(c) Panoramahotel Oberjoch / Dirk Holst

Die zehn schönsten Hotelpools für das Wochenende

Beim Thema „Traum­pools“ den­ken die meis­ten an Rei­sen in ferne Län­der. Das Gute muss aber kei­nes­wegs weit weg sein: Auch bei ei­nem Wo­chen­end-Trip las­sen sich Ho­tels mit au­ßer­ge­wöhn­lich schö­nen Pools fin­den. Als Ex­perte für Kurz­ur­laube hat weekend4two die zehn schöns­ten Ho­tel­pools in Deutsch­land, Ös­ter­reich und der Schweiz zu­sam­men­ge­stellt.

Mediterranes Flair in der Schweiz: Hotel Eden Roc

(c) Ho­tel Eden Roc As­cona

Eine wahre In­sti­tu­tion un­ter den Ho­tels im Al­pen­raum ist das Eden Roc in As­cona – auf der schwei­ze­ri­schen Seite des Lago Mag­giore. Auf ei­ner Halb­in­sel ge­le­gen, bie­tet das Lu­xus­ho­tel mit sei­nem In­fi­nity-Pool ei­nen au­ßer­ge­wöhn­li­chen Blick auf den See samt Al­pen­pan­orama. Dank des mil­den Kli­mas wach­sen hier so­gar Pal­men.

Wellness pur im Hunsrück: Klosterhotel Marienhöh

(c) Klos­ter­ho­tel Ma­ri­en­höh

Nur ei­nen Kat­zen­sprung vom Groß­raum Frankfurt/​Main ent­fernt liegt das Klos­ter­ho­tel Ma­ri­en­höh. Es be­fin­det sich im Huns­rück und bie­tet auch bei Re­gen­wet­ter Ent­span­nung pur. Na­tur­stein und Säu­len um­ge­ben ei­nen 800 Qua­drat­me­ter gro­ßen In­nen­pool. Ein Ka­min sorgt für ein woh­li­ges Am­bi­ente und große Fens­ter er­öff­nen ei­nen un­ge­trüb­ten Blick ins Freie.

Talblick im Salzburger Land: DAS.GOLDBERG

(c) DAS.GOLDBERG /​ Gün­ter Standl

Das De­sign­ho­tel DAS.GOLDBERG im ös­ter­rei­chi­schen Bad Hof­gas­tein ver­fügt über ei­nen au­ßer­ge­wöhn­li­chen Pool. Das Ho­tel liegt am Rande des größ­ten Na­tur­schutz­ge­biets im Al­pen­raum und bie­tet ei­nen spek­ta­ku­lä­ren Blick auf das Tal. Im Win­ter ist das Be­cken be­heizt, so­dass sich der Pool das ganze Jahr über nut­zen lässt.

Entspannung pur im Schwarzwald: Parkhotel Flora

(c) Park­ho­tel Flora

Weitab von be­fah­re­nen Stra­ßen und stö­ren­dem Lärm, ha­ben die Gäste des Park­ho­tels Flora stets den Schwarz­wald im Blick. Am be­lieb­ten Schluch­see ge­le­gen, ver­fügt das Haus ne­ben ei­nem In­door- auch über ei­nen ganz neuen Au­ßen­pool. Da es in der Re­gion auch zur war­men Jah­res­zeit durch­aus ein­mal kühl wer­den kann, ist das Be­cken be­heizt.

Blick über den Zürichsee: Resort Feusisberg

(c) Ho­tel Pan­orama Re­sort & Spa /​ Schweiz

Hoch über Zü­rich be­fin­det sich das Pan­orama Re­sort & Spa Feu­sis­berg. Mit ei­nem mehr als 2.000 Qua­drat­me­ter gro­ßen Spa ist es ein wah­res Well­ness-Pa­ra­dies. Der Au­ßen­be­reich mit Pool um­fasst 300 Qua­drat­me­ter und ist bis spät­abends ge­öff­net. Die Gäste ha­ben da­mit die Mög­lich­keit, auch den Son­nen­un­ter­gang aus dem Pool zu ge­nie­ßen.

Pool-Kuscheln am Mattsee: Hotel Seewirt

(c) Ku­schel- und Ge­nie­ßer­ho­tel See­wirt /​ Matt­see

Als „Ku­schel­ho­tel und Spa am See“ be­zeich­net sich das hei­me­lige Ho­tel See­wirt Matt­see im Salz­bur­ger Se­en­land. Mit stim­mungs­vol­ler Be­leuch­tung, Him­mel­bet­ten und ei­nem ex­zel­len­ten Spa rich­tet es sich vor al­lem an Gäste mit Hang zur Ro­man­tik. Der In­nen­pool bie­tet ei­nen im­po­san­ten Blick auf den See. Zu­dem steht eine große Aus­sichts­ter­rasse zur Ver­fü­gung.

Ganzjahrespool in Adelboden: The Cambrian

(c) The Cam­brian

Rich­tung Thu­ner See bli­cken die Gäste des Kult-Ho­tels The Cam­brian im schwei­ze­ri­schen Ur­laubs­ort Adel­bo­den. Der au­ßer­ge­wöhn­li­che In­fi­nity-Pool bie­tet ein un­ver­gess­li­ches Al­pen­pan­orama. Im Som­mer sorgt er für Er­fri­schung nach dem Wan­dern, doch auch im Win­ter las­sen die Gäste dank Be­hei­zung den Blick über die Berg­spit­zen schwei­fen.

Auszeit vor den Toren Münchens: DAS KRANZBACH

(c) DAS KRANZBACH

Mit sei­ner mo­dern-al­pi­nen Bau­weise ist DAS KRANZBACH bei Gar­misch-Par­ten­kir­chen vor al­lem bei den Münch­nern be­liebt, wenn sie eine kom­for­ta­ble Aus­zeit su­chen. Le­gen­där ist der 3.500 Qua­drat­me­ter große Well­ness­be­reich mit weit­läu­fi­gem Au­ßen­pool und Blick auf die Berge. Die haus­ei­gene Quelle lie­fert al­pen­fri­sches Trink­was­ser.

Pool in rekordverdächtiger Höhe: Panoramahotel Oberjoch

(c) Pan­ora­ma­ho­tel Ober­joch /​ Dirk Holst

Zu den höchst­ge­le­ge­nen Ho­tels in Deutsch­land zählt das Pan­ora­ma­ho­tel Ober­joch im All­gäu. Der Name ist Pro­gramm, denn ne­ben dem gro­ßen Out­door-Pool ver­fü­gen auch die Zim­mer über ei­nen be­ein­dru­cken­den Blick auf die Berge. Ihre in­nere Mitte fin­den die Gäste nach ei­nem er­fri­schen­den Bad im Au­ßen­be­cken bei der an­schlie­ßen­den Yoga- oder Pi­la­tes-Ses­sion.

Wasser und Wellness im Walsertal: Travel Charme Ifen

(c) Tra­vel Charme Ifen Ho­tel

Im ös­ter­rei­chi­schen Klein­wal­ser­tal fin­det sich das Tra­vel Charme Ifen Ho­tel. Zum mehr als 2.000 Qua­drat­me­ter gro­ßen Pu­ria Pre­mium Spa ge­hö­ren ne­ben dem neuen Gra­dier­werk mit Al­pen­salz auch ein gro­ßer In­nen- und Au­ßen­pool mit ent­spre­chen­den Ter­ras­sen, die al­le­samt den Blick auf die al­pine Ku­lisse frei­ge­ben.