Nova Scotia: Außergewöhnliches Reiseziel für den Winter

Nova Sco­tia er­lebt durch seine geo­gra­phi­sche Nähe zum Golf­strom ver­hält­nis­mä­ßig milde Win­ter. Des­halb wer­den in der ka­na­di­schen Pro­vinz auch nicht viele Dinge „auf Eis ge­legt“. Das gilt in die­sem Zu­sam­men­hang auch für die zahl­lo­sen Mög­lich­kei­ten, sich drau­ßen oder drin­nen zu ver­gnü­gen.

In der Na­tur im Os­ten von Ka­nada war­tet jede Menge Win­ter­spaß – vom Schlitt­schuh­lau­fen und Schnee­schuh­wan­dern über win­ter­li­che Ka­jak­tou­ren bis zum Ski­fah­ren und Lang­lauf.

Ha­li­fax (c) pixabay

Wan­dern kann man auch in der Pro­vinz­haupt­stadt Ha­li­fax – al­ler­dings in et­was ur­ba­ne­rer Form. Es gibt viele Ge­schäfte zu er­kun­den, und die in­ner­städ­ti­sche Na­tur kommt da­bei  eben­falls nicht zu kurz – wie zum Bei­spiel die wun­der­schö­nen Ha­li­fax Pu­blic Gar­dens, die im Schein der Win­ter­sonne be­son­ders fried­lich und ru­hig wir­ken.

Zu win­ter­li­chen Wan­de­run­gen la­den zu­dem der Point Plea­sant Park, der Ha­li­fax Com­mon und die Wege des Shubie Park ein. Freunde des Win­ter­sports kön­nen sich aber auch ein Paar Schlitt­schuhe schnap­pen und sich auf den Weg zum Emera Oval ma­chen – ei­ner Frei­luft-Eis­lauf­flä­che, die so groß ist wie drei pro­fes­sio­nelle Eis­ho­ckey­plätze und als größte künst­lich ge­kühlte Out­door-Eis­flä­che in Ost­ka­nada gilt.

Nova Scotia Winter
Emera Oval Ska­ting (c) Tou­rism Nova Sco­tia /​ da­vey­andsky

Der Win­ter eig­net sich dar­über hin­aus ge­nauso gut zum Ka­jak­fah­ren wie der Som­mer, wenn man die nö­ti­gen Vor­be­rei­tun­gen trifft. Cape La­Have Ad­ven­tures bie­tet ein Win­ter-Ka­jak- und Sau­na­er­leb­nis auf ei­ner pri­va­ten In­sel an der Süd­küste an, die nur eine kurze Fahrt von der Town of Lu­nen­burg – ei­ner UNESCO-Welt­kul­tur­erbe-Stätte – ent­fernt ist.

In der Sauna wird Was­ser auf heiße Steine ge­gos­sen, wo­durch ein an­ge­neh­mer Dampf ent­steht, der in Kom­bi­na­tion mit den äthe­ri­schen Ölen für ein wah­res Sin­nes­er­leb­nis sorgt. Be­su­cher, die noch mehr Ent­span­nung brau­chen, fah­ren am bes­ten zum SENSEA Nor­dic Spa in Ches­ter – dem ers­ten sei­ner Art in der Pro­vinz.

Nova Scotia Winter
Fra­ney Trail (c) Tou­rism Nova Sco­tia /​ da­vey­andsky

Out­door-Sport­ler kön­nen sich bei „Sweet Ride Cy­cling” in Ma­hone Bay ein Fat­bike für Win­ter­tou­ren aus­lei­hen. Diese Fahr­rä­der äh­neln Moun­tain­bikes, sind aber mit ih­ren ex­tra­di­cken Rei­fen spe­zi­ell für Un­ter­gründe wie Sand und Schnee aus­ge­legt. Grup­pen­aus­flüge auf dem „Rum Run­ners Trail”, bei de­nen die Aus­fahr­ten je­den Sams­tag in al­ler Frühe be­gin­nen, sind eine gute Mög­lich­keit, im Win­ter in Nova Sco­tia ak­tiv zu wer­den.

Fat­bi­king kann man auch her­vor­ra­gend im Truro‘s Vic­to­ria Park be­trei­ben – ei­nem ma­le­ri­schen Park im Zen­trum der Stadt Truro an der Süd­seite des Sal­mon Ri­vers. In den schnee­rei­chen Mo­na­ten wer­den hier je­des Jahr mehr als 20 Ki­lo­me­ter Loi­pen prä­pa­riert, auf de­nen man sich beim Lang­lauf, Ska­ten, Schnee­schuh­wan­dern oder Fat­bi­king ver­gnü­gen kann.

Ski­ing Cape Smo­key (c) Tou­rism Nova Sco­tia /​ da­vey­andsky

Man kann aber un­mög­lich über das win­ter­li­che Nova Sco­tia re­den, ohne die Ski­ge­biete Ski Went­worth, Ski Mar­tok, Ski Ben Eoin und Ski Cape Smo­key mit ih­ren ma­le­ri­schen Aus­sich­ten zu er­wäh­nen. Ski Ben Eoin bie­tet da­bei auch Lang­lauf und Snowtu­bing an. Ski Cape Smo­key hat wie­derum An­fang die­ses Jah­res die erste Gon­del in Ost­ka­nada in Be­trieb ge­nom­men.

Für alle, die nach ei­nem ech­ten win­ter­li­chen Work­out su­chen, emp­fiehlt sich eine Schnee­schuh­wan­de­rung auf dem 7,4 Ki­lo­me­ter lan­gen „Fra­ney Trail” – ei­nem der 26 Wan­der­wege im Cape Bre­ton High­lands Na­tio­nal Park. Diese durch­aus an­ge­nehme Her­aus­for­de­rung wird mit ei­nem 360-Grad-Blick auf den Clyburn Brook Can­yon und die At­lan­tik­küste be­lohnt.

Wa­ter­front Ha­li­fax (c) Tou­rism Nova Sco­tia /​ da­vey­andsky

Ski­lang­lauf wie­derum bie­tet der „North High­lands Nor­dic Ski Club” in Cape North, wo mehr als zehn Ki­lo­me­ter täg­lich prä­pa­rierte Loi­pen auf Lang­läu­fer mit klas­si­scher oder Ska­ting-Tech­nik war­ten. Auch hier ste­hen dar­über hin­aus Wege für Schnee­schuh­wan­de­run­gen und Win­ter­spa­zier­gänge zur Ver­fü­gung.

Da echte Surf-En­thu­si­as­ten den Ruf des Mee­res 365 Tage im Jahr hö­ren, kön­nen sie sich in Nova Sco­tia glück­lich schät­zen, dass es den Law­ren­ce­town Be­ach Pro­vin­cial Park gibt – ei­nen der bes­ten Orte in der Pro­vinz, um auch im Win­ter zu sur­fen. Das mag sich un­ge­müt­lich an­hö­ren, ist aber für Ad­re­na­lin­jun­kies ein ab­so­lu­tes Muss auf ih­rer To-Do-Liste.

Die „East Coast Surf School & Surf Shop” kann die­sen Sze­ne­ken­nern den rich­ti­gen Weg wei­sen. Aber auch für Be­su­cher, die sich nicht selbst auf das Surf­brett wa­gen, lohnt die Er­kun­dung des Ge­biets. Schließ­lich gibt es ent­lang des Stran­des viel zu ent­de­cken und man kann den Sur­fern aus der Ent­fer­nung zu­win­ken.

Ha­li­fax (c) pixabay

Bei all die­sen Ak­ti­vi­tä­ten in der win­ter­li­chen Na­tur sollte eine Emp­feh­lung zum Auf­wär­men na­tür­lich nicht feh­len. Eine Mög­lich­keit dazu bie­tet die Teil­nahme an der „Grape Es­capes Wein­tour”, die von Ha­li­fax und Wolf­ville star­tet. Viele der preis­ge­krön­ten Wein­gü­ter in Nova Sco­tia sind näm­lich auch in den küh­le­ren Mo­na­ten ge­öff­net und be­reit, Gäste zu emp­fan­gen.

Oder man be­gibt sich zum „Stein­hart Distillery’s GIN­sti­tute by the Sea” an der Nord­küste der Pro­vinz. Hier zeigt Brenn­meis­ter Tho­mas Stein­hart sei­nen Be­su­chern, wie man selbst Spi­ri­tuo­sen her­stellt, wo­bei eine große Aus­wahl an Zi­trus­früch­ten, Ge­wür­zen und di­ver­sen wär­men­den Ge­schmacks­rich­tun­gen zur Ver­fü­gung steht.

Zum Schluss darf ei­nes der be­lieb­tes­ten Fes­ti­vals in Nova Sco­tia kei­nes­falls ver­ges­sen wer­den: Das „Lobs­ter Crawl Fes­ti­val” fin­det den gan­zen Fe­bruar über statt und fällt mit dem Hö­he­punkt der Hum­mer­sai­son an der ge­sam­ten Süd­küste zu­sam­men. Von Un­ter­hal­tung und Kunst­hand­werk bis zu Kunst­ga­le­rien und Sport­ver­an­stal­tun­gen wird hier viel ge­bo­ten.

www.novascotia.com

MEHR AUS DIESER KATEGORIE