arthotel Blaue Gans: Salzburger Institution in neuem Kleid

Ein auf­fäl­li­ges Blau für die Fas­sade, um­ge­stal­tete Zim­mer und Gänge, neue Fens­ter, ei­nige Über­ra­schun­gen im Re­stau­rant­ge­wölbe und dazu als Drauf­gabe zwei edle City Flats: Pünkt­lich zu den Salz­bur­ger Fest­spie­len zeigt sich das art­ho­tel Blaue Gans in neuem Glanz.

Die per­fekte Ba­lance zu schaf­fen zwi­schen Tra­di­tion und Ge­gen­wart – dies lag Haus­herr An­dreas Gfre­rer mit den jüngs­ten Neue­run­gen am Her­zen. Im­mer­hin be­fin­det sich sein Tra­di­ti­ons­haus seit 100 Jah­ren im Fa­mi­li­en­be­sitz und gilt seit 1350 als Salz­burgs äl­tes­tes bür­ger­li­ches Gast­haus.

art­ho­tel Blaue Gans /​​ Salz­burg (c) An­dreas Ko­la­rik

„Seit 20 Jah­ren baue ich an mei­ner Idee, mit­ten im ge­schäf­ti­gen Zen­trum Salz­burgs ei­nen be­son­de­ren Ort zu ge­stal­ten, der sich zwar auf das his­to­ri­sche Erbe be­zieht, es aber durch zeit­ge­mäße Zu­gänge ins Heute holt“, er­klärt er.

Wenn man nun durch Salz­burgs be­rühmte Ge­trei­de­gasse fla­niert, sticht die neue Fas­sade der „Blauen Gans“ mit ih­rem mar­kan­ten Blau so­fort ins Auge. Der Farbe bleibt das Haus auch im In­ne­ren treu – von den nacht­blauen Tep­pi­chen in den Gän­gen bis zu den teil­weise blauen Lam­pen­schir­men, Vor­hän­gen, Wand­ver­klei­dun­gen und Mö­beln in den Zim­mer.

art­ho­tel Blaue Gans /​​ Salz­burg (c) Wild & Team

art­ho­tel Blaue Gans /​​ Salz­burg (c) An­dreas Ko­la­rik

Alle Zim­mer im Ge­­trei­­de­gas­­sen-Trakt wur­den re­no­viert und ver­mit­teln nun ein deut­lich be­hag­li­che­res Wohn­ge­fühl. Dass An­dreas Gfre­rer auch ein Kunst­lieb­ha­ber ist, ver­ra­ten die Ma­le­reien, Gra­fi­ken, Zeich­nun­gen und Ob­jekte von zeit­ge­nös­si­schen Künst­lern, die in den Gän­gen und Zim­mern plat­ziert sind und dank ei­ner neu in­stal­lier­ten Be­leuch­tung bes­ser in Szene ge­setzt sind.

Ab­so­lu­tes High­light sind die zwei neuen, je­weils 80 Qua­drat­me­ter gro­ßen City Flats, die mit wert­vol­len ba­ro­cken Tü­ren, Holz- und Mar­mor­bö­den, Stuck­de­cken, ed­len Wit­t­­mann-Mö­­beln und ei­ner ge­schmack­vol­len Stil­l­­se­g­­ler-Tisch­­ware aus­ge­stat­tet sind. In der voll ein­ge­rich­te­ten Kü­che kann man so­gar selbst den Koch­löf­fel schwin­gen. Der Salz­bur­ger Grün­markt mit hei­mi­schem Obst und Ge­müse ist nur we­nige Schritte ent­fernt.

art­ho­tel Blaue Gans /​​ Salz­burg (c) Ingo Per­tra­mer

art­ho­tel Blaue Gans /​​ Salz­burg (c) An­dreas Ko­la­rik

Den­noch sollte man sich nicht ent­ge­hen las­sen, im haus­ei­ge­nen, eben­falls neu ge­stal­te­ten A‑la-carte-Re­stau­rant oder in der Bras­se­rie zu spei­sen. Im Re­stau­rant­ge­wölbe ist durch die neue Be­leuch­tung, die An­ord­nung der Ti­sche und neue Bänke eine be­son­dere In­ti­mi­tät ent­stan­den – und nicht zu­letzt ist das Raum­klima dank ei­ner neuen Be­lüf­tungs­an­lage und Kli­ma­ti­sie­rung nun per­fekt. Alle In­fos gibt´s auf www.blauegans.at.

LETZTE ARTIKEL

Abu Dhabi: Neuer Wanderweg durch die Mangrovenwälder

Ei­nen Spa­zier­gang durch die na­tür­li­chen Man­gro­ven­wäl­der Abu Dha­bis bie­tet ein neuer Wan­der­weg, der als Holz­pfad di­rekt über das Was­ser führt. Er ist Teil des „Ju­bail Man­grove Park”.

Seychellen: North Island wird Mitglied der „Luxury Collection“

Die „Lu­xury Collec­tion“ von Mar­riott hat das North Is­land Re­sort auf den Sey­chel­len in ihr Port­fo­lio auf­ge­nom­men. Die ex­klu­sive Pri­vat­in­sel ist rund 30 Ki­lo­me­ter von Mahe ent­fernt.

Ideal für eine Inselauszeit: Auf Jersey kommt der Fühling früher

Auf Jer­sey be­ginnt der Früh­ling frü­her: Der Golf­strom sorgt für ein mil­des Klima – und so zeigt sich die Ka­nal­in­sel be­reits im März von ih­rer bun­ten Seite. High­light sind die wil­den Or­chi­de­en­wie­sen.

Desaru Coast: Anantara eröffnet Luxusresort in Malaysia

Das neue An­an­t­ara Desaru Co­ast Re­sort & Vil­las liegt an ei­nem 17 Ki­lo­me­ter lan­gen Sand­strand an der süd­öst­li­chen Spitze von Ma­lay­sia und ist von Sin­ga­pur sehr gut zu er­rei­chen.

Von der Kalahari bis Kapstadt: Die besten Instagram-Spots in Südafrika

South Af­ri­can Tou­rism hat eine kleine Aus­wahl der bes­ten In­sta­gram-Spots in Süd­afrika zu­sam­men­ge­stellt. Im­mer­hin zählt das Land zu den fünf bes­ten In­sta­gram-De­sti­na­tio­nen welt­weit.

Shopping-Tipps: Die zehn besten Städte für Fashion-Victims in Europa

Die Fe­ri­en­haus-Such­ma­schine Ho­lidu hat die zehn bes­ten Städte für Fa­shion-Vic­tims in Eu­ropa er­mit­telt und gibt dazu Shop­ping-Tipps mit auf den Weg zu be­son­de­ren Lä­den und Bou­ti­quen.

The Oberoi, Marrakech: Ein Luxushotel wie ein Palast

Im Stil ei­nes ma­rok­ka­ni­schen Pa­las­tes prä­sen­tiert sich das neue The Oberoi, Mar­ra­k­ech. Von den 84 Zim­mern, Sui­ten und Vil­len ver­fü­gen 76 über pri­vate Pools und Gär­ten.

El Llorenç Parc de la Mar: Neues Boutiquehotel in Palma de Mallorca

In Palma de Mal­lorca hat ein neues Bou­ti­que­ho­tel er­öff­net: Das High­light des El Llo­renç Parc de la Mar bil­det die Dach­ter­rasse mit Lounge, Bar, In­fi­nity Pool und Blick über die Alt­stadt.

SCHON GELESEN?

Ein eigenes Universum: Die exklusivsten Privatinseln der Welt

Träu­men Sie auch von der ul­ti­ma­ti­ven Pri­vat­sphäre im Ur­laub? Wer das pas­sende Klein­geld zur Ver­fü­gung hat, kann auf ab­ge­schie­de­nen Traum­in­seln Ein­sam­keit pur fin­den – von der Süd­see bis zur Ka­ri­bik.

Von Rom bis Tokio: Design Hotels begrüßen sieben neue Mitglieder

Die Kol­lek­tion der De­sign Ho­tels ist auf mehr als 300 sorg­fäl­tig aus­ge­wählte Häu­ser ge­wach­sen. Die Neu­zu­gänge be­fin­den sich auf drei Kon­ti­nen­ten – von Lon­don bis Thai­land und von den USA bis To­kio.

Die Urlaubspiraten präsentieren die Trendziele 2020

Wo­hin geht die Reise im nächs­ten Jahr? Ba­sie­rend auf Be­ob­ach­tun­gen des Mark­tes und den ei­ge­nen Er­fah­run­gen, stel­len die Rei­se­ex­per­ten der Ur­laub­s­pi­ra­ten die Trend­ziele 2020 vor.

Natur pur: Die spektakulärsten Nationalparks der Welt

Wilde Tiere, atem­be­rau­bende Land­schaf­ten und exo­ti­sche Pflan­zen: Auf der Erde gibt es viele Orte, die ihre Be­su­cher in Stau­nen ver­set­zen. Viele sind als Na­tio­nal­parks ge­schützt – der­zeit mehr als 2.200 welt­weit.

Elf neue Leading Hotels of the World – von Ibiza bis Japan

The Lea­ding Ho­tels of the World sind mit elf neuen Mit­glie­dern in die Som­mer­sai­son ge­star­tet. Ne­ben sechs Strand­ho­tels heißt die Lu­xus­ho­tel­kol­lek­tion auch neue Häu­ser in Süd­afrika und Ja­pan will­kom­men.

Afrika: Exklusive Erlebnisse sind der „neue Luxus“

Der Lu­xus von heute ist mehr als Fünf-Sterne-Ho­tels mit ed­len Mar­mor­bä­der – es ist der Wow-Ef­fekt, den nur we­nige Men­schen er­le­ben dür­fen. Etwa beim Candle-Light-Din­ner am Strand der Pri­vat­in­sel…

Zehn Städteziele und ihre kulinarischen Spezialitäten

Es­sen ist ein ge­nuss­vol­ler Schritt in eine fremde Kul­tur und gibt oft mehr über ein Land preis als der Gang ins Mu­seum. Das Kreuz­fahrt­por­tal Dream­li­nes hat zehn Ge­richte ge­sam­melt, die in Er­in­ne­rung blei­ben.

Etwas für’s Auge: Übernachten zwischen Andy Warhol & Co.

Viele Ho­tels bie­ten nicht nur eine lu­xu­riöse Un­ter­kunft, son­dern ver­wan­deln ihre Räum­lich­kei­ten auch in Mu­seen. Se­cret Es­capes stellt Häu­ser vor, die mit ei­nem au­ßer­ge­wöhn­li­chen Kunst-Er­leb­nis auf­war­ten.