More

    Gasteinertal: Österreichs erste Seen mit Thermalwasser

    Die Al­pen­therme in Bad Hof­gas­tein durfte fei­ern: Nach nur zehn Mo­na­ten Bau­zeit wur­den die ers­ten Ther­­mal­­was­­ser-Ba­­de­­seen Ös­ter­reichs pünkt­lich mit 1. Juli 2017 fer­tig­ge­stellt – und auch schon of­fi­zi­ell ein­ge­weiht.

    In den bei­den Ba­de­seen mit ei­ner Was­ser­flä­che von 1.300 bzw. 370 Qua­drat­me­tern, die im Au­ßen­be­reich der Al­pen­therme Gas­tein ent­stan­den sind, ge­nie­ßen die Gäste ab so­fort rei­nes Gas­tei­ner Ther­mal­wass­ser in ei­ner un­ver­gleich­ba­ren Ku­lisse.

    (c) Al­pen­therme Gas­tein /​​ Wol­kers­dor­fer

    Ins­ge­samt sind es rund 8 Mil­lio­nen Li­ter – und täg­lich spru­deln 150 Ku­bik­me­ter fri­sches Ther­mal­was­ser nach. Die Rei­ni­gung er­folgt da­bei durch eine bio­lo­gi­sche Fil­ter­an­lage – ganz ohne die Zu­gabe che­mi­scher Stoffe wie bei­spiels­weise Chlor. So­mit ist das Ba­den auch für Men­schen mit All­er­gie mög­lich.

    Der große „Sma­ragd See“ in der „Re­lax World“ steht für ak­tive Er­ho­lung, wäh­rend der klei­nere „Kris­tall See“ in der „Sauna World“ als Rück­zugs­ort für Ru­he­su­chende ge­dacht ist – ge­mein­sam mit der neuen „Kris­tall Sauna“, die ei­nen Pan­ora­ma­blick auf den See und die um­lie­gende Berg­welt er­öff­net.

    (c) Al­pen­therme Gas­tein /​​ Wol­kers­dor­fer

    Groß­zü­gige Flach­was­ser­be­rei­che so­wie Schwimm­zo­nen mit bis zu vier Me­tern Tiefe und gut 50 Me­tern Länge sol­len Ak­ti­vi­tä­ten im Was­ser für alle Al­­ters- und In­ter­es­sens­grup­pen er­mög­li­chen. Um­lie­gende Ru­he­zo­nen bie­ten gleich­zei­tig aus­rei­chend Platz zum Aus­ru­hen und Ent­span­nen. Für die Er­wei­te­rung wurde so­gar ein Teil des Kur­parks dem Areal der Therme an­ge­schlos­sen.

    Ne­ben den ös­ter­reich­weit ein­zig­ar­ti­gen Seen und der „Kris­tall Sauna“ hat die „Fa­mily World“ im Au­ßen­be­reich der Al­pen­therme in eine Wel­len­rut­sche mit vier Bah­nen, sechs Me­tern Höhe, vier Me­tern Breite und ei­ner Länge von 28 Me­tern er­hal­ten, die den Ther­men­be­such in der Som­mer­zeit noch at­trak­ti­ver ma­chen sol­len. Dar­über hin­aus wur­den die be­stehen­den Rut­schen sa­niert und mit neuen High­lights aus­ge­stat­tet.

    Ins­ge­samt in­ves­tierte die Al­pen­therme Gas­tein rund 4,6 Mil­lio­nen Euro in die Neue­run­gen, wo­bei 3,8 Mil­lio­nen auf die Er­rich­tung der bei­den Seen ent­fiel. „Die ers­ten be­geis­ter­ten Gäste be­stä­ti­gen uns, dass diese Ent­schei­dung rich­tig war“, re­sü­miert der Ge­schäfts­füh­rer Klaus Lem­me­rer.

    (c) Al­pen­therme Gas­tein /​​ Wol­kers­dor­fer

     

    ÄHNLICHE ARTIKEL

    LETZTE ARTIKEL

    King Power Mahanakhon eröffnet Bangkoks höchste Bar

    Mit 313 Me­tern ist das King Power Ma­ha­n­ak­hon das höchste Ge­bäude in Bang­kok. Ne­ben der höchs­ten Aus­sichts­platt­form be­her­bergt der mar­kante Wol­ken­krat­zer nun auch die höchste Bar in Thai­land.

    INNSiDE bringt modernes Flair an den Calviá Beach auf Mallorca

    Mit der Er­öff­nung des neuen INN­SiDE Cal­viá Be­ach hat Me­liá Ho­tels In­ter­na­tio­nal die 2012 be­gon­nene Neu­po­si­tio­nie­rung des mal­lor­qui­ni­schen Ur­laubs­or­tes Ma­galuf ab­ge­schlos­sen.

    Lufthansa Group: Sieben neue Langstrecken im Sommer 2020

    Die Luft­hansa Group setzt den Aus­bau ih­res tou­ris­ti­schen Lang­stre­cken­an­ge­bots fort: Ab dem Som­mer­flug­plan 2020 war­ten gleich sie­ben neue Ziele ab Mün­chen und Frank­furt.

    ANA: Neue First und Business Class für die Boeing 777

    Be­reits seit sie­ben Jah­ren ar­bei­tet ANA an neuen Ka­bi­nen für die zwölf Boe­ing 777–300ER in der Flotte. Nun wird das erste neu aus­ge­stat­tete Flug­zeug am 2. Au­gust 2019 erst­mals nach Lon­don ab­he­ben.

    Dubai erhält bald einen der höchsten Infinity Pools der Welt

    Du­bai kann schon bald ein neues, atem­be­rau­ben­des Wahr­zei­chen be­grü­ßen: Der mehr als 240 Me­ter hohe „Palm Tower“ im Her­zen der künst­li­chen In­sel The Palm, Ju­mei­rah steht kurz vor der Fer­tig­stel­lung.

    Rom: Polizisten vertreiben Touristen von der „Spanischen Treppe“

    Sol­che Sze­nen gab es auf der „Spa­ni­schen Treppe“ in Rom noch nie zu­vor: Po­li­zis­ten und Ord­nungs­hü­ter ver­trei­ben seit we­ni­gen Ta­gen alle Tou­ris­ten, die auf den be­rühm­ten Mar­mor­stu­fen sit­zen.