma­mas­sa­gen – wer­den auch Sauna-Lie­b­ha­ber ihre helle Freude ha­ben.

    Ein Ruhe- und Ent­span­nungs­raum und das er­neu­erte Fit­ness­zen­trum run­den die Aus­stat­tung des Val­a­mar Ober­tau­ern Ho­tels ab. Im Show-Coo­king-Re­stau­rant „Ma­re­monti” wird eine me­di­ter­rane Kü­che mit lo­ka­len und in­ter­na­tio­na­len Ge­rich­ten kom­bi­niert. Die ge­müt­li­che „Wine Bar” lädt nach ei­nem er­eig­nis­rei­chen Tag an der fri­schen Luft mit er­le­se­nen Wei­nen und Cock­tails zum Ver­wei­len ein.

    www.valamar.com/de/hotel-obertauern

    LETZTE ARTIKEL

    Acht Geheimtipps: Diese Inseln trotzen dem Massentourismus

    In­seln für ei­nen Ur­laub ab­seits der Mas­sen sind sel­ten ge­wor­den. Doch es gibt sie noch. Der Sey­chel­len-Spe­zia­list Sey­Vil­las kennt acht die­ser Traum­ziele – von Eu­ropa bis zur Süd­see.

    Marrakesch: Neue Luxus-Erlebnisse im legendären La Mamounia

    Das le­gen­däre Lu­xus­re­sort La Ma­mou­nia in Mar­ra­kesch hat neue „Si­gna­ture Ex­pe­ri­en­ces“ auf­ge­legt, die den Gäs­ten un­ver­gess­li­che „Once in a Lifetime“-Momente ga­ran­tie­ren.

    Spitzbergen erhält ein sensationelles Besucherzentrum

    Snøhetta De­signs hat ein ein­zig­ar­ti­ges Be­su­cher­zen­trum für Spitz­ber­gen ent­wor­fen. Es soll In­halte aus dem „Arc­tic World Ar­chive“ prä­sen­tie­ren – ei­nem Tre­sor, der das di­gi­tale Erbe der Welt be­wahrt.

    Neue Destination: Austrian Airlines fliegt erstmals nach Boston

    Am 29. März 2020 star­tet Aus­trian Air­lines eine neue Ver­bin­dung zwi­schen Wien und Bos­ton. Die Flüge wer­den zu­nächst vier­mal und ab Mitte April dann täg­lich au­ßer am Mon­tag an­ge­bo­ten.

    Thailand gibt Tipps für einen angenehmen Aufenthalt in Bangkok

    Die Tou­rism Aut­ho­rity of Thai­land (TAT) hat eine Reihe von Tipps ver­öf­fent­licht, die in­ter­na­tio­na­len Be­su­chern ei­nen an­ge­neh­men Auf­ent­halt in der Haupt­stadt Bang­kok er­mög­li­chen sol­len.

    Neue Business Class für die zwölf Airbus A380 von Qantas

    Qan­tas will ihre zwölf Air­bus A380 noch min­des­tens bis 2029 ein­set­zen. Da­her er­hal­ten die be­reits zehn Jahre al­ten Flug­zeuge bis Ende 2020 ein mil­lio­nen­schwe­res Up­grade.

    Neues Kempinski Resort empfängt die ersten Gäste auf Dominica

    Das Ca­brits Re­sort & Spa Kem­pin­ski Do­mi­nica ist er­öff­net: Das Lu­xu­re­sort liegt di­rekt am Strand der Dou­glas Bay auf der Nord­west­seite der In­sel – um­ge­ben vom Ca­brits Na­tio­nal­park.

    Japan: Aman eröffnet Luxusresort in der alten Kaiserstadt Kyoto

    Aman hat sein drit­tes Lu­xus­re­sort in Ja­pan er­öff­net: Das neue Aman Kyoto liegt in ei­nem Gar­ten in­mit­ten ei­nes 32 Hektar gro­ßen Wal­des – und trotz­dem nahe des Zen­trums von Kyoto.

    Debüt in Venedig: St. Regis eröffnet direkt am Canal Grande

    St. Re­gis ist nun auch in Ve­ne­dig ver­tre­ten: Di­rekt am Ca­nal Grande hat so­eben das neue St. Re­gis Ve­nice in den Mau­ern des le­gen­dä­ren Grand Ho­tel Bri­tan­nia aus dem Jahr 1895 er­öff­net.

    SCHON GELESEN?

    Willkommen in der Zukunft: Hotel-Roboter im Einsatz

    Sie fin­den den Ge­dan­ken an ein Ho­tel, das nur von Ro­bo­tern ge­führt wird, gru­se­lig? In Ja­pan gibt es das be­reits. Tra­vel­cir­cus hat die sie­ben span­nends­ten Ro­bo­ter-Pro­jekte der Welt aus­fin­dig ge­macht.

    Natur pur: Die spektakulärsten Nationalparks der Welt

    Wilde Tiere, atem­be­rau­bende Land­schaf­ten und exo­ti­sche Pflan­zen: Auf der Erde gibt es viele Orte, die ihre Be­su­cher in Stau­nen ver­set­zen. Viele sind als Na­tio­nal­parks ge­schützt – der­zeit mehr als 2.200 welt­weit.

    Afrika: Exklusive Erlebnisse sind der „neue Luxus“

    Der Lu­xus von heute ist mehr als Fünf-Sterne-Ho­tels mit ed­len Mar­mor­bä­der – es ist der Wow-Ef­fekt, den nur we­nige Men­schen er­le­ben dür­fen. Etwa beim Candle-Light-Din­ner am Strand der Pri­vat­in­sel…

    Ein eigenes Universum: Die exklusivsten Privatinseln der Welt

    Träu­men Sie auch von der ul­ti­ma­ti­ven Pri­vat­sphäre im Ur­laub? Wer das pas­sende Klein­geld zur Ver­fü­gung hat, kann auf ab­ge­schie­de­nen Traum­in­seln Ein­sam­keit pur fin­den – von der Süd­see bis zur Ka­ri­bik.

    Gletscher, Krater, Salzwüste: Die besten Selfie-Spots der Welt

    Nur wer ein Sel­fie hat, war auch dort – und nur wer ein au­ßer­ge­wöhn­li­ches Sel­fie hat, er­regt auch Auf­merk­sam­keit. Die Post­kar­ten-App www.MyPostcard.com stellt die bes­ten Sel­fie-Spots vor.

    Airbnb: Diese sechs Unterkünfte sind absolut Hardcore

    Mit ih­rem Ge­spür und Auge für „wil­des” In­te­ri­eur hat Kse­nia Shesta­kovs­kaia vom Ber­li­ner De­sign-Stu­dio „De­cor Hard­core” eine Liste der ex­tra­va­gan­tes­ten Un­ter­künf­ten auf Airbnb zu­sam­men­ge­stellt.