More

    Südafrika: Neue Luxus-Cottages im Farmhotel Babylonstoren

    Das Ba­by­lonsto­ren in der süd­afri­ka­ni­schen Pro­vinz West­kap ist seit lan­gem be­kannt und be­liebt für seine be­son­dere Sym­biose aus Lu­xus und Nach­hal­tig­keit. Nun ist das Farm­ho­tel noch ein­mal um sechs neue Fyn­bos Cot­ta­ges ge­wach­sen. Für sie wur­den his­to­ri­sche Ge­bäude in an­spruchs­volle Un­ter­künfte ver­wan­delt.

    Die Cot­ta­ges sind im ka­phol­län­di­schen Stil ge­stal­tet und gren­zen an Wein­berge und Obst­plan­ta­gen. Mit ei­ner spek­ta­ku­lä­ren Aus­sicht auf die sich aus­wei­tende Land­schaft und den na­hen Stau­damm sind sie vor al­lem ideal für Na­tur­lieb­ha­ber und Vo­gel­be­ob­ach­ter. Nicht we­ni­ger als 78 Vo­gel­ar­ten wur­den be­reits auf der Farm ent­deckt – und die Gäste kön­nen so­gar den sel­te­nen Fisch­ad­ler se­hen oder hö­ren.

    (c) Ba­by­lonsto­ren

    Cha­rak­te­ris­tisch für den Stil sind di­cke, weiß ge­tünchte Wände, ele­gante Gie­bel und Ka­mine. Erste hal­ten die Räume im Som­mer kühl und letz­tere sor­gen im Win­ter für woh­lige Wärme. Zwei Un­ter­künfte ver­fü­gen über ein Schlafzimmer,ein lu­xu­riö­ses Bad, ei­nen Kü­chen­be­reich und eine Lounge.

    Das zeit­ge­nös­si­sche In­te­ri­eur wurde mit mo­der­nen Mö­beln in­ter­na­tio­na­ler De­si­gner­mar­ken wie Kar­tell, Ma­gis und Bou­rel­lec Bros kom­bi­niert. Der un­ver­fälschte ka­phol­län­di­sche Stil der vier Cot­ta­ges mit zwei Schlaf­zim­mern um­fasst zu­dem ei­nen mo­der­nen Glas­wür­fel, der naht­los hin­zu­ge­fügt wurde. Die Struk­tur aus dem 18. Jahr­hun­dert be­her­bergt ne­ben der kom­for­ta­blen Lounge ei­nen Ess- und Kü­chen­be­reich.

    (c) Ba­by­lonsto­ren

    Ba­by­lonsto­ren steht für ein nach­hal­ti­ges Lu­xus­kon­zept, das den Gäs­ten das Ge­fühl ge­ben soll, voll und ganz im Ein­klang mit sich und der Na­tur zu sein. Das Herz­stück bil­det da­bei die 300 Jahre alte Farm, die auch ei­gene Wein­berge be­sitzt und be­rühmt für ihr haus­ge­mach­tes Oli­venöl ist.

    Die Gäste kön­nen sich je­der­zeit dem Team an­schlie­ßen und nach Lust und Laune ihr ei­ge­nes Obst und Ge­müse ern­ten, wenn sie in ih­rer Land­haus­kü­che selbst et­was zu­be­rei­ten möch­ten. Die mehr als 300 Obst‑, Ge­­müse- und Kräu­ter­sor­ten, die hier an­ge­baut wer­den, bil­den aber auch die Ba­sis der Spei­se­karte im Farm­re­stau­rant.

    Das Ba­by­lonsto­ren liegt zwi­schen Franschhoek und Paarl – nur 60 Ki­lo­me­ter von Kap­stadt ent­fernt. Mit Blick auf die Wein­berge und den Gar­ten mit sei­nen his­to­ri­schen Farm­ge­bäu­den, be­steht das Ho­tel nun­mehr aus sechs Fy­bos Cot­ta­ges, 13 Gäs­te­häu­sern, ei­nem Farm­haus mit neun lu­xu­riö­sen Sui­ten so­wie dem Ko­orn­huis und dem Manor‘s House im ty­pisch ka­phol­län­di­schen Stil. Ein Spa und ein Fit­ness­stu­dio sind eben­falls vor­han­den.

    www.babylonstoren.com

    (c) Ba­by­lonsto­ren

    (c) Ba­by­lonsto­ren

    (c) Ba­by­lonsto­ren

    (c) Ba­by­lonsto­ren

    (c) Ba­by­lonsto­ren

    (c) Ba­by­lonsto­ren

    LETZTE ARTIKEL

    Zehn Luxushotels, in denen Prominente ihre Hochzeit feierten

    Zehn lu­xu­riöse Ho­tels zwi­schen St. Mo­ritz und Ha­waii, in de­nen Stars wie Me­gan Fox, Kate Be­ck­in­sale, Ca­the­rine Zeta-Jo­nes, Ro­bert Red­ford oder Jus­tin Tim­ber­lake ge­hei­ra­tet ha­ben.

    Design & Wein: Sechs besondere Winzerhotels in Europa

    Im­mer mehr Spit­zen­win­zer er­wei­tern ihre Wein­gü­ter um ex­tra­va­gante Ho­tels und er­mög­li­chen ein ganz an­de­res Woh­nen beim Wein. Wir ha­ben sechs Tipps in Ös­ter­reich, Kroa­tien und Por­tu­gal.

    Dublins bester Ausblick: Neu gestaltete Bar im Guinness Storehouse

    Die Gra­vity Bar auf dem Dach des be­rühm­ten Guin­ness Storeh­ouse in Dub­lin wurde nach ei­ner In­ves­ti­tion von 20 Mil­lio­nen Euro mit dop­pelt so gro­ßer Flä­che wie­der er­öff­net.

    Die Seele der Malediven: COMO Cocoa Island ist wieder geöffnet

    Nach ei­ner um­fas­sen­den Re­no­vie­rung emp­fängt das COMO Cocoa Is­land im Süd-Malé-Atoll der Ma­le­di­ven nun wie­der Gäste in sei­nen le­dig­lich 34 Over­wa­ter-Vil­len.

    Winter 20/​​21: Condor fliegt erstmals ab Düsseldorf nach Cancun

    Con­dor bie­tet im Win­ter­flug­plan 2020/​21 nicht nur Lang­stre­cken­flüge ab Frank­furt und Mün­chen, son­dern auch ab Düs­sel­dorf: Ab No­vem­ber geht es zwei­mal pro Wo­che nach Can­cun.

    Für unvergessliche Momente: „The Hilltop“ im Six Senses Yao Noi

    Es gibt nur sehr we­nige Plätze in Süd­ost­asien, an de­nen sich ein Cock­tail so be­ein­dru­ckend ge­nie­ßen lässt wie im neu ge­stal­te­ten „The Hill­top“ im Six Sen­ses Yao Noi in Thai­land.

    Superdeals von Singapore Airlines: Stopover schon ab 1 Euro

    Mit den neuen Su­per­de­als von Sin­g­a­pore Air­lines geht es der­zeit von Frank­furt be­reits ab 619 Euro nach Sin­ga­pur und zu­rück. Ein Sto­po­ver ist schon ab 1 Euro für zwei Nächte buch­bar.

    „The Witcher“: Das sind die Top-Drehorte der neuen Netflix-Serie

    „The Wit­cher“ zählt zu den bis­her er­folg­reichs­ten Se­rien-Neu­hei­ten auf Net­flix. Tra­vel­cir­cus hat aus al­len Dreh­or­ten in Eu­ropa die elf be­ein­dru­ckends­ten Film­sets her­aus­ge­sucht.

    SCHON GELESEN?

    Absolut verrückt: Sechs skurrile Festivals rund um die Welt

    Ge­treu dem Motto „An­dere Län­der, an­dere Sit­ten“ fei­ern Men­schen auf der gan­zen Welt die un­ter­schied­lichs­ten Dinge und Bräu­che auf ver­rück­ten Fes­ti­vals – von Bier­boot-Ren­nen bis zu Wein­schlach­ten.

    Insider-Tipps: Locals verraten Hotspots für die nächsten Städtereisen

    Auf Städ­te­rei­sen sind In­si­der-Tipps ge­fragt, aber nicht im­mer leicht zu fin­den. weekend.com hat die Lo­cals in sie­ben Städ­ten nach ih­ren per­sön­li­chen Hot­spots ab­seits der Mas­sen ge­fragt.

    Bachelorette lässt grüßen: Zehn perfekte Dates auf den Seychellen

    Nicht nur die Ba­che­lo­rette ver­bringt gerne Stun­den der Zwei­sam­keit auf den Sey­chel­len. Der Spe­zi­al­rei­se­ver­an­stal­ter Sey­Vil­las kennt die zehn bes­ten Dates für Ver­liebte und sol­che, die es noch wer­den wol­len.

    Pool mit Ausblick: Die schönsten Rooftops der Design Hotels

    Die Ver­ei­ni­gung der De­sign Ho­tels hat eine Aus­wahl an Häu­sern zu­sam­men­ge­stellt, in de­nen die Gäste die schöns­ten Ku­lis­sen von spek­ta­ku­lä­ren Dach­ter­ras­sen oder di­rekt vom In­fi­nity Pool ge­nie­ßen kön­nen.

    Skytrax Awards 2019: Das sind die besten Airlines des Jahres

    Das bri­ti­sche Be­ra­tungs­un­ter­neh­men Skyt­rax hat seine all­jähr­li­chen „World Air­line Awards“ ver­ge­ben. Wir ha­ben die wich­tigs­ten Preis­trä­ger die­ser pres­ti­ge­träch­ti­gen Aus­zeich­nun­gen zu­sam­men­ge­fasst.

    Von Kaisern und Göttern: Strände, die Geschichte schrieben

    So man­cher Strand-Ur­lau­ber wan­delt auf den Spu­ren ei­nes rö­mi­schen Kai­sers oder ent­spannt sich an my­thi­schen Or­ten der An­tike, ohne sich des­sen be­wusst zu sein. Ho­li­day­Check kennt acht die­ser be­son­de­ren Orte.

    Ganz weit weg: Sechs Tipps für eine Reise ans Ende der Welt

    Es gibt sie noch – die un­ent­deck­ten Orte fernab aus­ge­tre­te­ner Tram­pel­pfade, an de­nen die Rei­sen­den das Ge­fühl ha­ben, das Ende der Welt zu er­obern. Wir ver­ra­ten, wo diese Ge­heim­tipps zu fin­den sind.

    Natur pur: Die spektakulärsten Nationalparks der Welt

    Wilde Tiere, atem­be­rau­bende Land­schaf­ten und exo­ti­sche Pflan­zen: Auf der Erde gibt es viele Orte, die ihre Be­su­cher in Stau­nen ver­set­zen. Viele sind als Na­tio­nal­parks ge­schützt – der­zeit mehr als 2.200 welt­weit.