More

    Korfu: Ehemaliges Onassis-Hotel Miramare startet in neue Ära

    In den 1960er-Jah­­ren ließ die Fa­mi­lie On­as­sis an der Ost­küste der grie­chi­schen In­sel Korfu das Mi­ra­mare Ho­tel er­rich­ten. Nun wurde das au­ßer­ge­wöhn­li­che Strand­re­sort um meh­rere Mil­lio­nen Euro re­no­viert und durch mo­derne Sui­ten und Lu­xus­vil­len er­gänzt.

    Seit An­fang Juli ist das Mi­ra­mare als ei­nes von lan­des­weit drei „Do­mes Re­sorts“ un­ter dem Na­men „Do­mes Mi­ra­mare“ neu er­öff­net. Ab dem 1. Au­gust wird es dann auch Mit­glied im mehr als 100 Ho­tels und Re­sorts um­fas­sen­den Port­fo­lio der „The Lu­xury Collec­tion“ von Mar­riott In­ter­na­tio­nal, die da­mit erst­mals auch auf Korfu ver­tre­ten sein wird.

    Do­mes Mi­ra­mare /​​ Korfu (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal

    „Das Mi­ra­mare Ho­tel heißt seit vie­len Jah­ren pro­mi­nente Per­sön­lich­kei­ten will­kom­men. Nun er­obert sich diese Ikone ih­ren recht­mä­ßi­gen Platz als ei­nes der lu­xu­riö­ses­ten Re­sorts im Mit­tel­meer zu­rück“, sagt An­thony Ing­ham, Glo­bal Brand Lea­der der Lu­xury Collec­tion: „Nach dem Um­bau wird die­ses ganz be­son­dere Re­sort über Jahr­zehnte hin­weg als eine ul­ti­ma­tive Lu­xus­de­sti­na­tion gel­ten.“

    Do­mes Mi­ra­mare /​​ Korfu (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal

    Do­mes Mi­ra­mare /​​ Korfu (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal

    Auch nach der um­fang­rei­chen Um­ge­stal­tung hat das einst vom re­nom­mier­ten Ar­chi­tek­ten Cha­r­al­am­bos Sfa­el­los er­rich­tete Ho­tel sei­nen cha­rak­te­ris­tisch mo­der­nen Stil be­hal­ten. Als Adult-Only-Ho­­tel ist es Gäs­ten ab 16 Jah­ren vor­be­hal­ten.

    Im neuen Look der 113 Zim­mer, Sui­ten und Vil­len – ent­wor­fen von Kris­tina Za­nic De­sign Con­sul­tants – spie­geln sich die Far­ben der Um­ge­bung wi­der: Creme- und Grau­braun-Töne, ak­zen­tu­iert durch de­zen­tes Blau und Grün. Dazu kom­men mo­der­nes Mo­bi­liar und große Mar­mor­bä­der mit maß­ge­fer­tig­ten Wasch­be­cken und pas­tell­far­be­nen Flie­sen, die von den Mo­sai­ken der al­ten Grie­chen in­spi­riert wur­den.

    Do­mes Mi­ra­mare /​​ Korfu (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal

    Do­mes Mi­ra­mare /​​ Korfu (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal

    Di­rekt am Strand be­fin­den sich die Pa­vil­­lion-Sui­­ten, die alle über ei­nen ei­ge­nen Pool und ei­nen Gar­ten ver­fü­gen. Grö­ßere Grup­pen oder Fa­mi­lien kön­nen ei­nen ex­klu­si­ven Be­reich mie­ten, der zwei ge­räu­mige Vil­len mit Pool um­fasst. Kunst­werke, die an das ve­ne­zia­ni­sche, fran­zö­si­sche, bri­ti­sche und grie­chi­sche Erbe der In­sel er­in­nern, schmü­cken die Wände und die öf­fent­li­chen Be­rei­che.

    Ster­ne­koch Tas­sos Man­tis ver­wöhnt mit sei­ner In­ter­pre­ta­tion der klas­si­schen grie­chi­schen Kü­che aus bes­ten re­gio­na­len und sai­so­na­len Zu­ta­ten. Auf der Dach­ter­rasse ser­vie­ren die Profi-Bar­kee­per Cock­­tail-Kre­a­­ti­o­­nen zu ei­ner atem­be­rau­ben­den Aus­sicht.

    Do­mes Mi­ra­mare /​​ Korfu (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal

    Do­mes Mi­ra­mare /​​ Korfu (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal

    Das Re­sort be­fin­det sich am Meer und wird von jahr­hun­der­te­al­ten Oli­ven­hai­nen um­rahmt – eine echte Oase zum Ent­span­nen und Auf­tan­ken. Da­für sor­gen zu­sätz­lich An­ge­bote wie Strand-Yoga, Per­so­nal Trai­ning, Wel­l­­ness-An­wen­­dun­­gen und meh­rere Pools zwi­schen dem ho­tel­ei­ge­nen Pri­vat­strand und dem Haupt­haus.

    Wie bei der Lu­xury Collec­tion üb­lich, kom­men die Gäste auch im Do­mes Mi­ra­mare in den Ge­nuss aus­ge­such­ter Er­leb­nisse, mit de­nen sie die In­sel auf au­then­ti­sche Weise er­kun­den kön­nen. Ob es nun eine Ent­de­ckungs­tour durch die denk­mal­ge­schützte Alt­stadt von Korfu ist, das grüne In­se­lin­nere oder eine spe­zi­elle Füh­rung für Kunst­lieb­ha­ber: Al­les wird vom Con­cierge-Team in­di­vi­du­ell zu­sam­men­ge­stellt und or­ga­ni­siert.

    Do­mes Mi­ra­mare /​​ Korfu (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal

    Do­mes Mi­ra­mare /​​ Korfu (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal

    Zu den Do­mes Re­sorts ge­hö­ren ak­tu­ell auch noch das Do­mes of Elounda im Os­ten von Kreta und das Do­mes Noruz in Cha­nia – eben­falls auf Kreta. Das neue Do­mes Mi­ra­mare ist 17 Ki­lo­me­ter vom Flug­ha­fen und rund 15 Auto-Mi­­nu­­ten von der Alt­stadt Kor­fus ent­fernt. Über­nach­tun­gen sind ab 229 Euro pro Zim­mer buch­bar. Re­ser­vie­run­gen und alle wei­te­ren In­for­ma­tio­nen un­ter www.domesmiramare.com.

    ÄHNLICHE ARTIKEL

    LETZTE ARTIKEL

    Gefahr beim Langstreckenflug: Hilfe bei verpasstem Anschlussflug

    Ein ver­pass­ter An­schluss­flug zählt zu den un­an­ge­nehms­ten Er­fah­run­gen für Rei­sende. Wir fas­sen zu­sam­men, was Pas­sa­giere vor Ort tun kön­nen, um die Si­tua­tion zu meis­tern.

    Indian Summer: Die 10 schönsten Herbstwälder der Welt

    Ei­nen „In­dian Sum­mer” gibt es nicht nur in Nord­ame­rika. Tra­vel­cir­cus hat da­her die schöns­ten Herbst­wäl­der rund um die Welt aus­fin­dig ge­macht, die sich nun lang­sam wie­der in ein Far­ben­meer ver­wan­deln.

    Kubas beste Geheimnisse: Insidertipps von Inselbewohnern

    Kuba ist mehr als nur Rum, Ta­bak und weiße Traum­strände. Das wis­sen vor al­lem die Ein­hei­mi­schen. Der deut­sche Kuba-Spe­zia­list Cuba Buddy stellt sie­ben ih­rer In­si­der­tipps vor.

    Ras Al Khaimah plant Silvester-Feuerwerk mit Weltrekorden

    Ras Al Khai­mah be­geis­terte zum Jah­res­wech­sel 2018/​19 mit ei­nem glanz­vol­len Feu­er­werk. Zum Start in das Jahr 2020 soll das Spek­ta­kel noch ein­mal deut­lich über­trof­fen wer­den.

    Neues Spa im Royal Palm Beachcomber Luxury auf Mauritius

    Das Spa im Royal Palm Be­ach­com­ber Lu­xury auf Mau­ri­tius fei­ert nach ei­nem um­fang­rei­chen Face­lift seine Wie­der­eröff­nung: Be­ach­com­ber Re­sorts & Ho­tels hat eine Mil­lion Euro in die Re­no­vie­rung in­ves­tiert.

    Tipps vom Experten: Dos & Don’ts in der Airport Lounge

    Die Zeit am Flug­ha­fen vor dem Ab­flug oder beim Zwi­schen­stopp ist für viele das Ge­gen­teil von Er­ho­lung, wäh­rend es sich die Pas­sa­giere der Busi­ness oder First Class in ei­ner Lounge gut ge­hen las­sen.